Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Reservierung bei Ausflügen notwendig?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Reservierung bei Ausflügen notwendig?

Beitragvon Weltenbummlerin » Di Mai 23, 2006 21:45

Hallo zusammen!

Meine Schwester und ich fliegen am 10.06.06 für 3 Wochen ins The Sands.
Wir sind schon ganz aufgeregt und lesen schon seit Wochen hier im Forum mit.
An dieser Stelle schon mal Danke für Eure nützlichen Tipps und Anregungen!
Wir haben vor, in Mauritius viele Ausflüge zu machen. Die weiten Strecken würden wir gerne mit dem Taxi zurücklegen. Nun unsere Frage: Ist es hier ratsam, diese Ausflüge bereits ab Deutschland zu buchen?
Oder wie lange im Voraus muss man vorort das Taxi buchen?
Die gleiche Frage auch zu den Delphin-Touren...wie lange im Voraus muss hier gebucht werden? Oder kommt man da hin und kann mitfahren?

Für Eure Antworten schon jetzt vielen herzlichen Dank!

Es grüßt Euch
Sabine

Weltenbummlerin
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Mai 23, 2006 21:20
Wohnort: 68723 Oftersheim

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon sheila2003 » Di Mai 23, 2006 21:59

Im Sands könnt ihr die Delphin-Tour direkt an dem Tag buchen an dem ihr sie machen wollt. Könnt ihr über das Bootshaus machen und kostet ca. 10 Euro. Die machen die Tour immer dann wenn die Delphine auch in der Bucht sind, deshalb einfach nachfragen und buchen, wenn ihr das wirklich machen wollt. siehe problematik: http://www.info-mauritius.com/forum/ftopic2818.html

Taxi könnt ihr soweit ich weiß ohne Probleme vor Ort buchen. In FeF sind immer genügend Taxi's zur Stelle, die sollten auch billiger sein als die Hoteltaxis. Nach FeF zu laufen ist jedoch ein bisschen weit, da könnt ihr ohne Probleme mit dem Bus (Bushaltestelle neben dem Hilton) hinfahren.
"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus Aurelius)
Benutzeravatar
sheila2003
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 222
Bilder: 322
Registriert: Mi Jan 11, 2006 0:53

Beitragvon beater » Di Mai 23, 2006 22:59

Die Taxifahrer bieten verschiedenen Touren zu den bekannten und berühmten Ausflugszielen an. preise sind auch moderat meiner Meinung nach. viel Spaß
beater
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 75
Registriert: Do Aug 04, 2005 18:42
Wohnort: Berlin

Beitragvon Weltenbummlerin » Mi Mai 24, 2006 0:46

Danke für die schnelle Antwort!
Ich denke, wir werden uns einfach mal drauf verlassen, dass es genügend freie Taxis gibt!
Tja, wegen der Delphintour kämpfen wir noch mit uns. Einerseits würden wir diese schönen Tiere gerne "ganz nah" sehen andererseits möchten wir natürlich nicht dazu beitragen den Delphinen zu schaden.
Man ist schon etwas verunsichert, wenn man diesen Beitrag liest. Wir werden das vorort entscheiden, wenn wir uns ein Bild von der Lage gemacht haben.

Sheila 2003, Du kennst Dich scheinbar gut im The Sands aus. Hast Du eventuell noch einen Tipp betreffend Radfahren auf Lager?
Das Hotel verleiht doch Fahrräder, hast Du damit bereits Erfahrungen gesammelt?
Wie teuer sind die Räder dort? Werden die stundenweise oder tageweise vermietet? Wie hoch ist der Preis?
Irgendwo hatte ich gelesen, das es preiswerter sei, in MRU ein Fahrrad zu kaufen und bei Urlaubsende dort zu lassen. Stimmt das?
Weltenbummlerin
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Mai 23, 2006 21:20
Wohnort: 68723 Oftersheim

Beitragvon ManuelaK » Mi Mai 24, 2006 9:46

Hallo Weltenbummlerin!

Wir haben eine Delfin-Tour mit dem Katamaran gemacht. Es war zwar ein schöner Tag, aber im Prinzip Abzocke, denn die Delfine sahen wir nur für ein paar Sekunden vorbei schwimmen, den Rest des Tages wurden wir auf dem Meer herum geschippert. Keine Rede von MIT den Delfinen schwimmen. Und es kam wirklich einer Jagd gleich, mehrere Katamarane verständigten sich via Handy, wo die Delfine gesichtet wurden, dann machten alle kehrt und fuhren in diese Richtung und so ging das ca. 1 1/2 Stunden lang.

Störend war auch, dass auf dem Katamaran etliche Leute mit waren, die den Tag nur dazu nützen, soviel zu essen und zu saufen wie sie konnten, weil das ja im Preis inbegriffen war.

Wir waren ziemlich enttäuscht und würden es nicht nochmal machen.

Liebe Grüße
Manuela
Benutzeravatar
ManuelaK
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 154
Bilder: 122
Registriert: Mo Aug 15, 2005 20:24

Delphin Tour

Beitragvon gerlinde » Mi Mai 24, 2006 11:58

Habe lange überlegt ob ich was dazu schreiben soll...
Ich muss ManuelaK nur zustimmen, wir empfanden es genau so ! Wir waren zwar nicht mit einem Katamaran unterwegs, sondern mit einem Speedboat, aber es war genau so wie von Manuela beschrieben.
Eigentlich schade, denn wenn wir das vorher gewusst hätten, hätten wir da nie mitgemacht. Die Tiere taten uns wirklich leid !
LG Gerlinde
Benutzeravatar
gerlinde
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 46
Registriert: Mi Aug 24, 2005 17:08
Wohnort: München

Beitragvon sheila2003 » Do Mai 25, 2006 22:46

Tja ich kenne mich im Sands einigermaßen aus, weil ich selbst im Jänner 2005 dort war. Wie das mit dem Fahrradverleih ist weiß ich jedoch nicht, weil wir es nicht getestet haben.
Wir sind entweder zu Fuß am Strand entlang nach Wolmar oder mit dem Bus nach FeF gefahren. Hoteltaxi nach FeF ist auch nicht teuer kostet ca. 1 Euro, weiß also nicht ob sich ein Fahrrad rentiert, kommt halt auch drauf an, ob ihr es als reines Verkehrsmittel verwenden wollt oder ob es euch auch einfach Spaß macht.

Also als Abzocke kann man die Delphin-Tour vom Sands zwar nicht bezeichnen, da es ja relativ günstig ist. Du fährst da auch nicht mit einem Katamaran ein paar Studen durch die Gegend, da die Bucht von Tamarin ja quasi direkt nebenan ist, einfach raus über's Riff und schon seid ihr da. Wir konnten allerdings auch nicht mit den Delphinen schwimmen und wie bereits mehrmals erwähnt, man sieht sie immer nur kurz und man bekommt das Gefühl es handelt sich um eine Jagd. Ihr könnt das ja mal an einem Morgen so ca. ab 10 Uhr vom Strand aus beobachten, da werdet ihr dann sehen wieviele Boote sich in der Bucht tummeln.

Mfg Sheila
"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus Aurelius)
Benutzeravatar
sheila2003
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 222
Bilder: 322
Registriert: Mi Jan 11, 2006 0:53

Beitragvon monika » Fr Mai 26, 2006 12:49

Hi,
Taxi vom Sand´s nach F&F für 1 Euro halte ich für ein Gerücht. Aktuell verlangen die Taxler 150 RS one way (ca. 5 Euro). Fahrrad gibt es tages- und stundenweise ist aber auch nicht gerade günstig (ca. 150 RS / Std.)

Gruss,
Monika (fast Nachbar vom Sofitel)
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon sheila2003 » Fr Mai 26, 2006 19:48

Na da müssen die Preise aber rapide gestiegen sein. Wir haben damals (2005) von FeF ins Sands mit Zwischenstopp in Wolmar 35 Rupies bezahlt. :wink)
"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus Aurelius)
Benutzeravatar
sheila2003
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 222
Bilder: 322
Registriert: Mi Jan 11, 2006 0:53

Beitragvon monika » Sa Mai 27, 2006 10:58

sorry Sheila, aber das glaub ich Dir nicht. Hab auch 2005 schon im Hotel gearbeitet und da kostete es 100 RS one way.
Aber egal, so wie ich es geschrieben habe ist es aktuell richtig.
Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste