Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Politik: Wechsel an der Spitze

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Politik: Wechsel an der Spitze

Beitragvon joana » So Sep 14, 2003 16:56

Ein paar Neuigkeiten von der politischen Bühne in Mauritius:


Auf der letzten Kabinettsitzung unter der Leitung des amtierenden Premierministers Sir Anerood Jugnauth wurden die Daten für die Übergabe des Postens des Premierminsters bekanntgegeben.

Demnach wird Sir Anerood Jugnauth am 30.09.2003 seinen Rücktritt erklären.
Der momentane Vize-Premier Paul Bérenger wird damit zum neuen Premierminister.

Am 11.10.2003 wird Sir Aneraud Jugnauth dann dem noch amtierenden Präsidenten Karl Offmann auf seinem Posten folgen.

Anerood Jugnauth ist seit 1982 Premierminister von Mauritius (mit Ausnahme der Legislaturperiode 1995-2000 unter dem Premierminister Navin Ramgoolam).
Die Übergabe des Postens des Premierministers war Teil der Koaltionsvereinbarung zu den Wahlen im Jahre 2000.


Liebe Grüße

Joana

Benutzeravatar
joana
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 394
Bilder: 30
Registriert: Mi Jun 11, 2003 15:27
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon stefan » Mo Sep 15, 2003 9:19

nun ich freue mich wenn Paul Bérenger dran ist.
denke das ist nicht schlecht fuer die insel :-)

aber das Anerood Jugnauth, Karl Offmann ersetzen wird > war mir neu :mrgreen:
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Klaus » Mo Sep 15, 2003 12:20

Ist mir auch neu...Der Karl Ofmann ist doch noch gar nicht so lange am Ruder.

Gruß Klaus
Klaus
 

Beitragvon joana » Mo Sep 15, 2003 12:27

Der Karl Ofmann ist doch noch gar nicht so lange am Ruder.


Hallo Klaus,

als Karl Offmann den damailgen präsidenten Cassam Uteem abgelöst hatte, war schon klar, dass das nur bis Spetember/Oktober 2003 sein sollte.
Der Plan der Übergabe stand schon so da.

Liebe Grüße

Joana
+++blauer Himmel - Sonnenschein+++der Winter sagt Bye-Bye+++
Benutzeravatar
joana
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 394
Bilder: 30
Registriert: Mi Jun 11, 2003 15:27
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Klaus » Mo Sep 15, 2003 14:02

Liege ich da richtig :roll: :

Die Nationalversammlung wählt den Staatspräsidenten für fünf Jahre, und dieser ernennt den Premierminister.

Die Nationalversammlung besteht aus etwa 70 Abgeordneten und besitzt die legislative Gewalt. Die Abgeordnete werden vom Volk für fünf Jahre gewählt.

:?: Repräsentiert die Nationalversammlung eigentlich die Bevölkerungsverteilung oder herrscht eine Gruppe (Indo-MRU) vor?

Gruß Klaus
Klaus
 

Beitragvon joana » Di Sep 16, 2003 9:38

Hallo Klaus,

also dass mit den 5 Jahren ist richtig.
Es werden 60 Volksvertreter gewählt, 10 weitere repräsentieren die verschiedenen ethnischen Gruppen (die genaue Zusammensetzung kann ich Dir leider so aus dem Kopf nicht nennen).

Mit dem Premier und dem Präsidenten ist (glaub ich) so richtig.

Liebe Grüße

Joana
Benutzeravatar
joana
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 394
Bilder: 30
Registriert: Mi Jun 11, 2003 15:27
Wohnort: Mauritius


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste