Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Stempelmarken für Geburtsurkunden auf Mauritius

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Stempelmarken für Geburtsurkunden auf Mauritius

Beitragvon Angel » Mi Jun 20, 2007 23:11

Hallo,

weiß jemand, wo man in Mauritius Stempelmarken für die Behörden kaufen kann? Für eine Geburtsurkunde braucht man eine MRU 25 Stempelmarke. Wäre dankbar für Insider-Information.

Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon axel » Mi Jun 20, 2007 23:18

das sind normale briefmarken, erhaeltlich auf jeder post
Axel
Die Sonne scheint mir auf den Bauch - das soll sie auch (Heinz Erhardt)
Always Look On The Bright Side Of Life (Monty Python)
Benutzeravatar
axel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 702
Bilder: 5
Registriert: Di Sep 28, 2004 15:29
Wohnort: house and home in St. Antoine, working in Viersen

Beitragvon Angel » Mi Jun 20, 2007 23:21

Vielen lieben Dank.
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Stempelmarken

Beitragvon MmeTortue » Do Jun 21, 2007 10:55

Genau! Ich bin ganz stolz und gluecklich, dass auf unserer Original-Heiratsurkunde das Antlitz von Nelson Mandela prangt! Hat auch nicht jede/r... :wink)
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Angel » Do Jun 21, 2007 13:30

Gibt es diese Stempelmarken noch, ich möchte auch eine.
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Beitragvon Angel » Do Jun 21, 2007 13:32

Aber am meisten freue ich mich auf meinen Originalehemann, wenn dann alles geklappt hat. Ich habe schon einen Ordner voll Papierln.
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Beitragvon Werner » Do Jun 21, 2007 15:01

Zitat.:
**Aber am meisten freue ich mich auf meinen Originalehemann**
Wie..??
Gibt es noch andere Ehemännlein.? Bild
Ein Jesuit würde jetzt fragen::
*definiere *original-(Ehemann) und :
*Nicht-original-Ehemann**
~~~~~~~~~~~~
Werner...der was lernen will ... Bild

~~~~~~~~~~~~
Liebe angel.: Ein Scherz...der sich an dieser Stelle *aufdrängt* Bild
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Angel » Do Jun 21, 2007 16:05

Also das ist eine gute Frage. :ploppop
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Beitragvon Angel » Do Jun 21, 2007 16:12

Ich würde mal sagen, ich habe mich dabei auf die "Original-Heiratsurkunde" bezogen, die es ja in dieser Form auch nur ein Mal gibt. Für mich persönlich heißt das, dass er für mich nicht ersetzbar ist und ich froh bin, dass es ihn nicht wie vervielfältigbare Briefmarken gibt. Im Zeitalter des Klonens könnte meine Aussage auch noch einmal wichtig werden, da ich dann immer noch das Original haben möchte . . . :-)

Trotzdem, diese Briefmarke reizt mich schon, aber vor allem, weil ich echt erleichtert sein werde, wenn ich diese Heiratsurkunde in Händen halten werde, was bedeutet, dass dann in der Kürze der Zeit alles geklappt hat.

Tja Werner, ich weiß nicht, ob du von mir so viel lernen kannst, ist mein erster Versuch, ich war ja immer ein Anti-Hochzeits-Mensch. lg
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Beitragvon Angel » Do Jun 21, 2007 16:16

Als Ehe (v. althochdeutsch: ewa = Ewigkeit, Recht, Gesetz, rechtsprachlich hist. Konnubium) bezeichnet man eine sozial anerkannte und durch (Rechts-) Regeln gefestigte Lebensgemeinschaft von Mann und Frau, Ehegatten oder auch Ehepaar genannt.


Unterhalten sich zwei Ehemänner über ihre Frauen. Fragt der eine: "Führt Deine Frau eigentlich Selbstgespräche?" Antwortet der andere: "Ja, ständig. Aber sie weiß nichts davon. Sie denkt, ich höre ihr zu!" :he()
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste