Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Preise verhandeln?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Preise verhandeln?

Beitragvon Leonidas » So Dez 26, 2010 0:21

Hi, Frohe Weihnachten allen Forumsmitgliedern!
Ich werde in Kürze das erste Mal auf Mauritius sein und vermute, daß auch auf MRU die Preise für alle käuflich erwerblichen Dinge i.d.R. verhandelt werden müssen?
Wie ist das in den Supermärkten? Sind die Preise ausgezeichnet, oder gibt es Preise für Touris und Einheimische? Irgendwelche Besonderheiten zu beachten?
Danke, Leonidas

Leonidas
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa Dez 25, 2010 23:52

Info Mauritius Annonce
 

Re: Preise verhandeln?

Beitragvon teddamitzu » So Dez 26, 2010 10:37

Hallo Leonidas,

Preise sind im Supermarkt ueberall ausgeschildert. Auf den Maerkten kann und sollte man verhandeln. In Geschaeften kommt es drauf an. Kauft Ihr mehrere Dinge solltet Ihr verhandeln. Fragt einfach jeweils im Geschaeft nach. Oft geben die Haendler ein wenig nach. Auf den Maerkten kann man sich ruhig trauen und 50 % runterhandeln. Da ich hier wohne, sage ich das auch immer. Ich sage stets ich kenne die Preise hier und das ist viel zu teuer. An vielen Geschaeften haengen das ganze Jahre "SOLD" schilder. Das sind meist Touristenbuden, die selbst nach Rabatt noch immer sehr teuer sind.

Merkenartikel wie Armani, Hilfiger, Levis, Calvin Klein usw. gibt es uebrall, aber nicht immer echt. Calvin Klein Jeans werden hier hergestellt und sind immer irgendwo auf Maerkten zu finden fuer 15 oder weniger Euro habt ihr eure echte Jeans. Strandverkauefer vor allen an den Hotels sind teuer!

Noch mal zum Supermarkt: Kauft ihr gewohnte Produkte wie Nutella, Actimel etc. passt auf den Preis aus. Dieser ist oft 3-4 mal teurer als in Europa. Ueberhaupt wird das einkaufen langesam zum Alptraum, da alles ALLES viel teurer geworden ist. Und der Euro schwach.

Viel Spass beim einkaufen

Stefanie
teddamitzu
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 187
Registriert: Do Nov 11, 2010 11:31
Wohnort: Mauritius/Perybere

Re: Preise verhandeln?

Beitragvon Leonidas » Mo Dez 27, 2010 20:09

teddamitzu hat geschrieben:Hallo Leonidas,
Noch mal zum Supermarkt: Kauft ihr gewohnte Produkte wie Nutella, Actimel etc. passt auf den Preis aus. Dieser ist oft 3-4 mal teurer als in Europa. Ueberhaupt wird das einkaufen langesam zum Alptraum, da alles ALLES viel teurer geworden ist. Und der Euro schwach.
Viel Spass beim einkaufen
Stefanie


Vielen Dank, Stefanie, für die umfassende Auskunft!
Das habe ich mir schon fast gedacht, wollte aber sichergehen, daß ich nicht "aus Versehen" im einzigen Land jenseits von Mitteleuropa gelandet bin, in dem ausschließlich "ehrliche Preise" verlangt werden. [lol]
Leonidas
Leonidas
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa Dez 25, 2010 23:52

Re: Preise verhandeln?

Beitragvon Klaus » Mo Jan 03, 2011 2:13

Leonidas hat geschrieben: wollte aber sichergehen, daß ich nicht "aus Versehen" im einzigen Land jenseits von Mitteleuropa gelandet bin, in dem ausschließlich "ehrliche Preise" verlangt werden. [lol]
Leonidas
Hallo Leonidas,
falls ihr in einem Beach-Hotel Euren Urlaub verbringt und für z.B. ein paar Nebenkosten ca. 150 Euro pro Nase und Woche zusätzlich zahlt: Das ist der (Top)-Verdienst eines der "Top"- Angestellten in so einem Hotel im Monat. Und für das bißchen Geld können die Einheimischen für die paar euro keine großen Sprünge machen. Der Unmut wächst..

Gruß Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste