Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

September

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

September

Beitragvon Taru » Do Mai 24, 2012 17:58

Hallo, wir fahren in diesem Jahr das erste Mal nach Mauritius und sind schon sehr gespannt auf das Land und die Menschen die dort Leben. Wir waren zunächst unschlüssig ob wir die Ost oder Westküste nehmen sollten, da man ja so viel von Wind und Windschatten liest.
Nun haben wir uns für das Maritim Hotel entschieden. Aber noch so viele Fragen [blush]

Hat jemand Erfahrung mit diesem Hotel? Sind an diesem Strand auch diese Badeschuhe notwendig? Kennt jemand den Golfplatz :P oder die angegliederte Tauchbasis?

Wir würden gern auch etwas auf eigene Faust machen, ist es sinnvoll ein Auto zu mieten? Oder ist der Verkehr dort für Ausländer eher nix [biggrin] Roller wird wohl ausfallen da hat man ja gar keine Knautschzone

Vielleicht gibt es ja sogar noch jemanden der im September im Maritim ist ? whistle

Lg Taru

Benutzeravatar
Taru
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Mai 24, 2012 17:48

Info Mauritius Annonce
 

Re: September

Beitragvon Inbe » Do Mai 24, 2012 20:31

Hallo Taru,
das Maritim ist für September sicher eine gute Entscheidung, ich selbst war schon oft dort und es hat mir bisher immer gut gefallen. Badeschuhe würde ich immer mitnehmen, ob du diese dann auch benutzt ist eine andere Sache.
Wenn dir der Linksverkehr nichts ausmacht, solltet ihr auf jeden Fall ein Auto mieten, denn das Maritim liegt sehr abseits, bis zur nächsten Bushaltestelle sind es 3 - 4 km, oder ihr nehmt euch einen Taxifahrer, dann könnt ihr während der Fahrt auch etwas sehen und braucht nicht auf den Verkehr zu achten. Gib mal hier im Forum in der Suchfunkktion "Taxifahrer" ein, da wirst du bestimmt fündig. Für eine Tour (ganztägig) musst du ca 50 - 60€ einplanen.
Der 9-Loch Golfplatz liegt sehr schön und es ist auch nicht so viel Betrieb.

Wenn du noch Fragen hast immer her damit.
LG
Inbe
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
Alexander v. Humboldt (1769-1859)
Inbe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 906
Bilder: 24
Registriert: So Apr 22, 2007 18:40

Re: September

Beitragvon Brofasond » Fr Mai 25, 2012 14:20

Taru hat geschrieben: ... ist es sinnvoll ein Auto zu mieten? Oder ist der Verkehr dort für Ausländer eher nix ...

Hi Taru,

ein eigenes Auto ist schon sehr praktisch, wie ich finde. Damit bin ich flexibel und unabhängig und muss mir abends keine Gedanken manchen, wie ich wieder nach Hause komme. Der öffentliche "Nah"-verkehr ist tagsüber auf Mauritius recht gut. Doch ab ca. 19.00 Uhr, je nachdem wohin man noch möchte/muss, gibt es keine Verbindungen mehr.

Wie ich hier lese, nehmen sich viele Touristen auch ein Taxi für einen Tag. Das ist sicher eine gute Alternative, wenn man nicht jeden Tag auf Tour sein möchte.

Den Verkehr finde ich auf Mauritius einfach super. In vielen Reiseführern wird von chaotischen Zuständen gesprochen. Das konnte ich nie nachvollziehen. Auch die Straßenverhältnisse werden schlechter gemacht, als ich sie empfinde. Da kenne ich ganz anderes.

Viele Grüße
Brofasond
Benutzeravatar
Brofasond
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo Mär 02, 2009 23:42
Wohnort: Germany

Re: September

Beitragvon knut » Mo Jun 11, 2012 15:43

Hallo Taru,

wir sind ab dem 29.7. für 2,5 Wochen im Maritim.
Ich werde versuchen, einiges 'live' zu berichten.

Den Golfplatz werde ich auf jeden Fall häufig bespielen. Und ein Ausflug zum Langer Platz auf der Ill aux Cerfs ist ja ohnehin Pflicht.

Gruß,

Knut
knut
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Di Apr 26, 2011 16:43

Re: September

Beitragvon brüllfliege » Mo Jun 11, 2012 18:37

hi taru,

wir sind vom 2.9. - 11.09. im maritim um zu heiraten. wann seit ihr denn in MRU????

lg

chrissy
brüllfliege
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 76
Bilder: 5
Registriert: So Mai 29, 2011 0:32
Wohnort: South Black Forest - Südschwarzwald ;-)

Re: September

Beitragvon teddamitzu » Di Jun 12, 2012 10:53

Hallo Braford, ich glaube, du stehst mit deiner Einstellung zum mauritianischen Verkehr ziemlich alleine da. Oder ich :-).

Wer hier Auto fahren kann, kann es überall. Die Strassen sind schlecht. es gibt viele Idioten, Besoffene und Hunde auf den Strassen. Die Beleuchtung ist fast nicht vorhanden und Bürgersteige gibt es auch kaum. Also ich bin Brüssel (super chaotisch) gewohnt, aber Mauritius ist noch mal ne andere Geschichte. Aber wie gesagt, vielleicht bin ich die Einzige , die das so sieht.

Zum Maritim, gutes Hotel aber etwas abseits und steiniger Strand, wenn ich mich recht erinnere. Badeschuhe! Im September ist es windig und noch Winter. Also lange Hosen und Pulli nicht vergessen.

Grüsse Stef
teddamitzu
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 187
Registriert: Do Nov 11, 2010 11:31
Wohnort: Mauritius/Perybere

Re: September

Beitragvon aquawatch » Sa Jun 16, 2012 17:51

[/quote] Den Verkehr finde ich auf Mauritius einfach super. In vielen Reiseführern wird von chaotischen Zuständen gesprochen. Das konnte ich nie nachvollziehen. Auch die Straßenverhältnisse werden schlechter gemacht, als ich sie empfinde. Da kenne ich ganz anderes. Viele Grüße Brofasond[/quote]

Moin Brofasond, [clapping] nur um auf dem afrikanischen Kontinent zu bleiben: wer schon mal Casablanca, Kairo oder Lagos ueberlebt hat, fuer den sind die fahrverhaeltnisse auf mauritius wirklich easy going. mal von dem gewoehnungsbeduerftigen linksverkehr und ein paar huppeln abgesehen. von so netten verkehrsidyllen wie z.b. viele orte in pakistan wollen wir mal lieber nicht reden. in dem sinne und happy RHD cruising sagt aquawatch
Benutzeravatar
aquawatch
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 146
Bilder: 2
Registriert: Di Feb 21, 2012 20:09

Re: September

Beitragvon Doro » Sa Jun 16, 2012 18:23

teddamitzu hat geschrieben:Hallo Braford, ich glaube, du stehst mit deiner Einstellung zum mauritianischen Verkehr ziemlich alleine da. Oder ich :-).

Wer hier Auto fahren kann, kann es überall. Die Strassen sind schlecht. es gibt viele Idioten, Besoffene und Hunde auf den Strassen. Die Beleuchtung ist fast nicht vorhanden und Bürgersteige gibt es auch kaum. Also ich bin Brüssel (super chaotisch) gewohnt, aber Mauritius ist noch mal ne andere Geschichte. Aber wie gesagt, vielleicht bin ich die Einzige , die das so sieht.

Zum Maritim, gutes Hotel aber etwas abseits und steiniger Strand, wenn ich mich recht erinnere. Badeschuhe! Im September ist es windig und noch Winter. Also lange Hosen und Pulli nicht vergessen.

Grüsse Stef


Denke, der Verkehr ist vielleicht wirklich Ansichtssache. Ich wundere mich immer wieder, wenn da mitten drin bin, wie diszipliniert es letztendlich bei allem dann doch noch geht. Jedenfalls wird man hier nicht kontinuierlich angehupt weil man zu langsam fährt, weil man irgendetwas sucht oder da gerade an dieser Stelle einparken will. Das passiert einem dann in Deutschland schon eher. Auch von unseren Gästen bekommen wir immer wieder zu hören, dass es schlimmer aussieht als es tatsächlich ist. Vielleicht braucht man auch einen gewissen (gelassenen) Fahrstil um dieser Ansicht zu sein. Jedenfalls fahre ich überallhin und habe nirgends Probleme. Anfangs habe ich mich mit Händen und Füssen dagegen gewährt zu fahren - obwohl ich in Deutschland ein eigenes Auto hatte und im Kölner Stadtverkehr großgeworden bin. Als ich nach 2 Wochen auf der Insel eines schönen Tages keinen 'Chaufeur' hatte und vor der Wahl stand entweder fahr ich selbst oder ich bleib zu Hause, hab ich mich dann hinters Lenkrad geklemmt - und siehe da - halb so wild. Ich kenne andere, die fassen hier KEIN Auto an, muss man auch akzeptieren. (In Köln sagt man 'Jeder Jeck is anders...') Denke das empfindet jeder anders und muss auch jeder für sich entscheiden. Man sollte sich nur nicht verrückt machen - lassen.
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: September

Beitragvon Roman Duda » Fr Jun 22, 2012 16:51

Hallo Taru,


also es gab ja schon reichlich gute Informationen zu Eurem Beitrag. Zum Verkehr nur soviel dass ich heute wieder einen Bus im Graben liegen sah und auf der Rueckfahrt 2 Motorräder, so viel zum Resepekt etc. es gibt bereits knapp 25.000 !! Geschwindigkeitsübetretungen die man registriert hat. Nun denn
nach 10 Jahren Tauchen kann ich sagen sucht Euch eine Basis die weiter im Nordwesten ist, nicht wenige machen dass. Die Plätze sind besser und teilweise holen Euch die Basen ab. Ok es ist Aufwand.
Kevin Cock im Casuarina oder die Dream Divers ( Deutsch )

Ich wünsche Euch einen schönen Urlaub.

Roman Duda
00230 7337559
www.pinkpigeon.de
rd@pinkpigeon.com
Benutzeravatar
Roman Duda
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi Mär 30, 2011 9:26
Wohnort: Trou aux Biches

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste