Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Rupien ausführen

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Rupien ausführen

Beitragvon Pumarius » Sa Jul 09, 2005 12:25

Hallo!

Ich wüsste gerne wieviel Rupien ich nach dem Urlaub wieder ausführen darf? Ich hab gelesen es wären 350 Rupien. Andere wiederum schreiben es wäre unbegrenzt. Was stimmt denn jetzt?

Pumarius
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: So Jun 19, 2005 17:25

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Werner » Sa Jul 09, 2005 14:15

Hallo.!
Früher soll es Einschränkungen gegeben haben...seit etwa 8 oder 9 Jahren nicht mehr.
Die Einschränkungen waren zum Schutze der M-Rupee vor **fremden Einflüßen bzw Einflußnahmen**
Die Währung ist aber mittlerweile stark genug,daß diese Maßnahmen nicht mehr nötig sind.....(Meinung der Regierung)

Mauritius will sich ( seit ca 5 Jahren ) als 4.Standbein auch dem internationalen Finanz-Geschäft öffnen...da würde eine solche Regelung nur stören...

Ich habe selber schon größere (als 350Rs) Mengen an MRU-Rupee außer Landes gebracht....und bin am Airport kontrolliert worden...:
Keine Beanstandung durch den Zoll...!!!

PS: Was es natürlich gibt: Das sind diverse Deklarations-Pflichten.....auch werden erwirtschaftete Zinsen dem Heimat-Finanzamt gemeldet.!
MRU ist an diverse Steuer-Abkommen mit der EU angeschlossen....

Außerdem: Bei Drogengeldern hört in MRU der Spaß auf....da gibt es kein Pardon.!
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Export von Rupien

Beitragvon MmeTortue » So Jul 10, 2005 3:42

Hallo Pumarius,

bei mir kommt es schon mal vor, dass ich mit mehr als 350 Rs im Portefeuille ausreise... und wieder einreise, denn bislang hat mir noch keine Bank im Ausland Rupien eingetauscht. Ich habe als Reserve deswegen immer ein paar Euro oder Dollar in der Tasche.

LG Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Blue Marlin97 » So Jul 10, 2005 11:19

Moin,

ich denke, der Grund der Frage ist auch wichtig. Wenn es dir darum geht, das du keine Lust hast, wie wahnsinnig Geld auszugeben, weil du es nicht ausführen darfst, sei unbesorgt ...

Ich bin selber schon mit Mengen zwischen 2000-11000 Rupees ein-als auch ausgereist. Da sagt niemand etwas und Kontrolle ? Bis dato noch nie, noch nicht mal eine Frage danach. Und das selbst wo ich das letzte Mal an der Sicherheitsschleuse im Airport meine Geldbörse, Handy etc in die kleinen Plastikwannen legte und allein 3 Tausender herauslugten...

Who cares ?
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Werner » So Jul 10, 2005 11:36

Kleine Anmerkung:
Am Airport Frankfurt werden M-Rupees umgetauscht....aber zu einem Kurs:

Etwa die Hälfte wie in MRU .! :::( :::( :::(

(dann setzt die Rupees besser in´s internet....)
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Geld uebrig

Beitragvon MmeTortue » So Jul 10, 2005 11:48

da habe ich einen besseren Vorschlag, lieber Werner. Ausgeben, und zwar auf mauritianischen Wochenmaerkten. Das freut die Leut!

Ich wollte einmal in Adelaide 2,000 Rs in OZ $ umtauschen. Dass ich nicht festgenommen wurde, war gerade alles...

LG Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Werner » So Jul 10, 2005 12:24

Natürlich ist es besser,das Geld in MRU auszugeben...!!! :ploppop
Ich selber tue das Meinige dazu....indem ich mir Hemden und Schuhe und Zähne in MRU machen lasse...
Alles maßgeschneidert.!

Ist in MRU billiger....und qualitativ besser...(meine Erfahrung!)

Auf dem nachhause-Weg nehme ich immer nagelneue MRU-Scheine mit....(ist ein Teil meines Berufs)
Diese Scheine verkaufe ich an die Geldschein-Händler ( international tätig) für etwa 120% des Kurses. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
__________________________________________________________

Es geht hier aber um die Normal-Touris,die fragen,wieviel Rs sie nach hause nehmen können....

Häufig-Fahrer wie blue-marlin werden wohl viele M-Rs ausführen....das selbe Geld aber ca 6 Monate später wieder einführen...
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Blue Marlin97 » So Jul 10, 2005 13:26

Rrrrichtig :lol: :lol: :lol:
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste