Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Regen

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon Joe » Mo Feb 20, 2006 16:17

Moin,

in FeF ist es seit heute morgen um 9 Uhr wieder ok. Sonne und blue Sky.

Aber heute abend/nacht könnte es noch mal etwas rauh werden, weil das Sturmgebiet nach Ansicht der Experten einen Haken nach Westen schlägt und dann im Süden der Insel vorbeirauscht. Also dürfte morgen dann wieder Ruhe einkehren . . .

Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon playachick » Di Feb 21, 2006 19:58

moin Joe

wie schauts denn heute bei Euch wettertechnisch aus, das Tief dürfte ja mal allmählich beendet sein? :*

gruß
playachick
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 40
Registriert: Do Jan 12, 2006 21:20
Wohnort: Munich

Beitragvon stefan » Di Feb 21, 2006 21:45

das wetter heute ging so, bewoelkt aber weniger regnerisch.
wenn du diese karte siehst http://www.info-mauritius.com/Satellite-Infrared.htm
denkt man man muesste blauen himmel hier haben und keinen zyklon :lol:
vielleicht, geht die ganze feuchtigkeit der insel in die luft und bildet wolken. :lol:

wenn man aber diese karten
http://www.info-mauritius.com/cyclone-tracking.htm betrachtet, sieht man das man immer noch von einem zyklone ausgeht, sowie das er einen haken schlaegt und wieder an mauritius vorbei kommt.

bitte frage mich nicht was eintreffen wird, mtotech hatte sich schon derbe vertan beom forecasting der route, aber aufgegeben haben sie das unwetter noch nicht.
muss sehen was eintreten wird.
aber denke in spaetestens 4 tage duerfte der spuk vorbei sein.
gruss
der wetterfrosch
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Blue Marlin97 » Di Feb 21, 2006 23:12

stefan hat geschrieben:muss sehen was eintreten wird.
aber denke in spaetestens 4 tage duerfte der spuk vorbei sein.
gruss
der wetterfrosch


Das ist gut , in sieben Tagen bin ich nämlich da ...

Bild
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Joe » Mi Feb 22, 2006 7:12

Moin,

so unser Moechte-gern-Cyclone hat alle viere von sich gestreckt. So wie es aussieht wird er uns wetterseitig nicht mehr viel Aerger machen. Allerdings haben wir von ihm die erhoehte Luftfeuchte geerbt und das dauert immer bis die sich wieder verringert.

Das Tiefdruckgebiet existiert zwar noch, aber deutlich weniger ausgpraegt. Die 1008 hpa Linie (Ballon) ist stark geschrumpft und die 1006 hpa Linie wird gar nicht mehr eingezeichnet. Die Wolkenbildung hat auch auffgehoert, also habt einen schoenen sonnige Zeit. Bis zum naechsten Sturm oder Cyclone, den noch ist Regen-Cyclonezeit ;-)
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon playachick » Mi Feb 22, 2006 19:04

merci an die Wetterfrösche Stefan und Joe i:()

:@@@



wollen mal hoffen, dass das so bleibt


wie sieht´s denn eigentlich zur zeit an den stränden aus, wurde viel seegras etc. angespült?
gruß
playachick
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 40
Registriert: Do Jan 12, 2006 21:20
Wohnort: Munich

Beitragvon playachick » Fr Feb 24, 2006 18:47

hallo an die wetterfrösche :mrgreen:

was ist denn von dem tropical storm carina zu halten?? tobt sich der mehr auf dem meer aus? dachte eigentlich, das tief ueber mru ist vorbei i:()
? :shock:
wintergruß :mrgreen:
playachick
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 40
Registriert: Do Jan 12, 2006 21:20
Wohnort: Munich

Beitragvon Joe » Fr Feb 24, 2006 20:07

Hi Playachick,

Karina ist zur Zeit rund 2600km von uns entfernt. Also nicht gerade wetterbestimmend bei uns. Kann natuerlich noch werden. Cyclone machen was sie wollen. Aber an die Physik muesse nauch sie sich halten. Und da wirds fuer Karina schons chwer sich bis uns durchzuschlagen. Aber unmoeglich ist es natuerlich nicht, nur eher unwahrscheinlich.

Aber wie ich schon im letzten Posting zu den Tema schrieb ("Bis zum naechsten Sturm oder Cyclone, den noch ist Regen-Cyclonezeit") sind wir von der Wetterseite zur Zeit im unruhigsten Teil des Jahres. Und Karina wird nicht der letzte Cyclone dieser Saison sein.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon axel » Sa Feb 25, 2006 9:12

Joe hat geschrieben:Karina ist zur Zeit rund 2600km von uns entfernt.


Sorry Joe, ich schaetze sehr deine Infos, muss dich aber hier einmal korrigieren:
Der Zyklon heisst Carina. :wink)
Es ist ja nicht so, dass ich den Oberlehrer spielen will (wer im Glashaus sitzt...) aber in diesem Fall ist es halt deshalb verwunderlich, weil wir schon fast im Maerz sind und dabei erst beim dritten Zyklon (Anfangsuchstabe C). Normalerweise waeren die Buchstaben F, G oder H zu dieser Zeit wahrscheinlicher.

Auf das er (wie Joe sagt) nicht bis hierher kommt... :-?

Helau! :leb)
Axel
Die Sonne scheint mir auf den Bauch - das soll sie auch (Heinz Erhardt)
Always Look On The Bright Side Of Life (Monty Python)
Benutzeravatar
axel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 702
Bilder: 5
Registriert: Di Sep 28, 2004 15:29
Wohnort: house and home in St. Antoine, working in Viersen

Beitragvon Joe » Sa Feb 25, 2006 9:54

Uups, thanks Axel ! Natuerlich heisst der Cyclone nicht Karina, sondern Carina, denn er ist ja erst der 3. Cyclone dieses Jahr/Saison. #-o

Carina waechst uebrigens weiter, aber ist z.Z. nur recht langsam (4km/h) so in etwa in unsere Richtung unterwegs. Es wird vermutet das in ca. 48 Stunden das Ende des Wachstums erreicht ist. Da Carina zur Zeit in fuer sie guenstige Gebiete steuert, koennte sie uns noch eine Weile erhalten bleiben. Aber ob es fuer einen Besuch bei uns reicht ? Noch darf gewettet werden. :mrgreen:
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste