Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Rauchverbot auf der Insel

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon mac » Sa Mär 07, 2009 21:42

...da sitz ich die Tage doch mit meinem Schatz in einer
Open-Air-Bar in Tamarin und beobachte folgendes:

Touri bestellt ein Päckchen Kippen...
der Barman bringt diese...
Touri macht die Schachtel auf, zündet sich eine an...

Barman: rauchen ist hier verboten !
Touri: ja, aber ? Die hast Du mir doch gerade verkauft ?
Barman: tja, verkaufen dürfen wir die... aber rauchen darfst
du die hier trotzdem nicht...

Für mich ist das "MRU at its best" :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
mac
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 378
Bilder: 507
Registriert: Mo Dez 22, 2003 22:16
Wohnort: Düsseldorf

Info Mauritius Annonce
 

Rauchen

Beitragvon Michael » So Mär 08, 2009 21:15

Nun - nach dem neuen Gesetz riskiert der Barmann selbst eien Strafe oder gar Gefaengnis wenn er Dich rauchen laesst. Wenn das durchgesetzt wuerde ( wird ) sind die gefaengnisse bald uebervoll. Stell ich mir lustig vor und vor allem soooo hilfreich
Benutzeravatar
Michael
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 348
Bilder: 7
Registriert: Di Okt 07, 2003 15:07
Wohnort: Mauritius

Beitragvon atrep » Mi Jul 22, 2009 2:26

Hallöchen,
habe gerade diesen Beitrag gelesen und mich daraufhin panikartig im Forum angemeldet.

Weiß jemand wie das jetzt tatsächlich gehandelt wird?

Wir fliegen/wollten im November nach Mauritius fliegen.

Derzeit überlege ich krampfhaft wie ich die verdammten Flugtickets wieder loswerde.

Ich schwanke zwischen Verzweiflung und Wut.

Ich hätte mich NIE für Mauritius entschieden, wenn ich das gewußt hätte. Steht natürlich auch noch nicht in den Reiseführerern.

Also, falls jemand aktuelle Infos zur Durchsetzung des Rauchverbotes hätte, wäre dass toll.

Danke und Grüße
Atrep
atrep
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi Jul 22, 2009 2:09
Wohnort: München

Beitragvon Doro » Mi Jul 22, 2009 8:57

Hallo Atrep,
als ehemalige (sehr starke Raucherin) weiss ich ja wie abhängig man sich selbst von einer Zigarette machen kann - aber wenn ich Deinen Beitrag lese habe ich fast das Gefühl, die Zigarette beherrscht Dich. Stört Dich das eigentlich nicht, wenn sich Dein gesamtes Leben um diesen blöden Glimmstängel dreht?
Wie sehr hier wirklich darauf geachtet wird wo geraucht oder nicht geraucht werden darf kann ich Dir nicht sagen. Verwundert waren wir allerdings dieser Tage als wir in einer kleinen Bar waren und dort ganz ungeniert gequalmt wurde...
Vielleicht wiess ein Raucher mehr.

Ich würde mir von Zigaretten nicht den Urlaub vermiesen lassen...

Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Beitragvon monika » Mi Jul 22, 2009 9:23

Hallo Atrep,
no panic. Ich versteh Dich gut, bin selber Raucher. Es kümmert sich keine Socke drum wo Du rauchst. Ist alles locker. Ausnahme geschlossene Restaurants aber das kennst Du ja auch aus Deutschland.

Behalte Deine Tickets und freu Dich auf die Insel.

Gruss,
Monika

PS. ja Doro, Du hast recht, Abhängigkeit nervt. Vieleicht werde ich irgendwann doch noch gescheit....
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Rauchverbot

Beitragvon Michael » Mi Jul 22, 2009 10:04

Vor einiger Zeit hiess es in der Fragestunde an den PM, ja es seien 86 illegale Raucher ( Zahl hab ich nicht genau behalten ) 'erwischt' worden und es seien auch Geldstrafen verhaengt worden. Auf eine Nachfrage wurde ebenfalls bestaetigt, dass praktisch alle diese Faelle unmittelbar vor den Line Barracks ( Polizeihauptquartier ) aufgetreten sind. Auf gut Deutsch, unmittelbar vor dem Polizeihauptquartier haben die Polizisten offensichtlich 86 Verrueckte aufgegriffen, die ausgerechnet vor dem Polizeigebäude rauchen mussetn, um die Polizisten drinnen zu provozieren.

Ansonsten sehe ich auch ueberall Leute rauchen und kein Mensch, auch die in Uniform, kuemmert sich drum.

Wir haben ja auch ein gesetz hier, wonach qualmende Dieselfahrzeuge unzulaessig sind und Strafe zahlen muessen. Frage: Wer faehrt die meisten qualmenden Dieselkarren: Na die Polizei natuerlich! *lach* Auch um dieses Gesetz kuemmert sich keiner.
Benutzeravatar
Michael
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 348
Bilder: 7
Registriert: Di Okt 07, 2003 15:07
Wohnort: Mauritius

Beitragvon oldie » Mi Jul 22, 2009 11:29

Hallo Atrep,

ich war im Mai in Mauritius. In dem Hotel durfte nicht im Restaurant geraucht werden und zunächst auch nicht in der Bar. Das hat sich während meines Aufenthaltes aber geändert. Plötzlich standen in der Bar wieder Aschenbecher. Die Begründung: machen die in den anderen Hotels auch so.

Eigentlich ist es so ähnlich wie in Deutschland.

Viele Grüße
Dieter
oldie
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 68
Bilder: 0
Registriert: Mi Feb 27, 2008 19:38

Beitragvon atrep » Mi Jul 22, 2009 12:04

juhuuu! DANKE!!!

Gestern hat mich jetzt wirklich die Panik gepackt. Die Vorstellung 19 Tage lang quasi auf der Flucht zu sein (wo ist ein Strand oder eine kleine heimliche Ecke) hat mich wirklich frustriert.

Drinnen rauche ich seit über 5 Jahren nicht mehr, weder daheim noch bei Freunden (selbst wenn es ok wäre).

Aber draußen nicht rauchen zu können, hätte schon gewaltig gestört bzw. mir den Urlaub verdorben.

Von der realen Einschränkung abgesehen regen mich solche Willkürgeschichten wahnsinnig auf. Nichtraucherschutz muss ich akzeptieren aber draußen nicht rauchen zu dürfen ist reine Schikane.

Wie ist denn das jetzt mit dem Alkohol in der Öffentlichkeit? Ich trinke zwar gar nicht aber mein Partner schon gerne mal ein Bier oder einen Coctail. In Lokalen darf man schon, oder?

Die Sache mit der Abhängigkeit, ob das nicht nervt - jeder setzt seine Prioritäten anders. Es gibt soviele schöne Orte auf der Welt; mehr als ich zeitlich und finanziell bewältigen kann. Warum dann an einen Ort fahren der mir starke Einschränkungen auferlegt?

Viele liebe Grüße und vielen Dank für die beruhigen Antworten ich werde ganz bestimmt nicht vor einer Polizeistation rauchen:-)

By the way: Hier in München war vor ein paar Monaten eine coole Aktion der Polizei. Die haben sich in der Nähe der Uni an einer Ampel plaziert, nicht getarnt, und die Leute verwarnt, die bei rot über die Ampel gingen.
Das Ticket hat wohl 10.- gekostet.
Einige haben wohl die Polizisten direkt angesehen, bevor sie dann bei rot drüber marschierten, die durften dann 20.- zahlen, wegen Vorsatz :-)

Grüße
Atrep
atrep
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi Jul 22, 2009 2:09
Wohnort: München

Fussgaengerverwarnung

Beitragvon Michael » Mi Jul 22, 2009 12:14

:-)

Kann mich nicht erinnern, wie denn die Gesetzeslage ist. Darf ein Fussgaenger bei rot die Strasse ueberqueren? Wenn nicht, darf er ein paar Meter weitergehen und dann dort die Strasse ueberqueren? Wenn er sich an all das nicht haelt, wird ihm dann seine Fussgaengerlizenz entzogen? Wenn ja fuer wie lange? Kann er die Fussgaengerlizenz auch dauerhaft verlieren und ist dann praktsich unter Hausarrest?

i:()
Benutzeravatar
Michael
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 348
Bilder: 7
Registriert: Di Okt 07, 2003 15:07
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Joe » Mi Jul 22, 2009 15:58

Moin,


naja, hier läuft alles etwas anders als in Europa oder in D.

So schön sich das hier für die Raucher anhört, so sollte man doch fein aufpassen. Wenn sich hier jemand provoziert fühlt, können sie ganz schön gemein werden. Ein Journalist, dem ein Abgeordneter am selben Tag gesagte hatte, das der PM erkältet sei und deswegen 2 Termine abgesagt habe, hat eben dies so veröffentlicht und ... landete im Knast. Die Polizei hat ihn aus der Radiostation heraus verhaftet. Ihm wurde unterstellt das er böswillig die Unwahrheit veröffentlicht habe. Dabei hatte er ja nur den Abgeordneten zitiert. Erst nach Zahlung einer Kaution wurde er bis zur Verhandlung auf freien Fuss gesetzt. Tja, ist halt nicht Europa hier !
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste