Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Schwanger nach Maurtius?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Schwanger nach Maurtius?

Beitragvon nadine » So Apr 24, 2005 15:31

Hallo Forum,

wir haben für Juni unsere Flitterwochen ins La Pirogue gebucht und freuen uns schon riesig darauf!

Jetzt bin ich aber schwanger und wäre bei Reiseantritt im 4. Monat (15. Woche) :@@@

Wir wissen jetzt nicht, was wir machen sollen. Reise stornieren oder doch fliegen?

Hat jemand Erfahrung mit Fernreisen in der Schwangerschaft? Wir wissen vom erhöhten Thromboserisiko, denken aber, wenn man das weiss, kann man mit viel Trinken und Bewegung im Flieger dem vorbeugen.

Wie sieht es aus mit der ärztlichen Versorgung auf Mauritius? Insbesondere in der Nähe von Flic en Flac?


Klar müssen wir die Entscheidung letztendlich selbst treffen. Wir wären aber sehr dankbar für Erfahrungswerte :)

Danke und viele Grüße

Nadine

nadine
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Di Mär 01, 2005 23:16

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Tommy » So Apr 24, 2005 18:04

Hallo Nadine,

die Sache mit den Thrombosen ist das eine, wesentlich gravierender scheint mir aber die Strahlenbelastung zu sein. In einer Reiseflughöhe von 10-11 km bist Du im Flugzeug -und damit auch Dein Kind- einer wesentlich höheren Strahlung ausgesetzt als am Boden. Unser Arzt hat damals abgeraten. Besser mal den Doc fragen.

Viele Grüße

Tommy
Viele Grüße

Tommy

Immer wieder gerne auf Mauritius und im Meer darunter ;-))
Benutzeravatar
Tommy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 476
Bilder: 79
Registriert: Do Feb 17, 2005 18:18
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Miri » Mo Apr 25, 2005 0:47

Hallo Nadine,
ich bin vor 13 Jahren im 7. Monat nach Mru geflogen! Meinem Kind und mir hat es nicht geschadet! Auch mein Arzt hatte keine Bedenken.
Da ich Venenprobleme habe, musste ich natürlich entsprechende Strümpfe beim Fliegen tragen. Der Urlaub hat mir dafür sehr gut getan!!
Aber bitte vorher mit deinem Arzt abklären, ob es ok. ist.
Der einzige Nachteil war - ich musste auf die leckeren Cocktails :::( verzichten!! Hab ich aber inzwischen nachgeholt; in 3 Wochen fliegen wir wieder auf unsere geliebte Insel. :-)
Ich wünsch dir viel Glück
Gruß Miri
Miri
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 22
Bilder: 3
Registriert: Di Nov 09, 2004 21:28
Wohnort: Aschaffenburg

Beitragvon Werner » Mo Apr 25, 2005 1:22

Ich kann leider nicht helfen...ich bin nicht schwanger...Ehrlich... :mrgreen: :PPP) :mrgreen: :PPP) :mrgreen: :PPP)
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon silvia » Mo Apr 25, 2005 11:10

Hallo Nadine,

war leider noch nicht in Mauritius, deshalb kann ich zur ärztlichen Betreuung keinen Kommentar abgeben (erst in 3 Wochen - fliege nämlich übermorgen).
Aber: Vor 10 Jahren bin ich auch im 4. Monat geflogen - nach Südafrika. Habe das vorher mit meinem Arzt abgeklärt und weder beim Fliegen noch während den fünf Wochen im südlichsten Afrika irgendwelche Probleme.
Also einfach Arzt fragen und in dich hineinhorchen wie es dir geht und dann ab in den Süden und nochmals zu zweit genießen.

LG Silvia
silvia
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 38
Bilder: 96
Registriert: Fr Jan 28, 2005 16:20

Schwanger

Beitragvon Claudi » Mo Apr 25, 2005 19:18

Hallo Nadine
Wir waren schon 4 x im La Pirogue und es war immer super! Zuletzt waren wir vor 2 Jahren. Für unseren kleinen Sohn haben wir schon 2 x einen Arzt dort gebraucht. Er hatte direkt im Hotel eine kleinePraxis die sehr sauber ist, kommt aber auch sofort aufs Zimmer und wird jederzeit geholt, wenn er gerade nicht in der Anlage ist. Ein sehr netter und kompetenter Arzt, spricht Englisch.
Ich würde jederzeit fliegen, es gibt keine schönere Insel mit netteren Leuten !
Claudi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 98
Registriert: Mo Apr 25, 2005 17:44
Wohnort: Bayern

Beitragvon Hook » Do Apr 28, 2005 15:18

Hallo!

Wir sind damals nach Jamaica geflogen, als meine Frau im 4. Monat schwanger war. Das war kein Problem. Von den Ärzten hat man da unterschiedliche Sachen gehört: Zu geringer Sauerstoffgehalt in der Kabine, Strahlenbelastung in der Höhe, Druckunterschied bei Start und Landung - allerdings haben die das auch stark relativiert - es *kann* ein geringes Risiko sein, abgeraten hat man uns aber definitiv nicht.

Wir sind froh, daß wir damals geflogen sind, denn als das Kind erst mal da war war erst mal Schluß mit langen Reisen (jetzt ist er 6 und fliegt überallhin mit).

Kritisch wird es eher gegen Ende der Schwangerschaft, da machen die Fluggesellschaften eher Ärger, weil die keine Lust auf eine Entbindung über den Wolken haben ;-)

Also ich würde da mal Euren Doc fragen, wenn sonst alles okay ist dürfte der Reise nichts entgegenstehen, etwas Erholung in der Schwangerschaft tut auch dem Kind gut ;-)

BtW, La Pirogue haben wir uns angesehen, wunderschön!

Liebe Grüße,

Hook
Hook
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 107
Registriert: Do Jan 20, 2005 19:19

Beitragvon Markus Karber » Fr Apr 29, 2005 17:55

Sind letzten Donnerstag aus Mauritius zurück gekommen und hatten einen Notfall an Bord.Der Kapitän fragte nach ca.1Stunde Flugzeit,ob ein Arzt im Flugzeug ist(Schwangere Frau im 5 Monat Kreislaufkollaps).
Zum Glück war ein Doc. an Bord und gab Ihr dann bis zur Landung in München Infusionen.
Dort wurde sie dann ins Klinikum Rechts der Isar mit dem Notarztwagen eingeliefert.
Haben zwar selber keine Kinder, aber ich denke mir das Risiko muß nun wirklich nicht sein.Mann kann nun mal nicht alles haben.

Hoffe ihr trefft die richtige Entscheidung!

Markus
Benutzeravatar
Markus Karber
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo Jan 03, 2005 16:37

Beitragvon nadine » So Mai 01, 2005 16:46

So, jetzt melden wir uns auch mal wieder. Vielen Dank zunächt mal für die vielen Antworten und Meinungen.

Die Meinungen hier und auch von Freunden und Verwandten gehen weit auseinander. Manche können überhaupt nicht verstehen, wie wir überhaupt dran denken können zu fliegen. Andere haben überhaupt keine Bedenken.

Unsere Entscheidung sieht momentan so aus, dass es noch keine entgültige gibt: wir haben beschlossen die nächste Untersuchung bei der Frauenärztin in 18 Tagen abzuwarten. Sollte es mir bis dahin weiterhin so gut gehen und keine Komplikationen auftreten, werden wir wahrscheinlich fliegen - natürlich mit den nötigen Vorsichtsmaßnahmen wie Thrombosestrümpfe/Bewegung/viel Wasser auf dem Flug und maximaler Entspannung :lol: im Hotel . Die Tendenz ist also klar in Richtung wir fliegen, aber vielleicht packen uns ja bald auch Zweifel - dann wird natürlich sofort storniert.

Viele Grüße

nadine
nadine
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Di Mär 01, 2005 23:16

Beitragvon silvia » Fr Mai 20, 2005 11:36

Hallo Nadine,

na wie geht es denn der werdenden Mama? :roll: Ich hoffe doch sehr gut!
Wir kamen vor einigen Tagen aus Mauritius, genauer aus dem Hotel La Pirogue zurück. :cool:
Es gab dort einige Gäste, die schwanger waren (überwiegend Franzosen), und nicht erst im 4. Monat. Ein Arzt ist auch im Haus bzw. im Nachbarhotel.
Das wollte ich dir nur mitteilen. Meine Reise während meiner ersten Schwangerschaft habe ich dir ja schon mitgeteilt.

Ach übrigens: Es war ein supertoller Traumurlaub, den du dir nicht entgehen lassen solltest (soweit das gesundheitlich natürlich möglich ist)!!!! :leb)

Du triffst schon die richtige Entscheidung! :ploppop

Liebe Grüße
Silvia
silvia
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 38
Bilder: 96
Registriert: Fr Jan 28, 2005 16:20

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste