Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

strandwandern ostküste

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

strandwandern ostküste

Beitragvon rine » Fr Nov 30, 2007 3:13

liebe mauritius-kundige

le coco beach an der ostküste, irgendwelche beschränkungen richtung norden und süden sagen wir mal 5 km???

alles öffentlich oder gibts in dieser gegend auch hotels die den strand dichtgemacht haben???

herzlichen dank für eure infos

und in google earth schaut das alles ganz ganz nett aus und viele autos habe ich auf den strassen auch nicht gesehen - also denke ich meine frage nach dem strassenverkehr dank google earth beantwortet zu haben - stimmts?

danke richy

rine
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr Nov 30, 2007 0:54

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon AllradFan » So Dez 02, 2007 16:08

Hallo,
also ab Belle Mare kannst du auf einem festen Sandweg am Strand entlang mit dem Fahrrad (Mountain Bike) ca. 4 Km in Richtung
Trou d’eau Douce fahren. Dies ist besonders schön da du, beim Fahren, einen tollen Blick auf den Ozean hast und zusätzlich durch
die Bäume sogar Schatten hast. Da die Hauptstraße zwischen den Ortschaften nicht so breit ist, ist dies sicherer.
Der Verkehr ist für Fußgänger sowie Radfahrer nicht so ohne.
Gruß Dieter
AllradFan
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: Mo Nov 21, 2005 2:23

Beitragvon Hans-Georg » Mo Dez 03, 2007 11:05

Die Küstenstrasse ("Costal Road") , die von Belle Mare nach Süden führt ist in der Tat nur schmal, nach meinen Beobachtungen auch ziemlich stark befahren und mit dem Fahrrad würde ich mich dort nicht entlangtrauen: Randstreifen oder gar einen Radweg gibt es nicht und Du hast gute Chanchen, dass sich eine Hundemeute an Dich dran hängt. :lol:

Ich bin allerdings, von Süden aus kommend ( Hotel Le Surcouf) einige Male am Strand kilometerweit nach Norden fast bis zum Cocobeach gegangen.

Das war auch kein Problem, da der Strand auf Mauritius grundsätzlich öffentlich ist und niemand Dir den Zugang verwehren darf.

Gewarnt wurde lediglich davor, bei Nacht und ohne Begleitung zu gehen, da es ausserhalb der "Hotelstrände" stockfinster ist.

Niemand hatte allerdings etwas dagegen, wenn ich unterwegs mal eine Badepause, etwa vor dem Ambre, einlegte und mir einen Liegestuhl nahm.

lieben Gruss
Hans-Georg
Benutzeravatar
Hans-Georg
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Registriert: Di Nov 20, 2007 17:01
Wohnort: Berlin


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste