Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Telefonieren auf MRU mit unseren deutschen Handys möglich?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Telefonieren auf MRU mit unseren deutschen Handys möglich?

Beitragvon Stef » Di Mai 03, 2005 16:36

Hallo,

Ihr glaubt gar nicht wie sich 2 Mädels auf Ihren Urlaub auf Mauritius freuen. :-D :-D Wir, Sunnygirl und ich, haben uns auf dieser Seite kennen gelernt und festgestellt, das wir nicht nur zur gleichen Zeit fliegen, sondern auch beide vor haben auf Mauritius zu heiraten. Wir sind zwar nicht im gleichen Hotel untergebracht aber trotzdem wollen wir gegenseitig unsere Trauzeugen sein. :PPP)
Wir stellen uns nun die Frage, ob unsere mitgebrachten Handys (Vertragshandy + Kartenhandy) aus Deutschland auf Mauritius funktionieren, damit wir vor Ort alles absprechen können. :he()

Kennt sich jemand damit aus? :ob :he()

Lieben Dank im voraus

Stef & Sunnygirl :wink)

Carpe diem!
Stef
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 33
Registriert: Mi Apr 27, 2005 13:21
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Hook » Di Mai 03, 2005 16:53

Hallo!

Also mein E-Netzhandy hat auf MRU funktioniert, D-Netz soll auch gehen. Allerdings sind die Roaminggebühren ziemlich heftig (IIRC 3,50 EUR/Minute fürs E-Netz), so daß Du Dir vor Ort am besten eine mauritianische Prepaid-Karte kaufst. Dann kannst Du innerhalb von MRU sehr günstig telefonieren (praktisch, wenn man z.B. mal ein Taxi anrufen will, die Fahrer verteilen immer Visitenkärtchen).

Ich hatte eine Karte von "KWEPE", die hat 250 Rp gekostet und man konnte damit für 125 Rp telefonieren (danach kann sie wohl wieder aufgeladen werden). Man konnte damit auch nach Deutschland telefonieren, allerdings mit anderer Vorwahl: 030 + 49.... anstatt 0049.
Wie viele Minuten man mit dem dIng nach Deutschland telefonieren kann habe ich allerdings nicht rausgefunden, ich habe mich allerdings auch meistens anrufen lassen, das kostet nur um die 15 cent pro Minute mit der richtigen Vorwahl (www.billiger-telefonieren.de konsultieren!).

Diese Karten passen in Handys ohne SIM-Lock Sperre. Laß Dir das in dem Laden wo Du die Karte kaufst in jedem Fall zeigen, und laß sie Dir noch im Laden freischalten (da muß man irgend eine Nummer wählen - hat aber der Ladenbesitzer für mich gemacht). Da kannst Du auch vorab probieren, ob die Karte paßt (in "meinem" Laden hatten die extra so eine Testkarte dafür, die hat der Verkäufer in mein Handy geschoben und damit einen Testanruf gemacht).

Meine Karte habe ich in einem der kleinen chinesischen Elektronikshops in Port Louis gekauft (in der Nähe der Markhallen), in Flic & Flac gab es angeblich keinen Laden, der sowas verkauft. Schau einfach nach Läden, die Handys oder anderen Elektronikkram verkaufen, die sollten auch Karten haben.

Viel Apaß auf MRU,

Hook (seit einer Woche leider wieder zurück)
Hook
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 107
Registriert: Do Jan 20, 2005 19:19

Beitragvon Stef » Di Mai 03, 2005 17:08

Danke Hook für die schnelle Antwort! :-) :-) Dann hoffe ich nur, dass wir so ein entsprechendes Geschäft finden werden. Vielleicht können die einem ja an der Hotelrezeption weiterhelfen? Ich bin ja in Flic en Flac, schon mal doof, dass es dort so ein Geschäft nicht gibt... Na, jedenfalls sind wir jetzt schon mal ne Spur schlauer.
Weißt Du (oder sonst jemand), ob SMSen mit den deutschen Handys möglich ist?? (Falls wir so eine Mauritius-Handy-Karte nicht rechtzeitig finden sollten)? Damit Sunnygirl und ich uns trotzdem kurzfristig und einigermaßen preisgünstig kurzschließen könnten, zwecks Absprache/Trauzeugen?

Danke @all,
LG, Stef :-)
Carpe diem!
Stef
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 33
Registriert: Mi Apr 27, 2005 13:21
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitragvon Tommy » Di Mai 03, 2005 17:13

Hallo Stef,

alle Mobilfunkanbieter haben Roamingabkommen mit den lokalen Netzbetreibern. Die Telefone funktionieren also wie zuhause auch.

Viele Grüße und viel Spaß auf MRU,

Tommy
Viele Grüße

Tommy

Immer wieder gerne auf Mauritius und im Meer darunter ;-))
Benutzeravatar
Tommy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 476
Bilder: 79
Registriert: Do Feb 17, 2005 18:18
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Stef » Di Mai 03, 2005 17:18

Das klingt ja mal gut! :-D
Danke für die Antwort Tommy!

LG, Stef
Carpe diem!
Stef
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 33
Registriert: Mi Apr 27, 2005 13:21
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitragvon Blue Marlin97 » Di Mai 03, 2005 17:33

Tommy hat geschrieben:Hallo Stef,

alle Mobilfunkanbieter haben Roamingabkommen mit den lokalen Netzbetreibern. Die Telefone funktionieren also wie zuhause auch.

Viele Grüße und viel Spaß auf MRU,

Tommy


Funktionieren tun sie ja, aber es kann ein teures Vergnügen werden auf Dauer mit der dt. Karte....

Holt Euch ne mauritinianische Prepaid, das hat sich nach zwei-drei Anrufen rentiert und in MRU funzt es sowieso super :ploppop
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Stef » Di Mai 03, 2005 17:40

Uns würde es ja schon genügen, wenn wir uns kurz per SMS verständigen könnten vor Ort... Ist das auch so ein teueres Vergnügen dann?? :-?

LG, Stef
Carpe diem!
Stef
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 33
Registriert: Mi Apr 27, 2005 13:21
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitragvon Stony » Di Mai 03, 2005 18:04

Hallo Stef,

Schau mal diesen Thread durch. Da gibts auch gute Info zum Thema.

Liebe Grüsse,
Tony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Beitragvon Blue Marlin97 » Di Mai 03, 2005 18:10

....nein, für SMS reicht es mit der dt. Simkarte....

Aber: die entsprechenden Nummern müssen dann im internationalen Standard im Handy gespeichert sein ...

Zum Beispiel: Handynummer 0172-5556667
gespeichert so : +491725556667

Wenn du an 0172-5556667 smsen würdest kommt nix an, da das Netz nicht erkannt wird (die SMS läuft über den dt. Server deines Anbieters, da der die SMS ja dann auch abrechnet) :lol:

Gruss
Christian
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon anne » Di Mai 03, 2005 20:49

Hi

Ich hatte im SparSupermarkt bei Grande Riviere Noire
eine prepaidkarte von emtel gekauft

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste