Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Tauchen : Ventile DIN oder INT ???

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Tauchen : Ventile DIN oder INT ???

Beitragvon Leo » Mo Jan 26, 2004 23:35

Hallo liebe Forum Gemeinde, meine Frage richtet sich an die Leute die schon auf Mauritius tauchen waren:Haben die Tauchflaschen Ventile dort DIN oder INT Anschluß ?
Möchte nämlich den schweren Adapter nicht unbedingt umsonst mitschleppen :wink)

Danke und Gruß
Leo

Leo
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Do Jan 08, 2004 0:09
Wohnort: Nähe München

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon stefan » Mi Jan 28, 2004 10:17

welcome Leo!
nun ich tauche auch selber hier, aber hoffte das sich jemand anderes auf deine frage antwortet.
denn, ich weiss es nicht :-)
ich dachte eigendlich das dies weltweit standard waere.
wenns dort wirklich unterschiede geben wuerde > wuerde ich mal versuchen das herraus zu finden.
gruesse
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon anne » Mi Jan 28, 2004 18:32

Hi leo

ich tauche nicht, weißauch nciht was INT oder das andere ist
aber hier ist eine Tauchschule, kannst Dich da mla erkundigen.

http://www.smeschi.de/Sindbad/

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

@Stefan @anne

Beitragvon Leo » Mi Jan 28, 2004 20:27

@ Stefan

Hallo Stefan,danke für Deine Antwort! Es gibt bei den Ventilen 2 Varianten, das eine ist das sogenannte DIN System, bei dem sich am Flaschenventil ein Innengewinde befindet und an der 1. Stufe des Lungenautomaten ein Außengewinde .
Der O Ring sitzt dabei in einer Nut an der 1.Stufe.
Dieses System ist z.B.in Europa und in Ägypten am roten Meer Standard.

Beim INT System sitzt der O-Ring in einer Nut am Flaschenventil selbst und die 1. Stufe wird mit einem Bügel in dem sich eine Gewindeschraube befindet an das Ventil gepresst.
Dieses System ist z.B. in den USA und in der Karibik gebräuchlich .
Wenn man dann so wie ich einen DIN Automaten besitzt ,im Urlaubsland aber mit INT getaucht wird, braucht man einen Adapter !
Dieser ist aus vernickeltem Stahl und daher ziemlich schwer und Du weißt ja beim fliegen zählt jedes Kilo :wink)

@anne

Hallo anne,

danke für den Link auf die Tauchbasis, wird wohl das beste sein, mich bei den Fachleuten direkt zu erkundigen :-D

Gruß
Leo
Leo
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Do Jan 08, 2004 0:09
Wohnort: Nähe München

Beitragvon joana » Mi Jan 28, 2004 20:34

danke für den Link auf die Tauchbasis, wird wohl das beste sein, mich bei den Fachleuten direkt zu erkundigen

also, ich bin ein überzeugter Nicht-Taucher :mrgreen: , würde mich aber freuen, wenn Du für unsere anderen Forumsteilnehmer das Resultat Deiner Recherche hier reinbringen könntest...
Benutzeravatar
joana
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 394
Bilder: 30
Registriert: Mi Jun 11, 2003 15:27
Wohnort: Mauritius

Ventile

Beitragvon Leo » Do Jan 29, 2004 21:23

Hallo ,

also Uwe Ertl von den Sindbad Divers hat mir gemailt, das sie auf seiner Basis beide Systeme verwenden, wenn man also bei ihm tauchen will reicht der ganz normale DIN Automat !
Wie das woanders ist weiß ich nicht ,desshalb vieleicht vosorglich doch den Adapter mitnehmen

Gruß und gut Luft

Leo
Leo
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Do Jan 08, 2004 0:09
Wohnort: Nähe München

Beitragvon stefan » Fr Jan 30, 2004 9:04

hab mal versucht anzurufen, kam aber nicht zur person durch> weil nicht da.
aber die person am telefon glaubte es sei DIN.
versuchs aber spaeter noch mal.
gruss
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon joana » Fr Jan 30, 2004 12:04

Leo,

weisst Du denn schon, um welche Tauchbasis es sich handelt (Hotelbasis oder sonstwo?)
Dann würde ich mal dort anrufen und mich bei der speziellen Tauchbasis informieren.

Liebe Grüsse

Joana
Benutzeravatar
joana
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 394
Bilder: 30
Registriert: Mi Jun 11, 2003 15:27
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Leo » Fr Jan 30, 2004 20:10

Ich habe mich schon mit Uwe Ertl von der Tauchbasis Sindbad Divers zusammengemailt und er sagt das es auf seiner Tauchbasis beide Systeme gibt .

Gruß

Leo
Leo
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Do Jan 08, 2004 0:09
Wohnort: Nähe München

Beitragvon joana » Sa Jan 31, 2004 11:09

@Leo,

ich glaube, da hast Du mich Missverstanden. Ich meinte, wenn Du in einem Hotel Deinen Urlaub verbringst, könnte ich bei der betreffenden (Hotel-)Tauchschule mal nachfragen.
Wenn Du natürlich bei Uwe tauchen willst, brauche ich nicht mehr zu fragen :-D

Liebe Grüsse
Benutzeravatar
joana
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 394
Bilder: 30
Registriert: Mi Jun 11, 2003 15:27
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste