Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Tätowierer gesucht

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Tätowierer gesucht

Beitragvon lolli+titus » Mo Feb 05, 2007 12:21

Hallo zusammen,

es gibt zwar ein paar wenige ältere Beiträge im Forum über Tätowierungen auf Mauritius, aber die helfen mir leider nicht wirklich weiter.

Meine Frau und ich wollen uns eventuell bei unserem nächsten Urlaub im April, zur Abwechslung mal auf Mauritius tätowieren lassen.

Von ein paar Bekannten und Verwandten haben wir schon gehört, dass es einige Tätowierer auf Mauritius gibt, aber wie überall gibt es gute bzw. weniger gute und eine genau Adresse haben wir nicht bekommen. Bei einem Verwandten sind die Tattoos nicht wirklich gut ausgefallen, und die Zahl der mittelmäßigen Tätowierer überwiegt meiner Meinung nach. :beer)

Nun meine Frage, kennt jemand eine gute Adresse für Tattoos auf Mauritius, bzw. kann mir jemand sagen an wen ich mich wenden kann um einen Tipp zu bekommen? :he()

Ich habe vor drei Jahren gehört, dass sich ein guter Tätowierer im Norden in der Nähe von Cuxville rum treiben soll. Allerdings habe ich das nur so am Rande mitbekommen. Wenn es einen im Norden geben sollte, wäre das nicht schlecht weil wir uns sowieso in dieser Gegend aufhalten. :ploppop

Ich glaube das es aber recht schwierig wird eine guten Tätowierer auf Mauritius zu finden, der zudem noch sauber und steril arbeitet. Vielleicht ist das ja auch mal ein ganz anderes Thema über das man sich im Forum auslassen kann.

Gruß an alle von Titus und natürlich auch von Lolli

lolli+titus
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr Jul 21, 2006 17:13
Wohnort: Wolfschlugen

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon natalie » Mo Feb 05, 2007 13:32

Hallo Lolli und Titus!

Also um es gleich zu sagen, ich kenne keinen Tätowierer auf Mauritius.
Aber was ich von denen so gehört habe ist nicht so der Brüller. Bis jetzt habe ich auch nur wenige Tatoos auf Mauritius gesehen, die wirklich schön gemacht waren. (Habe selber eins, aber in Deutschland gemacht).
Man sollte dabei vielleicht nicht vergessen, dass der hygienische Standard in Mauritius nicht so hoch gestellt ist. Ich weiss auch nicht, ob die mit ihren Farben auf dem neuesten Stand sind. Wußtet ihr eigentlich, dass es bis vor ein paar Jahren Farben gab, die krebserregend waren? Ich möchte hier nicht der Miesmacher des Forums sein. Das ist nur meine Meinung und mein Wissensstand. Vielleicht gibt es ja wirklich gute Tätowierer auf Mauritius. Ich weiss es nicht. Ihr bekommt sicher noch Rückmeldungen von anderen.
Aber eine Überlegung ist es wert, vielleicht ein bisschen mehr zu zahlen und sich einen guten Tätowierer in Deutschland zu suchen.
Man muss dieses Ding ja eine lebenlang tragen.

Trotzdem viel Spass auf Mauritius und viele Grüße

Natalie

PS: In 6 Tagen bin ich auch wieder dort i:() i:() i:()
Benutzeravatar
natalie
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 163
Bilder: 2
Registriert: So Jan 02, 2005 1:25
Wohnort: Bayern

Beitragvon lolli+titus » Mo Feb 05, 2007 15:26

Hallo natalie,

bezüglich Erfahrung mit Tattoos kann ich soviel sagen, dass ich mich ein bißchen damit auskenne. Ich stimme Dir zu, dass es bei der Auswahl des Tätowierers sehr wichtig ist, dass er sauber und natürlich mit den richtigen Farben arbeitet.

Da mein erstes Tattoo schon mehr als 20 Jahre zurück liegt, und ich mich in unregelmäßigen Abständen in München bei meinem Haus,- und Hoftätowierer stechen lasse, haben wir (meine Frau und ich) uns einfach nur so darüber unterhalten, und ich wollte mal ein völlig anderes Thema im Forum ansprechen.

Ich bin mir eigentlich auch fast sicher, dass es vermutlich nicht klappt, aber ich lasse mich auch gerne eines Besseren belehren.

Ansonsten plaudern wir eben ein bißchen im allgemeinen über Tattoos sofern es keinen stört. Vielleicht gibt es ja auch etwas in der Mauritianischen Geschichte das mit Tattoos zu tun hat? :?:

Gruß Titus
lolli+titus
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr Jul 21, 2006 17:13
Wohnort: Wolfschlugen

Beitragvon natalie » Mo Feb 05, 2007 22:41

Hallo Lolli und Titus!

Dann seid ihr ja alte Hasen auf diesem Gebiet und kennt euch aus.
Trotzdem wäre ich dann mit meiner Wahl vorsichtig.
Falls ihr euch dann doch für ein Tattoo entscheidet kanns du ja einen Erfahrungsbericht hier einstellen.

Zur Not könnt ihr es ja mit einem Hennatattoo probieren. Ich weiss aber nicht ob das für Männer so passt!? :mrgreen: :mrgreen:

Haben sich denn Bekannte von euch schon einmal auf Mauritius tätowieren lassen?

Ich wünsche euch auf alle Fälle einen schönen Urlaub im April!

LG Natalie :*


Wo liegt eigentlich Wolfschlugen? :?:
Benutzeravatar
natalie
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 163
Bilder: 2
Registriert: So Jan 02, 2005 1:25
Wohnort: Bayern

Beitragvon lolli+titus » Di Feb 06, 2007 1:46

Hallo natalie,

also Henna ist nicht mein Ding,wie Du schon richtig bemerkt hast.

Da meine Schwiegermutter eine Mauritianerin ist, habe ich nur Tattoos bei der Verwandschaft gesehen, und die waren wie Du auch geschrieben hast nicht wirklich gut. Und genau deshalb frage ich hier im Forum nach einer guten Adresse.

Ich habe aber schon einige Chinesen auf MRU gesehen die echt gute Tattoos gehabt haben, und genau diese Künstler suche ich.

Übrigens, Wolfschlugen liegt ca. 5 Kilometer vom Stuttgarter Flughafen entfernt. Zwischen Esslingen und Nürtingen.

Gruß Titus
lolli+titus
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr Jul 21, 2006 17:13
Wohnort: Wolfschlugen

tattowierer

Beitragvon freigeist » So Feb 11, 2007 20:21

hi, ich hab mir mein letztes tattoo vor einem jahr hier auf mauritius machen lassen. bin auch noch immer sehr zufriden und war auch von anfang an sehr zufrieden damit.
ich war in rose hill in alains studio. sauber, ordentlich, nett. zwei brüder die sich mit dem laden selbstständig gemacht haben und wie ich finde auch ihr handwerk verstehen.
freigeist
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 45
Registriert: Do Apr 20, 2006 22:23
Wohnort: flic en flac

Beitragvon lolli+titus » So Feb 11, 2007 21:58

Hallo freigeist,

danke für den Tip. :ploppop

Von Allan`s Studio haben wir schon im le Express gelesen. Kennst Du die genau Adresse und weißt Du wie weit deren Studio von Quatre Bornes entfernt ist ? :he()

Anscheinend gibt es auch noch ein anderes Studio das Blue Dolphin heißt.
Auf der Internetseite www.bluedolphintattoo.co.nr wird allerdings nur eine Telefonnummer und einen E-Mail Adresse angegeben. :mad:
Vielleicht weißt Du zufällig wo wir dieses Studio finden.

Ansonsten Danke für die Info.

Grüße aus dem verregneten Deutschland von Titus und Lolli
lolli+titus
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr Jul 21, 2006 17:13
Wohnort: Wolfschlugen

Beitragvon Entenei » Mo Feb 12, 2007 11:18

Hi, also ich hab mich mit meiner Mutti :lol: auch im "Blue Dolphins" tätowieren lassen (also das oben angesprochene). Hatten den Tip von einer sympatischen Verkäuferin in Grand Bai bekommen. Adresse kann ich dir leider auch nicht sagen, weil auf der Visitenkarte keine draufstand, aber wir haben uns einfach einen Taxidriver in Mahebourg gesucht und der hat dort angerufen und alles geregelt :wink) Der fand das selber mal recht spannend. Naja ansonsten kann ich freigeist zustimmen, also die Brüder sind beide voll nett, sah alles sauber aus und wir beide sind bis heute völlig zufrieden! Kann ich also auch nur empfehlen :ploppop War bis jetzt vergleichsweise noch in keinem deutschen Tattoostudio, sondern bis jetzt nur immer im Ausland und kann deswegen nicht mit dem Europastandard vergleichen, aber ich sag mal, dass es wirklich OK ist.

Grüße, Entenei

P.S. Achja was mir noch gerade eingefallen ist, bezieht sich noch so allegmein auf Tattoos in Maurtitius. Also so richtig traditionelle Sachen wirst du da eher nicht finden, höchstens indische Zeichen, aber da kenn ich mich nicht so aus. Tattoos haben eher bei der Jugend Anklang gefunden, wo dann auch eben hauptsächlich modernere Sachen (Tribals und sowas) wie auch in anderen Ländern gestochen werden. Ich bin ja selber mehr an tradiionellen Mustern intressiert, aber leider dort noch nicht so fündig geworden. Da sind dann wohl doch die Ursprungsländer gefragt.
Benutzeravatar
Entenei
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr Feb 18, 2005 18:48
Wohnort: Leipzig

Beitragvon lolli+titus » Mo Feb 12, 2007 17:32

Hallo Entenei,

danke für die Info.

Was ich allerdings nicht ganz verstehe, Tipp in Grand Bai erhalten und dann Taxifahrer in Mahebourg gesucht ?

Die beiden Orte liegen doch etwas auseinander. Vielleicht kannst Du mir ja nur den Ort nennen wo sich das Studio "Blue Dolphins" befindet. Um den Rest kümmere ich mich dann selber.

Gruß Titus
lolli+titus
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr Jul 21, 2006 17:13
Wohnort: Wolfschlugen

Beitragvon MrOlympia » Mo Feb 12, 2007 20:25

@auf Mauritius Tätowierten: hi, wie schauts preislich mit den Tattoos aus? Ich habe mir vor 3 Jahren in Miami ein ca. handgroßes Tattoo auf der rechten Schulter machen lassen, Kosten ca. 250 Dollar. Mit wieviel muss ich ca. auf Mauritius für ein vergleichbar großes oder eher noch größeres rechnen?

danke
MrOlympia
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo Feb 12, 2007 17:42

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste