Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Segelboote mieten?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Segelboote mieten?

Beitragvon pina » Mi Okt 31, 2007 10:08

Hallo an alle Segler!

Wer kennt eine Adresse, bei der ich fuer 1-2 Tage ein Segelboot/Katamaran mieten koennte??
Also so ein richtig Grosses fuer 6-8 Leute, kein kleiner Hobi.
Ich suche auch nicht die Katamaran-Sauf-Trips, sondern einen richtigen Segel-Tag, ohne Motor und ohne fuenf Mann Besatzung. Das wuerden wir schon alles selbst machen :lol:

Freu mich ueber jeden Tipp!

Danke

Pina

pina
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 24
Bilder: 3
Registriert: Mo Jan 23, 2006 16:00
Wohnort: La Preneuse

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Joe » Mi Okt 31, 2007 10:21

Moin Pina,

dein Wunsch dürfte hier extrem schwierig zu erfüllen sein. Wenn du in einem Hotel wohnst, könnte es sein das sie ausser den obligatoreischen Laser-Jollen auch noch 2 oder 3 kleine Hobbie-Cats haben. Aber die bekommst du nur als Gast des Hotels und die Hotels vermieten sie auch nicht an Nicht-Gäste, selbst wenn sie keiner im Hotel nutzt.

Die grossen Kats sind für 20-30 Leute ausgelegt und nur mit Besatzung und Mittagessen und natürlich jeder Menge Spirituosen erhältlich . . . :PPP)

Private Anbieter ausserhalb der Hotels habe ich leider noch keine gesehn.

Ich würde jedem mit Laser oder Hobie-Kat der ander Westküste (95% der zeit ablandiger Wind) segelt wärmstens empfehlen innerhalb des Riffs zu bleiben. Draussen gibts eine Strömung nach SSW und damit eine kabbelige See und wenn nicht genug Wind da ist, wirds schwierig wieder auf MRU zu landen ... Ohne Motor ist das zu riskant.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Titus » Mi Okt 31, 2007 11:05

Joe hat geschrieben:Ich würde jedem mit Laser oder Hobie-Kat der ander Westküste (95% der zeit ablandiger Wind) segelt wärmstens empfehlen innerhalb des Riffs zu bleiben. Draussen gibts eine Strömung nach SSW und damit eine kabbelige See und wenn nicht genug Wind da ist, wirds schwierig wieder auf MRU zu landen ... Ohne Motor ist das zu riskant.


die, die es trotzdem machen wollen, können sich dann gerne bei mir melden.
Ich lad' Euch dann gerne bei mir zu einem bierchen ein :)
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon Joe » Mi Okt 31, 2007 13:45

Moin Titus,

wer nach 1-2 Tagen Kurs WNW (ohne Kompass nicht machbar, dann bitte beten das ein anderes Schiff zufällig den Kurs kreuzt) es tatsächlich schaffen sollte die La Reunion zu erreichen, dem solltest du ruhig auch noch ein 2. Bier spendieren und von mir noch ein 3. dazu ... :mrgreen: :PPP)
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon mac » Di Nov 13, 2007 15:29

Ahoi Pina,

ja, ja,.... so sind sie, unsere Leichtmatrosen Titus & Joe:
Denken immer nur ans Bier....

Also ich kann Dir zwei Adressen nennen:
Für einen entspannten Daycruise: www.lasorellina.net
oder für mehrere Tage: www.terresoceanes.com

Viel Spaß,

Markus
(der nächste Woche mal wieder zur "Ilot Gabriel" segelt)
Benutzeravatar
mac
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 378
Bilder: 507
Registriert: Mo Dez 22, 2003 22:16
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Titus » Di Nov 13, 2007 19:34

Joe hat geschrieben:Moin Titus,

wer nach 1-2 Tagen Kurs WNW (ohne Kompass nicht machbar, dann bitte beten das ein anderes Schiff zufällig den Kurs kreuzt) es tatsächlich schaffen sollte die La Reunion zu erreichen, dem solltest du ruhig auch noch ein 2. Bier spendieren und von mir noch ein 3. dazu ... :mrgreen: :PPP)


Das geht in Ordnung !
habe ich übrigens schon einmal gemacht. Den Fischern, die vor ein paar Jahren mit kaputten Motor 2 Wochen rumgetrieben sind - mit denen habe ich in der Kneipe vom Hafen von Ste.Marie einen gezischt...

++
Nochmal dazu: wird wer bei Euch vermisst?

Vor rund 3-4 Tagen hat die eine Air France Maschine eine umgekipptes Boot zwischen Mauritius und Reunion gesehen.
Wurde auch von dem Piloten der Air Austral am gleichen Tag bestätigt.

Küstenwache, etc. fand dann aber nichts.
War wohl so 50 sm Richtung Mauritius, also etwa halbe Strecke.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon mac » Fr Nov 16, 2007 17:54

Hey Ihr Segler,

aktuelle Änderung: Die Firma TerresOceanes scheint es nicht
mehr zu geben... zumindest steht an der Basis in BainBoeuf
kein Schild mehr.

Dafür gibt ein neues, hier die dazugehörige webad:
www.magicsails.mu

Schönen Tag noch,

Markus
Benutzeravatar
mac
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 378
Bilder: 507
Registriert: Mo Dez 22, 2003 22:16
Wohnort: Düsseldorf

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste