Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Roches Noire

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Roches Noire

Beitragvon Gisbert » Mo Nov 27, 2006 14:37

Wer hat Erfahrung mit dem Küstenabschnitt „Roches Noire“ im Nordosten der Insel? Wir waren noch nie auf Mauritius, werden aber dort im Oktober in einem Häuschen wohnen. i:() Bisher wissen wir nur, dass wir die 2 Wochen ohne Leihwagen nicht auskommen...

Viele Grüße
Gisbert

Gisbert
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr Nov 24, 2006 19:42
Wohnort: Bornheim/Rheinland

Info Mauritius Annonce
 

Roches Noire

Beitragvon Annett-M » Mo Feb 26, 2007 3:05

Hallo,

wir waren im Frühjahr 2005 und 2004 in Roches Noire, wo es uns sehr gut gefallen hat. Wahrscheinlich müßt ihr auch selbst einkaufen fahren. Im Ort Roches Noire gibt es zwei kleine "Supermärkte", wo man alles Lebensnotwendige wie frisches Brot, Milch und Getränke bekommt. Kurz vor dem Ortseingang stand damals immer ein "Imbisswagen", wo ein sehr nettes älteres Ehepaar frische Samousas verkaufte. Da haben wir uns abends öfter etwas zum Essen geholt, weil es so lecker war und die Besitzer total nett waren.
Größere Geschäfte wie Apotheke, Bank, Post, Tankstelle etc. sind in Rivière du Rempart. Das ist ca. 8 km von Roches Noire entfernt. Dort gibt es auch einen kleinen permanenten Mark, wo man frisches Obst und Gemüse kaufen kann. Gleich zu Beginn des Ortes Rivière du Rempart (Hauptstraße rechte Seite) gab es einen Laden mit Tiefkühlprodukten. Leider kann ich mich nicht mehr an den Namen erinnern. Ich weiß nur noch, dass er von einer Dänin, die mit einem Mauritianer verheiratet war, geleitet wurde. Es war dort absolut sauber. Sehr gute Ware! Dort haben wir immer Fisch und Geflügel gekauft.
Wir hatten auch einen Leihwagen und haben uns den botanischen Garten in Pamplemousse angesehen und einen Ausflug zur Ile aux Cerfs gemacht. Wir fanden es aber angenehmer vor unserem Ferienhaus am Strand zu faulenzen, weil Autofahren in MRU ziemlich anstrengend ist (Linksverkehr!).
Insgesamt ist es dort sehr schön. Es gibt auch sehr wenig Touristen. Alles ist noch viel uriger als an den bekannten Touri-Orten. Allerdings ist der Transfer vom Flughafen auch recht weit.
Wir wünschen Euch viel Spaß im Urlaub.
Viele Grüße von Annett und Familie
Annett-M
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi Mär 15, 2006 16:29
Wohnort: Rade bei Rendsburg/SH


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste