Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Posttransport/Eisenbahnlinie auf Mauritius

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Posttransport/Eisenbahnlinie auf Mauritius

Beitragvon Tine1009 » Mo Apr 07, 2008 22:15

Da ich beruflich mit Philatelie zu tun habe, bin ich kürzlich auf eine Serie Postwertzeichen, die Mauritius 1998 zum Thema “Transportmittel” herausgegeben hat, gestoßen. Der 40-Cent-Wert (Mauritius Michel-Nummer 856) zeigt einen mit Dampflok betriebenen Zug, der über einen Viadukt fährt. Die Abbildung dazu habe ich in meiner persönlichen Galerie eingestellt.

Christian le Comte schreibt dazu in seinem Büchlein “The Stamps of Mauritius”:

“...Two innovations had a dramatic effect on the postal system: the introduction of trains in the nineteenth century and the Airlines in tue twentieth century.
The railways shaped the organization of the Post Office. Mauritius was the first colony to order trains and when in 1864 the first line was inaugurated, post offices were opened at every station. On the trains, the travelling postman accepted mail and travelling box was available, where letters could be dropped after the mailbags in the local post office had been closed. Although the railway services where stopped in 1956, the post offices are still located in the old railway stations. In some of them the platforms still remain. ...”

Mich würde interessieren, ob der Viadukt (oder Reste davon) noch existieren und ob und wo noch Postämter in den alten Bahnhöfen zu finden sind. Wer kann mir dazu etwas berichten?


Danke und Grüße aus dem Drachenfelser Ländchen, wo zur Zeit klassisches Aprilwetter herrscht

Christine

Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon ewa » Di Apr 08, 2008 1:05

Hallo Tine,

ein Relikt aus dieser Zeit scheint die kleine Dampflok zu sein, die vor dem Zuckermuseum steht.
Vielleicht weiß der Hersteller noch was dazu. Den Namen findest Du unter diesem Link:
http://www.info-mauritius.com/forum/alb ... ic_id=5104.
Berichte doch bitte, falls Du Weiteres zu den alten Bahnhöfen hörst.

Grüße aus Westfalen
ewa
Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Beitragvon Tine1009 » Do Apr 10, 2008 21:12

Danke ewa, werde ich tun, falls ich etwas in Erfahrung bringen kann.

LG

Tine :ob
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste