Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

tauchschein bei Poste Lafayette ?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

tauchschein bei Poste Lafayette ?

Beitragvon marion85 » Sa Mai 24, 2008 15:18

Hallo,
mein Freund und ich werde im Juni relativ spontan nach Mauritius fliegen. Wir konnten einen günstigen FLug ergattern und haben nicht lange überlegt.
Wir werden 10 Tage in Poste Lafayette seien und würden eventuell gerne unseren padi open water, bzw advance machen. wir sind noch nie getaucht und ich habe schon mehrere hps von tauchbasen durchforstet, aber noch nicht wirklich den überblick, was für uns günstig gelegen ist.
und ob das in 10 tagen überhaupt realistisch ist.Nett wäre natürlich auch ein deutschsprachiger tauchlehrer! wäre nett, wenn ihr ein paar links von hps reinsetzen könntet!
Ansonsten gerne auch ein paar insidertipps über den ort ;)
Danke schonmal!
Lieben Gruß aus Berlin,
Marion

marion85
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa Mai 24, 2008 15:12

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Jeannot » Sa Mai 24, 2008 16:44

Hallo marion85
ich selbst bin Taucher , mein rat an Euch ist ehe ihr euch beide einschreibt für den open water zu machen probiert mal was die Franzosen "baptême" nennen , die taufe , da könnt ihr schauen ob euch das Tauchen zusagt ( denn tauchen ist nicht gleich mit , Sauerstoff-Flaschen auf den Rücken binden , Flossen und Taucherbrille an und los gehts ) kleinen Vorgeschmack > ihr müsst im Stande sein und die Taucherbrille auf 5 oder 10 m mit Wasser zu füllen und anschliessend leeren unter Wasser natürlich ! usw........ .
Aber alles in einem es ist schon interessant zu tauchen
schaut mal hier nach : http://www.lerne-zu-tauchen.de/

Falls noch Fragen sind einfach mailen, viel Spass ihr Beide.

LG Jeannot
Gentil tu seras, dans le cul tu l'auras.
Benutzeravatar
Jeannot
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 204
Bilder: 8
Registriert: Di Feb 12, 2008 16:29
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Vladi » Sa Mai 24, 2008 17:57

Hallo Jeannot,
ich tauche auch und deine Idee vom "Schnuppertauchen" find ich auch gut.
Eine kleine Anmerkung hätte ich allerdings..... gehe bitte nie nie nie mit Sauerstofflaschen auf dem Rücken ins Wasser !!!! :Q

LG Vladi
Vladi
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr Dez 14, 2007 11:15
Wohnort: München

Beitragvon Jeannot » Sa Mai 24, 2008 18:34

Hallo Vladi

war nur so ein Ausdruck , du weisst was ich damit meinte :mrgreen:

LG Jeannot
Gentil tu seras, dans le cul tu l'auras.
Benutzeravatar
Jeannot
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 204
Bilder: 8
Registriert: Di Feb 12, 2008 16:29
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Vladi » Sa Mai 24, 2008 18:38

Na dann bin ich aber beruhigt ..... :ploppop
Vladi
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr Dez 14, 2007 11:15
Wohnort: München

Beitragvon Boxfish » So Jun 08, 2008 22:47

Hallo Marion,

Einen Schnuppertauchgang kannst Du fast bei jeder Basis machen.
Im Normalfall solltet Ihr den Schein binnen 5 Tagen hinbekommen. Ihr könnt Euch die Theorie auch schon in Deutschland 'reinziehen und die Tauchgänge dann in Mauritius machen. Manche Tauchbasen organisieren auch die Abholung aus fremden Unterkünften.
Frag einfach vor Ort.

MfG

der Boxfish
Benutzeravatar
Boxfish
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 61
Bilder: 20
Registriert: Sa Mär 25, 2006 15:48
Wohnort: Munich / München

Beitragvon Marco Polo » Mo Jun 09, 2008 13:46

Vladi hat geschrieben:Hallo Jeannot,
ich tauche auch und deine Idee vom "Schnuppertauchen" find ich auch gut.
Eine kleine Anmerkung hätte ich allerdings..... gehe bitte nie nie nie mit Sauerstofflaschen auf dem Rücken ins Wasser !!!! :Q

LG Vladi


Doch, das kann er schon machen, so lange er nicht zu tief taucht. Sauerstoff wird in der Tiefe toxisch.
Liebe Grüße Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon Vladi » Mo Jun 09, 2008 17:06

Hallo Marco Polo,
ich nehme nicht an, dass er mir reinem Sauerstoff ins Wasser geht - wäre etwas unnütz und teurer als Pressluft.
Ich weiß schon, ab 6 m oder 7 m ist es toxisch.....

:wink)

LG
Vladi
Vladi
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr Dez 14, 2007 11:15
Wohnort: München

Re: tauchschein bei Poste Lafayette ?

Beitragvon Marco Polo » Mo Jun 09, 2008 17:17

marion85 hat geschrieben:Nett wäre natürlich auch ein deutschsprachiger tauchlehrer! wäre nett, wenn ihr ein paar links von hps reinsetzen könntet!Marion


Hi Marion,

oceanspirit ist ne gute Tauchschule, der Tauchlehrer Cedric spricht auch Deutsch.
Liebe Grüße Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon anne » Mo Jun 09, 2008 20:20

Hallo Marion

villeicht findest Du hier etwas
Tauchbasen

deutsche Tauchschule ist in Cap Malheureux Sindbad

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste