Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Sonnen oben ohne

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon zomme » Mo Mär 13, 2006 14:51

Na Werner Du kennst Dich ja gut aus,
Oben ohne hat mit den befreiung der Frau nichts zu tun!

Zitat: dieses thema ist eine persönliche meinung die unterschiedlich ist! Der oben ohne ist nicht ein geilheit des männliche geschlecht sondern was ganz normal seit über 25 Jahre im Mauritius. Ein Mann mit Oben Ohne und hat noch dazu ein fettes Bier bauch ist absolut nicht geil oder erotisch sondern unatraktive...kommt wieder auf das eigen persönnliche meinung!Werner hast Du mal gefragt wenn du dein T-shirt ausziehst was die nachbarn über dich denken? Nein weil es Dir genauso egal! Vielleicht störst Du! Vielleicht ist es unangenehm für die leute wo neben Dir liegt!
Jede hat das recht zu entscheiden was man will.
Und was die Kinder betrifft....heiss es nicht ich mach was mein kind will!!!Sondern zuhören und auch akzeptiere was der andere sich wünsch und kann Dir einige Famillie zeigen wo es auch so ist.
Niemand drängt seine Frau oder niemand drängt seine Mann sich oben ohne am strand zu liegen...Die menschen machen es und füllen sich dabei woll und das hat nicht mit konservativen zu tun sondern man entscheidet selbst was man machen will!
Vor 20 Jahre hättes Du mir wahrscheindlich gesagt das Schwule oder lesbien gehören nicht zu geselschaft?
Es geht net darum ob oben ohne fortschrittlich ist sondern zu akzeptiere die meinung andere menschen wie sie sich woll füllen....
Und wenn du schreib *Die Mru-Familien,die ich kenne...sind dagegen*
Wieder eine persönnliche meinung...aber hast Du mal alle persönnlich gefragt und da eine erliche meinung gefragt...Ich meine nicht 10 jährige oder kinder die gerade von der pubertät sind...nein frag doch mal die menschen über 17 oder 18 jahre oder ältere wo für sich selbst entscheiden kann! Ist genau das thema Sex mit Kinder zu besprechen...Meisten Eltern vertuschen das thema...resultat 60 % haben schon sex bei 14 oder 15 jahre alt oder noch jünger...und haben keine ahnung was genau die machen...ob schützen wichtig ist usw! Jede menschliche wesen hat sein eigene meinung und man sollte zuhören und nicht emotional reagieren und wenn man nicht ervanstanden ist erklären warum und nicht nur mit eine NEIN! was meisten machen.
Und mach Dir keine sorge über die regierung in Mauritius...das Thema oben ohne ist kein neue Thema und wird auch nie verboten in Mauritius.
Es gibt schlimmere thema in mauritius zu behandel. Mauritius sieht nicht die oben ohne ob Mann oder Frau als sex objekte auf dem strand!
Und der spione Job...EheM aber die haben was anderes zu spioniere als oben ohne am strand...weil der freiende nippel bringt Mauritius KEIN GELD!!! sondern eine persönnliche sache.

Werner schrieb:
*In meiner durch u durch deutschen Familie...allesamt sehr gebildet und Intellektuelle und Geistesgrößen...*
4.: Was das Alles in einem Vergleich mit Umwelt-Schutz zu tun hat...ist mir schleierhaft.
(Vielleicht wird jetzt auch noch der US-Präsident Bush für irgendetwas angeführt..??)
Korallen-Bänke und deren Zerstörung und Speed-Boote in eine Diskussion über Sitten u Gebräuche in MRU zu bringen...ist einfach *außerhalb*...um es ganz ganz vorsichtig auszudrücken.

Diese Hilfs-Argumente aus Umweltschutz und Soziologie (Konservativ?) zeigen nur eine Argumentations-losigkeit.

Werner es geht um respekt gegen über Menschen und Tiere wie zubeispiel Delfine!
Denkst Du das die langschnabel delfine sich freuen wenn ein boat hinterher jagd...Es ist schön Delfine zu schauen aber nicht so ein tourisker spiel daraus zu machen. Ende der 90er kam eine französin in Mauritius um die delfine zu vorschen...hat sie auch super gemacht aber leider nach sein tot wegen ein sauerstoff mangeln bei Wahl beobachtung hat sich die delfine forschung in eine Industrie verwandelt...wir sind viele in Mauritius wo über diese art und weise nicht einverstanden sind aber müssen es akzeptiere. Und es gibt vieles mehr.
als natur schützer bin ich davon nicht begeistert!

Und das alles zu sagen respekt dein gegenüber.

Gruss Zomme

Benutzeravatar
zomme
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 118
Registriert: Fr Jan 13, 2006 14:50
Wohnort: Deutschland

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon diver63 » Mo Mär 13, 2006 15:58

Moin Werner,

du scheinst ja der Insider schlechthin zu sein, aber wo genau kann man nachlesen, was Du schreibst. Bis jetzt sind deine Aussagen für mich nicht wirklich nachvollziehbar. Sorry, reine Behauptungen (die stimmen mögen).

Nur wundert es mich, dass die mauritansiche Botschaft in Berlin mir keinen solchen Erlass oder was auch immer nennen kann, Okay mag daran liegen, dass die zu weit weg sind.

Aber eigentlich sollten die schon wissen was in deren Land erlaubt ist oder nicht.

Nur um nochmal klarzustellen, Respekt ist auch mir Wichtig. Aber wo fängt Respekt an und wo hört er auf.

Meine Argumente kommen gerade nicht wegen der Argumentationslosigkeit, aber ich habe was dagen wenn man mich/uns Respektlosigkeit vorwirft und sich selbst respektlos (der Natur gegenüber) verhält.

Du magst das als ausweichen bezeichnen, ist dein gutes Recht. Aber wir lassen uns nicht gerne als die typischen "Deutschen" hinstellen, die meinen im Urlaub machen zu können was sie wollen.

Denn wir wollen nicht machen was wir wolen, sondern machen was erlaubt ist, das ist unser Anspruch an einen erholsamen Urlaub.

Wenn ein Gesetz das "oben ohne" verbietet, werden wir das respektieren und auch einhalten, wenn nicht, dann steht dem "oben ohne" nichts im Weg .

Aber vielleicht sollte man einfach nur mal erkunden, ob das Geschrei tatsächlich berechtigt ist oder nicht. Sicherlich gibt auch Zomme sein Beitrag keinen repräsentativen Querschnitt wieder, aber er zeigt dass wohl nicht alle Einheimischen so denken und fühlen, wie hier so manche MRU-Verfechter in die Diskussion führen.

Sorry, sollten meine Beiträge ein wenig provozieren (dann ist das beabsichtigt).
Lieben Gruß
diver63

Bild
diver63
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 41
Registriert: Mi Mär 01, 2006 21:23
Wohnort: zw. Hamburg und Hannover

Beitragvon Marco Polo » Mo Mär 13, 2006 16:58

diver63 hat geschrieben:Sorry, sollten meine Beiträge ein wenig provozieren (dann ist das beabsichtigt).


Aber nein, du provozierst doch überhaupt nicht.

Das einzige, was mich überrascht, warum diskutierst du über oh anstelle deiner Frau? Eigentlich ist doch sie die betroffene, oder?
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon zomme » Mo Mär 13, 2006 17:06

Marco Polo,
Meine frage ist seit dem anfang...WARUM GEHT ES NUR UM FRAUEN???
Es geht hier algemein...haben Männer mehr rechte als Frauen? Es geht auch um Männer hier mit Ihre oben ohne oder können wir sagen Männer mit string am strand...aber das wäre wieder ein thema wie diese ohne kopf und ohne fuss! :mrgreen:

Gruss Zomme
Benutzeravatar
zomme
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 118
Registriert: Fr Jan 13, 2006 14:50
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Marco Polo » Mo Mär 13, 2006 17:34

zomme hat geschrieben:Marco Polo,
Meine frage ist seit dem anfang...WARUM GEHT ES NUR UM FRAUEN???
Es geht hier algemein...haben Männer mehr rechte als Frauen? Es geht auch um Männer hier mit Ihre oben ohne oder können wir sagen Männer mit string am strand...aber das wäre wieder ein thema wie diese ohne kopf und ohne fuss! :mrgreen:

Gruss Zomme


Hallo Zomme,

zuerst einmal möchte ich dich zu deinen Beiträgen beglückwünschen, welche ausnahmslos sehr informativ und auch humorvoll sind.

Was mich wunderte ist einfach, warum diver63 hier solch eine thread startet, wo das Thema doch eigentlich nur seine Frau was angeht.

Aber die Gleichstellung zwischen Männern und Frauen bezüglich oben ohne, welche du hier propagierst, sehe ich so nicht ganz. Männer oben ohne ist doch weltweit kein Problem, während Frauen oben ohne in manchen (rückständigen?) Ländern unter Umständen nicht ganz konfliktfrei ist. Auch wird die weibliche Brust im allgemeinen als geschlechtsspezifisches Merkmal betrachtet, was man von der männlichen so nicht behaupten kann. Wobei ich hier keinen direkten Zusammenhang zwecks der Fortpflanzung erkennen kann, wie jemand behauptet hat (sind Frauen mit großen Brüsten fruchtbarer als solche mit kleinen?).

Ich möchte auch nicht darüber diskutieren, ob oben ohne bei Männern oder Frauen schön anzusehen ist oder nicht, denn erstens wissen wir doch alle, dass es sowohl schöne Menschen gibt als auch andere, und zweitens, weil es den Betrachter eigentlich nichts angeht, ob die Optik des/der Entblößten nun schmeichelhaft ist oder nicht. Die Menschen entblößen sich doch schließlich, weil sie sich so freier fühlen, und nicht, um Blicke auf sich zu ziehen. Und drittens liegt die wahre Schönheit eh im Auge des Betrachters.
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon Werner » Mo Mär 13, 2006 17:42

Ach zomme:
Einen Mann mit Bierbauch zu vergleichen mit einer Frau oben ohne ist Quatsch.
(Quatsch in bezug auf Gesetzgebung oder Moral)
Ein männlicher Bierbauch war noch nie ein sexuelles Objekt...WETTEN...??? :ob
Daß es nicht schön aussieht (=Ästhetik)...da sind wir uns einig...aber was hat das mit dem Thema zu tun.?
Naja...Kühe tragen ihre Euter ja auch offen...oder.? Hat aber auch nichts mit dem Thema zu tun.

Was in MRU seit 25 jahren *üblich* ist...: Da wissen ich und anne und einige Andere hier schlichtweg mehr wie du.
Außerdem habe ich keinen dicken Bierbauch...und lege mich auch nicht an den Strand zum *Braten*.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Auch Kinder mit 17 oder 18 sind für mich Kinder...und die wissen noch lange nicht,was Sache ist...geschweige denn haben die Reife dazu.
Mit 17 oder 18 war ich auch für *oben ohne*...war ja auch spannend zu dem Zeitpunkt.
Mit 17 oder 18 konnte ich mich auch nicht für Bach oder Mozart begeistern...und hörte lieber XYZ (heute würde man *Tokio Hotel* sagen.
Mit 17 oder 18 fand ich auch Goethe oder Shakespeare schlecht und *überholt* und las lieber was anderes.Über den Umweg über *haikus* kam ich dann auf Goethe und Shakespeare zurück...
Mit 17 oder 18 fand ich auch Religion großen Mist und *konservativ* und Quatsch...bis mir eines Tages (ist noch nicht so lange her !! ) Gott *ein wenig auf die Schulter klopfte*...

Entschuldigung :
Kinder mit 17 oder 18 sind kein Maßstab für mich...bestenfalls bei der Beratung über die nächste Lokomotive mit der Märklin-Bahn... :mrgreen:

Ich habe bis jetzt kein richtiges Argument für oben ohne finden können...

Und Respekt.?
Ich sehe keinen Respekt vor der einheimischen Bevölkerung... die bekannterweise nicht aus Delfinen besteht.
Doch : Den Respekt sollte man mitbringen...wenn man nach MRU geht. :ploppop Unbedingt.! :ploppop

Auch wenn es keine gesetzliche Regelung gibt in MRU...so wird es ganz schnell eine geben...wenn es *überhand* nimmt.
Wie gesagt:
Über Einzelfälle sieht man generös hinweg...bei vielen und gehäuften Fällen wird es sofort eine Regelung geben.

Die verschiedenen religiösen Gruppen werden umgehend dafür sorgen:
Moslems vorneweg...und die Hindus werden sich anschließen.
So sehe ich das.
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon diver63 » Mo Mär 13, 2006 18:15

Marco Polo hat geschrieben:
diver63 hat geschrieben:Sorry, sollten meine Beiträge ein wenig provozieren (dann ist das beabsichtigt).


Aber nein, du provozierst doch überhaupt nicht.

Das einzige, was mich überrascht, warum diskutierst du über oh anstelle deiner Frau? Eigentlich ist doch sie die betroffene, oder?


Grundsätzlich hast Du recht, aber ich mache das eigentlich eher aus Liebe zu meiner Frau.

Wir haben gearde darüber geredet und uns die letzten Antworten nochmals gemeinsam durchgelesen und ich habe sie gebeten einfach mal selber zu schreiben.

Gruß Diver63

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Ein freundliches Hallo,

bei dem Thema geht es ja ganz schön hoch her.

Männer (auch meiner) sehen die Sache offensichtlich etwas anders als wir Frauen, obwohl ich nun keine typische Feministin bin.

Ich liege sehr gerne in der Sonne mit möglichst wenig Stoff verhüllt. Ich mache dies nicht nur aus Freude, sondern in erster Linie ist es für meine Haut, denn ich habe mehr oder weniger stark mit Neurodermitis, auch im Bereich des Oberkörpers, zu kämpfen.

Bei mir ist es eben so, dass ich am Meer in Verbindung mit Sonne den besten Erholungseffekt für meine Haut erziele. Die Beschwerden klingen fast vollständig ab, die betroffenen Hautpartien trocken und heilen gut aus. Allerdings überall wo Stoff ist, bleiben die Ergebnisse eher dürftig , insbesondere durch Schweiß verstärkt sich der Effekt leider noch.

Das ist eigentlich der ganze Grund, warum ich möglichst oben ohne sonne.
Ich habe es sogar schon mit verschiedenen Materialien versucht, nur außer viel Geld ausgeben, hat es für mich nichts gebracht.

Ich habe mit dem oben ohen sonnen gute Erfahrungen gemacht und freue mich deshalb auch gerade auf einen solchen Urlaub, um diese Hautbeschwerden in Griff zu bekommen. Es ist für mich schon eine gewaltige Erleichterung nicht auch noch im Urlaub mit Kortison gegen die Juckattacken angehen zu müssen. Wer Neurodermitis hat, weiß wovon ich spreche.

Wie mein Mann sicher geschrieben hat, haben wir Mauritius auch deshalb ausgewählt, weil das oben ohne sonnen nach Auskunft des Reisebüros kein Problem sei.

Ich will mit dem oben ohne sonnen gewiss niemanden seine Gefühle verletzten. Ich sonne mich wenn irgend möglich lieber weit ab von der Menge, möglichst allein und ungestört, die Betonung liegt auf Sonnen, nicht auf zur Schau stellen oder provozieren.

Das scheinen hier einige missverstanden zu haben und Männer (egal wo auf der Welt) die gaffen doch immer.

So ich muss leider wieder zur Arbeit, melde mich aber bestimmt direkt noch mal zu Wort. Also bis demnächst

Lieben Gruß
Ann
diver63
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 41
Registriert: Mi Mär 01, 2006 21:23
Wohnort: zw. Hamburg und Hannover

Beitragvon Marco Polo » Mo Mär 13, 2006 18:39

Hallo Ann,

vielleicht wäre ein anderes Reiseziel ja hilfreicher für dein Hautleiden als MRU. Ich habe zwar kein Hautleiden, weiß aber von mehreren Reisen ans Tote Meer, dass man dort derartige Krankheiten am besten auskurieren kann. Und billiger als MRU dürfte es auch sein, wenn auch sicher nicht so schön. Bei entsprechendem Krankheitsbild übernimmt sogar deine Krankenkasse die Kosten für eine derartige Kur, einschließlich Flug, Unterkunft und Verpflegung. Frag doch mal nach.

Gruß Marco
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon zomme » Mo Mär 13, 2006 18:44

Ach Werner,
Bierbauch, oder String tanga oder weiss der gaja was ist es das gleiche!
der eine finde es schön und der andere findet es weniger schön! Der eine fühlt sich betroffen und der andere nicht!

Wir könnten genau ein thema mit Männer mit string am strand anfangen!

Es geht um 1 ist es erlaubt oder nicht? Ja ist es! und hier diskutieren wir über persönnliche geschmackt und darum kommt weitere hinsicht oder beispiel.

Werner Du kennst Mauritius länger als Ich? und mehr als Ich??? Ah ja Ok...Du fühlst dich mehr mauritianer als ein mauritaner selbst!

Und übrigens eine Buse ist ein sex objekt für Dich...weiss Du wie man drauf antwortet in Mauritius.....Ah ja ok.
Denkst Du wirklich was Du da schreibst über jungendliche...dann denke ich mal Du solltes mehr mit Jungendliche ins gespräch kommen.

ob Du über 30 oder über 50 bist heiss es nicht das Du inteligenter bist und alles besser weiss als ein 18 oder 20 jährige... ich bin über 30 und lehrne jedentag bis ich die augen schliessen werde.

Ich sehe trotz deine Intellektuele jungendlichkeit hast lang gebrauch um was über das leben zu verstehen.

Den respekt solltes Du überall haben und nicht wenn Du nach mauritius kommst.

Und denkst Du wirklich das unsere volk aufstehen werde und ein kampf gegen das oben ohne.....Du kennst ja meine antwort...Ah ja Ok

Wir haben gekämpf um frei zu sein in die 60er jahr und das werden wir so weiter machen :ploppop

Und dein letzte satz heiss...SO SEHE ICH DAS...wieder eine persönnliche meinung....Ah ja ok....

Gruss Zomme

Was ich sehe hier, Ihr diskutiert über etwas wo absolut nicht neu ist und was mich daran am meisten zum lachen bringt sind einige europeer füllen sich mehr mauritianer als ein mauritianer selbst! Und glauben zu denken was die mauritianer denken. Für mich hat es wirklich kein sinn mehr über den thema zu reden. Frauen sind nicht dum und werden sich nicht vor eine schulklasse oder vor eine mauritianische population topless machen...
wenn ich hier die beiträge lese ist es wie...Frauen machen das absichtlich um der mann am strand zu provozieren....
Benutzeravatar
zomme
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 118
Registriert: Fr Jan 13, 2006 14:50
Wohnort: Deutschland

Beitragvon diver63 » Mo Mär 13, 2006 19:55

@Werner,

ich weiß nicht wer oder was dich bewegt, gegen ein Mauritius oben ohne ins Feld zu ziehen, obwohl es doch keine wirkliche gesetzliche Grundlage dafür gibt.

Ohne einen nachprüfbaren Beleg, dass wirklich die Mehrheit der Mauritanier, dass auch so sieht bleibt es bei bloßen Behauptungen. Es mag sein, dass dein Bekannten- und Freudeskreis das tatsächlich so eng sieht, aber ist dass wirklich repräsentativ und noch zeitgemäß.

Zumindestens deine Argumentation bezüglich der gesetzlichen Regelung war auf sehr dünnen Holz gebohrt. In Deutschland würde ich sowas einschüchtern nennen. Aber Schwamm drüber.

Ich weiß, ich nähre den Boden des unbelehrbaren Deutschen, der das Ansehen der deutschen im Ausland noch verschlechtert.

Ehrlich - alles Gelaber (insbesondere aus Richtung Östereich).
Es gibt sicher Deutsche, die sich im Ausland wie die Schw.... benehmen, für die auch ich mich schäme, aber auch darüber ein Pauschalurteil abzugeben, wäre als würde man (was ich ausdrücklich nicht tue) alle Östereicher mit Herrn Arnold Schwarzenegger (als Befürworter der Todesstrafe) auf eine Stufe zu stellen.

Aber auch dies ist ein Symptom unserer Zeit, man verallgemeinert gerne, übt lauthals und möglichst öffentliche Kritik an irgend etwas, ohne die genauen Hintergründe zu kennen.

Zumindets jetzt sind wir endgültig abgetrieben. Soll auch MEIN letzter Beitrag hierin diesem Threat sein, da sich meine Frau hier selbst produzieren und anmelden will. War nett mit Euch geplaudert zu haben, vielleicht sieht man sich mal auf MRU (mich aber eher unter als über Wasser).


@Marco Polo
Danke für den Tipp, Totes Meer ist gut, waren wir auch schon, nur klappt es dort nicht wirklich mit dem Heiraten, was ja unser Hauptanliegen (gleich gefolgt nach einem entspannten Urlaub) auf MRU ist.
Lieben Gruß
diver63

Bild
diver63
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 41
Registriert: Mi Mär 01, 2006 21:23
Wohnort: zw. Hamburg und Hannover

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste