Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Steckdozen

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon monika » Di Apr 04, 2006 14:45

..........also ich versteh nur "Bahnhof".
Und das liegt daran, das ich technisch einfach nur blond bin.
Nein Joe, erklär es mir nicht. Wenn ich mal keinen Adapter habe ruf ich Dich an und Du kommst dann mit 2 Wäscheklammern.
Dafür kriegst Du lecker Schweizer Wurstsalat mit deutschem Brot.
LG, Monika

Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon anne » Di Apr 04, 2006 15:03

Monika, das geht aber nur , wenn dein Fön keine Metallteile hat,
sonst muß Joe pusten :mrgreen:
so habe ich es jetzt verstanden

ob Joe auch nach Mont Choisi kommt :mrgreen: , mit 2 Wäscheklammern :mrgreen:
ich biete ein Bad im Pool und Einladung in ein deutschen Cafe mit selbstgebackenen Brot i:()

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon beater » Mi Apr 05, 2006 19:33

schutzerde hin oder her . die adapter sind meißtens alle mit einer sicherung gesichert nach uk standart die springt auch tatsächlich raus hab das letzte woche mal erleben müssen
beater
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 75
Registriert: Do Aug 04, 2005 18:42
Wohnort: Berlin

Beitragvon Joe » Mi Apr 05, 2006 20:54

Moin beater,

sorry, aber selbst wenn die Adapter alle mit Sicherung bestueckt waeren, was nicht immer der Fall ist, wuerde es dir absolut nichts nutzen !!!

Denn wenn erstmal so 250 mA Strom bei 220Volt Wechselstrom quer durch deinen Koerper fliessen, dann wirst du bzw. dein Herz nur fuer kurze Zeit das Zittern im 50 Herz Rhytmus mitmachen koennen bis der Exitus eintritt, aber die Sicherung im Adapter wird davon vollkommen unbeindruckt sein. Die springt erst bei 12A raus ! Das ist keine FI-Sicherung sondern eine reine Ueberlast-Sicherung !!!

Bei mehr als 25mA wirst du selbst keine Kontrolle mehr ueber deine Muskeln haben und nicht mehr das Geraet loslassen koennen. Du "klebst" fest. Hast du Glueck und jemand hilft dir und du bist nur ganz kurz mit weniger als 100mA durchflossen worden und dein Herz ist nicht stehengeblieben oder konnte reanimiert werden, kannst du leicht die Stellen wo der Strom ein- bzw. ausgetreten wiederfinden. Das ist dort wo die Verbrennungsloecher in der Haut sind.

Sorry, war jetzt drastisch formuliert, aber das musste nun sein. Bin im Alter von 18 Jahren selber mal, weil ich nicht vorsichtig genug war, an 220V haengen geblieben und nur durch die Hilfe eines Freundes, der mich weggerissen hat, gerettet worden. Seit dem bin ich vorsichtig !

Es gibt verdammt gute Gruende, warum es eine Schutzerde fuer Gerate mit leitenden Oberflaechen oder leicht zugaenglichen leitenden Teilen gibt.

Noch was am Rande: die meisten Haushaltsunfaelle in MRU sind Unfaelle mit elektrischen Anschluessen.

-----------------------

Anne, Monika,

da habt Ihr mich voll an meiner schwachen Stelle erwischt ! :)(:

Wurstsalat und selbstgebackenes deutsches Brot . . . mhhhh ! :ploppop
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Joe » Mi Apr 05, 2006 21:01

So hier noch ein Link zu dem Thema:

STROM
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Vorherige

Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste