Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Soz./Öko. Projekte auf Mauritius gesucht - ganz dringend!!!!

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Soz./Öko. Projekte auf Mauritius gesucht - ganz dringend!!!!

Beitragvon Ti-Punch » Di Mai 22, 2007 18:14

Hallo zusammen.

Ich darf mich kurz vorstellen, bevor ich zu meiner eigentlichen Frage komme, weil ich hier noch neu bin und das gehört nunmal irgendwie dazu!!!

Meine Frende und Familie nennen mich seit kleinauf Ti, also werde ich mich auch hier so vorstellen"HI zusammen". Ich bin 21 Jahre alt und komme aus dem "schönen Unterfranken". Ich habe Anfang des Jahres meine Bankausbildung erfolgreich abgeschlossen und muss jetzt demnächst meinen Zivi antreten!!!

So alles was ich im Absatz vorher geschrieben habe, sollte reichen um zu erklären, warum ich aus Deutschland für wenigstens ein Jahr weg möchte. Der Zivildienst kommt mir da gerade recht!!! Die Unterfanken (nicht alle - will niemanden beleidigen, aber das ist schon weit verbreitet) gehören nicht unbedingt zu den offensten oder freundlichsten Deutschen, die Bank ist super interessant, aber doch etwas zu bürokratisch und konservativ für meinen Geschmack!!! Naja und man darf nicht vergessen,.... ich bin 21 Jahre alt!!!! Ich bin jung und hab noch ne ganze menge vor zu erleben!!!

Was ich sagen will, ich brauch ne Auszeit von Deutschland, Würzburg und der Bank, um mich vielleicht auch nochmal neu zu orientieren, wer weiß das schon - also ich momemtan nicht, nur dass, wenn ich so weiter mach, nicht der glückliche aufgeschlossene Mensch sein werde, der ich mal wirlklich war und auch eigentlich sien will, weil's eigentlich in meiner Natur liegt. Aber ich denke, dass gearde hier viele Leute sind, die mich verstehn können.Ich möchte den Zivi, als wohl vorerst letzte Möglichkeit für ein Jahr ins Ausland zu gehn nutzen. Ein wichtiger Punkt ist auch, dass ich eben nur nach meinen Zivi wieder in meinen JOb einsteigen und so tun kann als wenn nichts gewesen wäre.

Nachdem ich Freunde und bald auch Familie(meine große Schwester ab September - was selbstverständlich auch ein sehr wichtiger Beweggrund für mich ist) auf Mauritius habe, kenne ich die Insel schon relativ gut und muss gestehn, dass ich mich doch etwas in dieses friedliche Fleckchen Erde verliebt habe.

Aber ich hab ein Problem!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich brauch noch eine Zivistelle!!! Vollkommen egal was!!! Kinderheime, Tagesstätten, Schulen Naturparks, Sozialprojekte jeglicher Art ganz egal was!!! Ich bin langsam etwas verzweifelt, weil ich übers Internet nur sehr schwer an Infos oder Adressen rankomme und von meinen Bekannte gerade niemand vor Ort ist!!!
Ich habe bereits einen deutschen Verein, der mich als Zivildienstersatz auch nach Mauritius schicken würde - unter der Vorraussetzung, dass ich ein Projekt finde!!!

Für jede Nachricht, Tipp, Adresse, Nummer etc. wäre ich mehr als dankbar!!! Ich bin in dem Fall wirklich auf Hilfe angewiesen, weil ich allein nicht mehr wirklich weiter weiß.

Ich bitte um eure Mithilfe mir einen Traum zu erfüllen zu dürfen und mir ne Auszeit nehmen zu können.

Vielen herzlichen Dank!!!!

MfG

Ti

Ti-Punch
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Mai 22, 2007 17:23

Info Mauritius Annonce
 

Re: Soziale Projekte auf Mauritius gesucht - ganz dringend!!

Beitragvon JoKi » Di Mai 22, 2007 19:59

Mahlzeit,

schon mal beim SOS Kinderdorf wg. Volunteer oder sowas angefragt? Gerade die großen Organisationen haben oftmals solche Halbjahres-/Jahresstellen im Repertoire.

Google bedienen wirst du mit 21 Jahren hoffentlich können...


Bis denne, JoKi
Cheers, JoKi
JoKi
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 285
Bilder: 1
Registriert: Di Dez 26, 2006 16:10
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon Ti-Punch » Do Mai 24, 2007 11:23

hi,

ja... die Idee hatte ich auch schon!!! Ich hab denen schon eine Mail geschrieben; Problem - die haben sich nicht gemeldet :-)

Auf einer Homepage von SOS-KD habe ich außerdem gelesen, dass gerade diese großen Organisationen eigentlich auf freiwillige verzichten, sondern sich lieber Leute vor Ort suchen!! Längere Bindung....

Noch ne andere Idee? Also ich hab zwar ordentlich in Google nachgeschaut, aber die meisten Seiten sind dann doch eher Sackgassen(vorallem Reiseangebote).

Aber trotzdem Danke!!!

Ti
Ti-Punch
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Mai 22, 2007 17:23


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste