Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

REISESTRAPAZEN.......

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

REISESTRAPAZEN.......

Beitragvon Heinz V. » Do Nov 16, 2006 18:35

Hallo Mauritiusfans ,
hätte ja ganz große Lust nächstes Jahr zu meinem Traumziel ( das schon seit 20 Jahren in meinem Kopf umhergeistert ) zu fliegen .
Und obwohl es dort so traumhaft schön sein soll und ist - - -
wie "überlebe" ich diesen 10 Stundenflug..... ?????
Gibts da ein "Überlebensrezept" ?????
Mir sind schon die 2 Stunden nach Greece zuviel , besonders beim Heimflug sitze ich immer auf Nadeln ....! :O)
Ihr werdet jetzt zwar lachen , aber es ist so..... :mrgreen: !
Bitte um gute Ratschläge ! DANKE !
Und wo ist witterungsmäßig die beste Gegend und zu welcher Jahreszeit ?

Grüße aus Tirol

Heinz V.
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Nov 16, 2006 18:23

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Pitsch » Do Nov 16, 2006 19:39

Am besten mit Emirates über Dubai, ev. mit Stop-Over.Ist zwar teurer als z.B. mit Condor aber dafür nicht an einem Stück. Ich fliege zwar lieber 11 Stunden durch, dann hab ichs schneller hinter mir.

Gruss aus Ex-Wien, jetzt Schweiz.
Benutzeravatar
Pitsch
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 6
Registriert: So Jul 16, 2006 20:52

Beitragvon Werner » Do Nov 16, 2006 19:51

Tatsächlich gibt es eine Lösung:
Fliege 1.Klasse.! :PPP)
Funktioniert tatsächlich.! :ploppop Glaube mir.
Super Komfort...und schöne Liegesitze. :mrgreen:
---------
Übrigens:
Selbst nach diesem Nachtflug:
Wenn ich am Airport ankomme...nach 1 Stunde bin ich so fit...ich könnte Bäume ausreißen.! :ploppop
Woran das liegt?
Weiß ich nicht...ist aber so :!: :mrgreen: :!:
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Biene-Knight » Do Nov 16, 2006 21:09

Auf meinem Condor Flug haben die 3 Filme gezeigt, du hast Musik, und kannst so viele Kissen & Decken haben wie du magst!!! Das fand ich toll! :lol:

Naja, dann gibts noch die WC's, da kannste ja regelmaessig hinrennen...

Und nicht vergessen!!! Ohrenstopsel!!!

Hatte auch Bammel, da mir die 2 Std DE-IE schon immer zu lang sind, aber das war alles nicht so schlimm. Auch wenn mich niemand hat schlafen lassen :pp)

Da war ich grad mal so schoen am eindoesen, kommt diese *$%£&* Flugbegleiterin und verteilt diese bruehend heissen Handtuecher. Ich hab mir die Hand dran verbrannt & war natuerlich hellwach...

Aber sonst n gutes Buch, Ohrenstoepsel, 5 Kissen & ne Schlaftablette...
That's heaven :mrgreen:
Benutzeravatar
Biene-Knight
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 50
Bilder: 1
Registriert: Mo Aug 15, 2005 22:40
Wohnort: Dublin

Beitragvon mac » Do Nov 16, 2006 22:27

Hi,

da wahrscheinlich nicht jeder über das Flugbudget von Werner verfügt, hier meine Günstig-Variante:
Zum Abendessen im Flieger so ein lecker Pikolöchen Rotwein.... gerne auch ein zweites. :bier)
Danach kann man bis in den Morgen pennen. Allerdings reisst Du dann am ersten Tag keine Bäume mehr raus...... :Q :Q

Guten Flug,

Markus
Benutzeravatar
mac
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 378
Bilder: 507
Registriert: Mo Dez 22, 2003 22:16
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon michael1973 » Do Nov 16, 2006 22:53

Hallo Heinz,

mit Emirates ist das Fliegen nicht so wild (2x6 Stunden). Natürlich vergeht die Zeit nicht wie "im Fluge", aber man kann das Beste daraus machen. In jedem Sitz ist ein Monitor integriert, so dass man neue Kinofilme (teilweise 50 und mehr) sehen und Videogames spielen kann und das alles für lau. Außerdem hat man noch eine einigermaßen akzeptable Beinfreiheit (im Vergleich mit anderen Fliegern die Mauri anfliegen...mehr Platz als in einer "Air Berlin", die nach Mallorca fliegt, ist sowieso vorhanden).

Der Stopp-Over in Dubai ist auch mal ganz sehenswert, auch wenn man natürlich recht müde dort ankommt. Der Flughafen ist aber durchaus sehenswert.

Insgesamt kann ich aber nicht behaupten, sehr entspannt auf Mauri angekommen zu sein. Als meine Frau und ich im Hotel ankamen, war uns nichts wichtiger als erstmal 4 Stunden zu schlafen. Wer natürlich in Flugzeugen schlafen kann, der ist hier klar im Vorteil.
michael1973
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 53
Bilder: 27
Registriert: Fr Feb 10, 2006 15:32
Wohnort: Seelze (Region Hannover)

Beitragvon Biene-Knight » Fr Nov 17, 2006 5:24

Hmm... Mir faellt grad ein, wo ich das letzte Mal hingeflogen bin, wurde es grad hell dort und ich war hellwach!
Ich fand die Taxifahrt soo genial! Das Fenster war leicht auf und die Natur hat so toll geduftet!
Das hat mir all meine Energie zurueckgegeben!!

Ok, dann war sowieso erstmal daheim grosses "Hallo!!" und Wiedersehensfreude angesagt...

Und dann sind wir ans Meer... Och war das schoen! Ich haett da echt nicht erst schlafen koennen.

Biene
Benutzeravatar
Biene-Knight
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 50
Bilder: 1
Registriert: Mo Aug 15, 2005 22:40
Wohnort: Dublin

Beitragvon michael1973 » Fr Nov 17, 2006 13:01

@Biene: Naja, wir waren da schon 25 Stunden wach ;-)
michael1973
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 53
Bilder: 27
Registriert: Fr Feb 10, 2006 15:32
Wohnort: Seelze (Region Hannover)

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste