Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

In 6 Tagen geht es los - hab ich was vergessen?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

In 6 Tagen geht es los - hab ich was vergessen?

Beitragvon Sharon » Mo Okt 16, 2006 13:25

Hallo ihr Lieben :-)

noch kann ich es gar nicht fassen, am Sonntag ist es endlich soweit, es geht für 2 Wochen ins Le Cannonier. Um nicht nur untätig am Strand zu liegen, habe ich mir folgende Touren ausgedacht, habe ich was vergessen, ist es am Ende sogar zu viel? Wäre toll, wenn ihr mir eure Meinung mitteilen könntet:

- Tagestour mit Taxi über die Insel (weiß nur nicht, was man da alles zu sehen bekommt - 7-Farbige Erde etc, vielleicht erübrigt sich dann einiges aus der Liste?)
- Pampelmousse Garden
- Port Louis
- Besuch der Ile aux Cerf
- Barbeque am Strand mit vorheriger Bootstour

DAs war es erst mal im Groben. Die Delfin-"Jagd" mache ich auf keinen Fall, wenn ich die wunderschönen Säuger sehe, fein, wenn nicht, ist es auch kein Beinbruch.

Wo kann ich verschiedene Touren buchen, in Grand Baie gibt es eine Agentur, oder? Ist vermutlich günstiger als im Hotel, denke ich?!

Danke für eure Antworten :-)

Liebe Grüße
Sharon

Sharon
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 40
Registriert: Mi Apr 19, 2006 16:09
Wohnort: münchen

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Joe » Mi Okt 18, 2006 16:19

Sharon

dein obiger Plan sollte innert 2 Wochen durchführbar sein.
Black River Gorges Park würde sich sicherlich auch lohnen und dann direkt die Wasserfälle von Chamarel und die 7 verschieden farbigen Erden anschaun.

Du hast übrigens Post (PN)
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon michael1973 » Mi Okt 18, 2006 20:48

Der Süden ist wirklich empfehlenswert, wenn man auf Natur und "viel Grün" steht. Port Louis ist Geschmackssache. Die Ile aux Cerfs und Pampelmousses Garden würde ich mir auch auf jeden Fall beim ersten Mal Mauri anschauen.

In meinem Erfahrungsbericht habe ich geschrieben, dass wir erst einmal andere Reiseziele besuchen wollen und nun denken meine Frau und ich doch tatsächlich darüber nach doch wieder nach Mauri zu reisen, weil es einfach supertoll war...jedenfalls für uns.

Viel Spass! :ploppop
michael1973
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 53
Bilder: 27
Registriert: Fr Feb 10, 2006 15:32
Wohnort: Seelze (Region Hannover)

Beitragvon Domi » Mi Okt 18, 2006 23:50

ich würde aufjeden fall in den casela bird park... super schön!!!!!
Liebe Grüße Domi

Bild
Benutzeravatar
Domi
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 359
Bilder: 7
Registriert: So Mär 05, 2006 19:17
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sharon » Do Okt 19, 2006 12:52

Hallo ihr Lieben,

danke für eure Antworten! Bin noch beruflich bis Samstag voll eingespannt, aber dann wird in Windeseile der Koffer gepackt und am Sonntag geht es dann los :)

Den Bird Park schaune wir auf jeden Fall an, danke für den Tip!

Viele Grüße
Sharon
Sharon
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 40
Registriert: Mi Apr 19, 2006 16:09
Wohnort: münchen

Beitragvon Blue Marlin97 » Do Okt 19, 2006 19:06

Auch sehr schön geworden ist der Crocodile Park im Süden, perfekt zu kombinieren mit Gris Gris ....

Wie oben schon erwähnt, Port Louis ist sicher nicht jedermanns Sache (meine auch nicht) . Aber beim ersten Mal MRU sollte man einfach mal in diese laute, quirlige Stadt eintauchen und es auf sich wirken lassen :lol:
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Domi » Do Okt 19, 2006 20:29

Gerne!!! :ploppop

Und in den Crocodile Park war es wirklich sehhhhr schön....Vorallem die Schidkröten :ob
Liebe Grüße Domi

Bild
Benutzeravatar
Domi
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 359
Bilder: 7
Registriert: So Mär 05, 2006 19:17
Wohnort: Berlin

Touren auf Mauritius

Beitragvon ewa » Do Okt 19, 2006 21:47

Hallo,

eine Kurzfassung Inselgeschichte und Zucker bekommst Du im
"L'Aventure du sucre. Situé à Beau Plan, près de Pamplemousses, cet intelligent musée",
ein sehr liebevoll gemachtes Museum, da lohnt sich das Anschauen. Es liegt in unmittelbarer Nähe zu Pamplemousses.
Vorab kannst Du Dir dazu auch Internetdarstellungen ansehen. Gib einfach Musee du sucre bei Google ein.
Und natürlich den Tamilentempel in Grand Bai, mit einem Besuch im Cafe Müller.
Aber die Öffnungszeiten beachten, stehen unter Cafe Müller in Annes Mauritiustipps.
In der Photogalerie stehen "Sehenswürdigkeiten" als Rubrik. Da einfach nochmal reinschauen, die Vorbereitung lohnt sich.

Viel Spass
ewa

p.s. wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Beitragvon Domi » Do Okt 19, 2006 21:52

Das Café ist wirklich super... Waren selber schon oft da:) ein bisschen Heimat im so weit entfernten MRU
Liebe Grüße Domi

Bild
Benutzeravatar
Domi
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 359
Bilder: 7
Registriert: So Mär 05, 2006 19:17
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sharon » Fr Okt 20, 2006 10:21

Hallo zusammen

den Crocodile Park hatte ich auch ins Auge gefasst, da ich aber sehr, sehr tierlieb bin und einen großen Bogen um jeden Zoo, jeden Zirkus und jede andere Einrichtung, die Tiere schlecht hält und betreut mache, war ich mir nicht sicher, ob das das richtige für mich ist...

Ist dieser Park ein Zoo, sind die Tiere dort in engen Gehehgen/Käfigen untergebracht? Auf der Webpage ist die Rede von einigen Tierarten wie Affen, Rehen etc...Und gerade bei Affen bin ich sehr empfindlich, ich liebe diese Tiere einfach :) DAss die Schildkröten ein Freigehege haben, konnte ich sehen.

Was meint ihr, ist das etwas für sehr kritische Tierfreunde oder sollte ich lieber meine Finger davon lassen?

Das Gleiche gilt für Port Louis, bzw. den Markt...Werden dort Affen und andere Tiere (Hühner ist klar) verkauft? Sieht man die armen Geschöpfe dort in Käfigen hocken? Nicht, dass ihr denkt, ich fahre blauäugig nach Mauritius, wo alles glänzt wie im Magazin. Ich bin selbst in einem 3. Welt-Land, Nigeria, aufgewachsen, bin wirklich einiges gewöhnt. Aber man muss sich ja nicht mehr antun als nötig...

Grüße
Sharon
Sharon
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 40
Registriert: Mi Apr 19, 2006 16:09
Wohnort: münchen

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste