Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Suche guten Taxifahrer und guten Schneider

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon eckhard » Sa Mai 13, 2006 10:37

Hallo Guetli,

wenn Du in Flic en Flac einen guten Taxifahrer suchst, kann ich Roshan empfehlen. Seine Telefonnummer ist: 7514032.

Ich habe mir bei einem Schneider (Samy Ramiah) in Quatre Born vier Hosen machen lassen. Das ging binnen einer Woche. Er hat mir Stoffmuster gezeigt und dann den Stoff für mich besorgt. Die Hosen sind top. Bereits vor zwei Jahren ließ ich mir dort einen Anzug und mehrere Hosen anfertigen. Alles in allem bezahlte ich für die vier Anzughosen inklusive Stoff (Bundfalten, Umschlag, Innenfutter (Seide), Material Hose Wollstoff) 6700 Rp.

Der Schneider befindet sich auf der Hauptstraße im Quatre Born, wo sich auch der Busbahnhof, Markt und das Orchad-Einkaufscenter mit dem Sparmarkt befindet.
Vom Busbahnhof gehst Du in Richtung Orchad-Center, bleibst aber auf der Straßenseite des Busbahnhofs. Nach ca. 400 m siehst Du auf der anderen Straßenseite hinter einer Mauer das "Polizeipräsidium" von Quatre Born (Police Municipal) liegen. Genau gegenüber befindet sich der Schneider. Er befindet sich auf der ersten Etage. Der schmale Eingang/Treppe befindet sich ganz rechts an dem langgstreckten Gebäude. Im Erdgeschoß direkt unter dem Schneider und links von der Treppe, die du hochgehen musst, befindet sich ein Schmuckgeschäft. Vom Schneider bis zur Kreuzung, die La Louise genannt wird, sind es nur ca. 50 m. Dann bist Du schon zu weit gegangen.

Gruß
Eckhard

eckhard
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 18
Bilder: 28
Registriert: Fr Apr 09, 2004 11:07
Wohnort: Mönchengladbach

Info Mauritius Annonce
 

TAXI AUF MAURITIUS

Beitragvon hwghmg » Sa Mai 13, 2006 13:22

Hallo Guetli,

der Inhalt stammt von meiner Homepage. Daher auch das SIE! :wink) Er ist echt gut und zuverlässig!!!!

Wenn Sie auf Mauritius am Flughafen ankommen, dann benötigen Sie einen zuverlässigen Taxifahrer.
Auch für Inseltouren ist die Fahrt mit einem klimatisiertenTaxi zu empfehlen,
da man Sie zu den schönsten Orten auf der Insel bringt.
Hier unser absoluter Tip was einen sehr zuverlässigen Fahrer betrifft.

James Dhunnoo organisiert einfach alles für Sie!

Sie erreichen Ihn unter der Rufnummer 00230 7812016

Gruß

Helmut
H. Wolf + G. Hubertz
Mönchengladbach
www.beautiful-mauritius.de
www.mauritius-malerei.de
www.mauritius-forum.de
skype: mauritiusforum
Benutzeravatar
hwghmg
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo Jun 06, 2005 17:10
Wohnort: Mönchengladbach / Vacoas

Beitragvon stefan » So Mai 14, 2006 7:50

ui, was gibt es viele liebe gute taxi fahrer :mrgreen:

dabei mochte ich taxi fahrer weltweit noch nie.

nur das wissen, das mauritianische taxifahrer, die einen touri zum einkaufen fahren....eine parkgebuehr von min 400rs bekommen + packing fee von jedem laden den sie ansteuern. bedeutet, der taxifahrer tourt den touri zum shoppen. der taxifahrer weiss natuerlich wo man was am BESTEN sachen bekommt. also faehrt er zum beispiel den florial pulover shop an, nur wenn er seine zwei vorder reifen dort abstellt, hat er schon 400RS verdient(selbt wenn der touri nichts kauft)...dann findet der touri natuerlich noch einen oder zwei...oder drei guenstige pullover. kauft diese und schwupp bekommt der taxifahrer der draussen warten wieder kohle vom laden...das nennt sich packing gebuehr und ist ein prozentsatz von dem was gekauft wurde. nun gehts aber auch gleich weiter, er tourt zum naechsten laden....oder will man nun hemden haben? oder diamanten...? oder vielleicht schoene gegenstaende von diane.

fuer mich sind die taxifahrer wirklich, sowas von durchtrieben...das mir die haare zu berge stehen.
warum steuert ein taxifahrer nie caudan waterfront an? nie von sich selber...weils dort keine kohle gibt. :roll:

hier sind drei webseiten zu finden http://www.info-mauritius.com/hotels/co ... /search,*/ , macht ja wenig sinn, einen taxi fahrer aus deutschland anzurufen wies hwghmg telefonnummer zum ausdruck bringt, das kostet dann doch alles mehr als einfach einen vom airport zu nehmen.

gruss
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon hwghmg » So Mai 14, 2006 10:01

Hallo Stefan,

ich lege bei einer Fahrt mit dem Taxi auch großen Wert auf Sicherheit.
Das fängt natürlich beim Auto an. ( Auf Mauritius )
Du kennst doch bestimmt die Taxi Marron, oder? :wink)
Das habe ich oft erlebt!!!!
Ich finde eine Fahrt zu einem Shop nicht schlimm, denn Business ist für alle wichtig. Die Taxifahrten auf Mauritius sind bestimmt nicht überteuert, wenn man es zu Europa vergleicht.
Fazit:
Wir fahren lieber in einem sicheren Auto, was auch durch einen gepflegten Fahrer gesteuert wird.
Ein STOP an einem schönen Geschäft ist uns immer willkommen, denn
wir bringen gerne aus dem Urlaub etwas mit.

Gruß

Helmut
H. Wolf + G. Hubertz
Mönchengladbach
www.beautiful-mauritius.de
www.mauritius-malerei.de
www.mauritius-forum.de
skype: mauritiusforum
Benutzeravatar
hwghmg
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo Jun 06, 2005 17:10
Wohnort: Mönchengladbach / Vacoas

Beitragvon stefan » So Mai 14, 2006 10:20

versteh den sinn mit sicherheit nun wieder nicht.
jeder weiss, das die taxis gekennzeichnet sind durch einen riesen aufkleber an beiden seiten + ein taxi hat ein weisses nummernschild.
ich bin heute noch nicht in der lage ein taxi marron zu finden, geschweige das die taxis marron touristen kutschieren. taxis marron benutzen mauritianer, es ist eigendlich eher als eine art "fahrgemeischaft" zu sehen. aber das du oft mit taxis marron gefahren bist, wundert mich doch sehr.

die sicherheit der autos, stelle ich heute hier nicht mehr in frage, da ich fast nur noch neue wagen sehe, nicht wie 1990, wo man noch richtig schoene oldtimer bestaunen konnte.

die taxis sind teuer wie ueberall auf der welt, im verhaeltnis zum land natuerlich, also ein vergeich zu europa ist eh kaese.
ungepflegte menschen sehe ich hier kaum.
ein stop zum geschaeft klar, ich weise auch nur darauf hin...was viele taxi fahrer machen. nur wenn du als tourist nicht mehr das zu sehen bekommst, was eigendlich wirklich von interesse waere, ist es traurig, aber es lebt sich ja auch nicht schlecht mit verbundenen augen durchs leben zu marschieren. was man nicht weiss macht mich nicht heiss.

also viel spass bei deinen stops und vielleicht denkst du auch mal einen schritt weiter...die geschaefte muessen ja das geld wieder reinbekommen...nun....von wem werden sie es wohl nehmen? :wink)
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon monika » So Mai 14, 2006 10:32

prima Helmut,
Euer Taxler wird Euch lieben. Noch besser (für den Taxler) wäre es wenn Ihr einen russischen Pass hättet weil das Entrance Fee (oder die Packing Gebühr) dann auf 800,- Rs steigt. Die ändert sich nämlich nach Nationalität bzw. Kaufkraft.
Viel Spass beim shoppen wünscht,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon hwghmg » So Mai 14, 2006 11:38

Hallo Stefan,

HGW.. steht für Helmut und Geneviève. Ich, Geneviève, bin Mauritianerin und kenne mein Land sehr gut, nicht erstaunlich oder??
Wenn Helmut und ich auf Mauritius sind, sind wir sogesehen keine Touristen. Mir ist es aber bewusst, dass Mauritius von Touristen lebt. Also, jeder dort versucht sein Glück auf dieser Ebene zu machen, die Taxifahrer, die Textilhersteller, die Textil- und Schmuckgeschäfte, die Hotels, die Restaurants, etc...
Den Tourist interessiert es nicht, ob der Taxifahrer etwas von den Geschäften, wo er Kunden reinbringt, bekommt. Der Tourist will viel in wenig Zeit sehen. Es gibt selbstverständlich Taxifahrer, die die Touristen über den Tisch ziehen. Deshalb empfehlen wir, wie andere hier, Taxifahrer, die wir gekannt und von denen wir eine gute Meinung haben.
Übrigens, wie meinst du es, wenn du sagst, dass es mehr kostet, ein Taxi aus Deutschland zu bestellen? Über Call by Call kostet es 13 Cent die Minute. Das ist doch wohl keine Investition, wenn man einen Urlaub auf Mauritius geplant hat.
Unser Taxifahrer, James, hat uns schonmal auf einer Tour zu einigen Geschäften gebracht. Wir hätten auch nein sagen können. Aber warum sollen wir verhindern, dass er etwas mehr in der Tasche hat? Ist das nicht eine Provision, die wir für Vermittlungen auf der ganzen Welt erhalten?
Noch schlimmer finde ich, wenn Touristen in Geschäften anfangen zu handeln.... Das können oder tun sie in ihrem Land nicht.

Schönen Sonntag

Geneviève
H. Wolf + G. Hubertz
Mönchengladbach
www.beautiful-mauritius.de
www.mauritius-malerei.de
www.mauritius-forum.de
skype: mauritiusforum
Benutzeravatar
hwghmg
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo Jun 06, 2005 17:10
Wohnort: Mönchengladbach / Vacoas

Beitragvon stefan » So Mai 14, 2006 12:11

HGW.. steht für Helmut und Geneviève. Ich, Geneviève, bin Mauritianerin und kenne mein Land sehr gut, nicht erstaunlich oder??


sorry, Geneviève es faellt mir schwer menschen auseinander zu halten, gerade wenn man helmuts bild sieht, aber seine frau hinterm keyboard sitzt :wink) helmut kenne ich von einer vorgeschichte hier, die mir sehr viel arbeit bereitete...ich moechte nicht wieder unnoetige arbeit bekommen!

das du deine insel kennst stelle ich nicht in frage, ich stelle in frage die taxis marron! oder bitte erzaehle mir von einem hotel, wo ein taxi marron auf kunden wartet...ich gedenke, das die taxi fahrer es nie nimmer zulassen wuerden...da du sicher weisst, das die taxi fahrer auf die barikaden gehen/gingen, gegen die taxis marron...aber das weisst du ja.

das hier jeder seine bekannten taxi fahrer vorstellt, finde ich gut...soweit es nicht ausatmet, wie ruf unseren an ueber call by call, ...ich empfinde es nicht als empfehlenswert. wenn man vom flieger kommt, will man schnellst moeglich ins hotel...somit ist ein gesicherter transport wuenschenswert. aber im ernst, die taxis am flughafen haben ihre festen preise, da wird man nicht geluncht. was man spaeter macht um die insel zu erkunden, finde ich es sehr gut, die bekannten taxi fahrer, die hier genannt werden, mal anzurufen...aber von d nach mu ...weiss nicht.

das mit dem shoppen scheint ihr immer noch nicht verstanden zu haben....aber ich denke andere verstehen es, das im grunde der fahrgast, in seine tasche greifen muss, also du.... aber geld sparen= aus d mu anrufen, billiges taxis bekommen. aber dann spaeter gerne drauf zahlen im geschaeft....mir entgeht hier was, wo ich nicht folgen kann.


dann ist was ich sage, das ihr durch eine fahrt mit dem taxi, halt nicht wirklich die guten geschaefte zu sehen bekommt, aber dies scheint euch egal zu sein...na wie auch immer. ich empfehle, das man dem taxi fahrer sagt, wo man hin moechte...also vorab und nicht das er seine kunden dort hin bringt, wo seine kasse klingelt. es ist eine art mafia...und ich unterstueze solche dinge nicht...darum mein verweis darauf, was hier abgeht. wenn es euch egal ist, ist dies nicht mein problem...ihr seit ja die geschaedigten.

handeln ist in deutschland moeglich, duerfte euch doch bekannt sein, warum nicht? gegen handel habe ich nichts, handel ist eine win win situation, der verkaeufer wird nichts hergeben, wenn er verlust macht.

also ich denke wir verstehen uns nicht...aber das macht das leben ja so bunt :mrgreen:

auch en schoenen sonntag.
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon hwghmg » So Mai 14, 2006 12:21

Hallo Stefan,
danke für Deine Antwort.
Schade, wenn Du meinst, dass wir uns nicht verstehen. Du scheinst Meinungsverschiedenheiten nicht gerne zu haben.
Dann lassen wir lieber das Leben bunt.

Grüße
Geneviève
H. Wolf + G. Hubertz
Mönchengladbach
www.beautiful-mauritius.de
www.mauritius-malerei.de
www.mauritius-forum.de
skype: mauritiusforum
Benutzeravatar
hwghmg
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo Jun 06, 2005 17:10
Wohnort: Mönchengladbach / Vacoas

Beitragvon stefan » So Mai 14, 2006 12:39

*lol*
Geneviève
geh mal auf das geschriebene ein, dann kann es was werden...aber es macht mir keinen sinn, was du hier schreibst.
geld sparen durch anruf eures taxifahrer von d aus nach mu, aber dann shopping machen wo ihr in laeden landet wo ihr mehr bezahlt als sonst wo. aber das ist ok fuer dich....komm erklaers mir.

das leben ist eh bunt, aber man soll es nicht blind erleben :wink)

gruss
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste