Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Sitzplatzempfehlung bei Condor-Flug?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Sitzplatzempfehlung bei Condor-Flug?

Beitragvon Nemo » Mi Jan 26, 2005 0:53

Vielen Dank für die vielen Antworten auf meine erste Frage! Da hier ja doch einige schon des öfteren mit Condor nach MRU geflogen sind hat vielleicht jemand einen Tip für die besten Plätze in der Economy? Sind sehr früh dran, also können wir noch gute Plätze reservieren. Ist eine B 767...

Nemo
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo Jan 17, 2005 0:49
Wohnort: Frankenthal

Info Mauritius Annonce
 

Sitzplätze reservieren

Beitragvon Denny » Fr Jan 28, 2005 16:22

Hallo. Also wenn du recht zeitig drann bist kann ich dir nur raten vor den Flügeln Sitzplätze zu reservieren. Hinter den Flügeln nur fast ganz hinten ab reihe 35 ca. vorne bis ca. reihe 18. Beachte aber auch das die Bildschirme in der 767 in den Reihen 1, 7, 12, 16, 23/24, 27, 32, 37, 42
sich befinden. Wenn du nicht vorreservierst hast du die möglichkeit am Flughafen (wenn du zeitig bist) die Notausgangplätze zu bekommen, aber nur wenn du kräftig bist und du kein Kind hast was neben dir sitzen muß.

Also wir fliegen in 12 Tagen nach MRU und habe nur bei unserem veranstalter angefragt :ob was für sitzplätze noch reserviert werden können.
dieser schrieb zurück i:() das er uns kostenfrei sitzplätze am fenster reihe .. für hinflug und reihe .. für rückflug reserviert hat.

Finde ich klasse von unserem veranstalter :ploppop
Legends, Februar 2005
Denny
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 14
Registriert: Di Jan 04, 2005 19:03
Wohnort: Hessen

Beitragvon Werner » Do Feb 03, 2005 18:41

Also: Ich buche mit Vorliebe einen Fensterplatz auf der linken Seite.!
Dann siehst du Mauritius schon im Anflug (wenn du von DEU kommst!)i:()
Ein toller Anblick von oben.!
__________________________________________

Kuriosität am Rande:
Man fliegt nachmittags um ca 16 Uhr los...und verbringt die Nacht im Flugzeug...bbbrrr...

WENN ICH aber aussteige...so bin ich frühmorgends um 7 Uhr innerhalb einer Stunde TOPFIT.! :mrgreen:

Ging mir bis jetzt jedes Mal so...aber nur auf dem Hinflug.! Nicht auf dem Rückflug...

Frage an Alle: Ist das normal.? Und: WARUM...??? Klima- bzw Wetter-bedingt...???
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon hexe_13 » Do Feb 03, 2005 22:13

Hi Werner,

ich würde sagen, das sind Heimreisedepressionen. Meist geht der Rückflug ja auch am Morgen und man sitzt den ganzen Tag mehr oder weniger gestreßt im Flieger und ist ganz kaputt, wenn man wieder zu Haus ankommt. Wobei bei Mauritius nocht nicht mal der Aspekt des Jetlegs ins Spiel kommt. Das ist noch viel schlimmer, hab nach der Rückreise von Australien eine Woche gebraucht, um wieder richtig zu "ticken", nach dem Hinflug (auch über nacht) war das auch nicht so schlimm.
Ein Vergnügen erwarten ist auch ein Vergnügen.
hexe_13
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo Nov 08, 2004 15:54
Wohnort: Bad Salzungen

Beitragvon Werner » Do Feb 03, 2005 23:03

Das mit der Rückreise-Depression ist richtig...kenne ich gut.! :::(

ABER:
Wie ist das,wenn ich ankomme.? AUCH,als ich (und Andere!) das erste Mal da waren...ging es mir/uns so.!
Ich war von dem Flug geschlaucht...war nur eine Stunde dort...und schon ging es mir gut...und war voller Tatendrang.!!!
Liegt es an dem warmen Wetter...dem Luftdruck...oder...???

_____________________________________________________________________

Das mit dem Jet-lag hatte ich auch,als ich von MRU nach Australien flog...Das *Hin*...und der Jet-Lag war wirklich ÜÜÜÜÜÜBBELL i:()

Das Beste war der Rückflug:
Da flog die Maschine über die Nord-Spitze von MRU....legte sich schön in die Kurve und man konnte Grand-Baie und Port-Louis von oben genau betrachten...:ploppop

Das war was für meiner Mutter Sohn...:ploppop
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon hexe_13 » Do Feb 03, 2005 23:13

Ich denke, das ist die Psyche, die Euphorie über das, was einen so im Urlaub erwartet. Vielleicht wird da so viel Adrenalin freigesetzt und eventuell auch Endorphine (Glückshormone), daß man die Strapazen der Reise so leicht wegsteckt. Bin in dieser Hinsicht zwar ein Laie, aber ich kann mir das nur so vorstellen, denn mir geht es im Urlaub genau so. Schließlich freut man sich ein Jahr lang auf diesen Augenblick und da überwiegt das Glücksmoment.
Ein Vergnügen erwarten ist auch ein Vergnügen.
hexe_13
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo Nov 08, 2004 15:54
Wohnort: Bad Salzungen


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste