Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Pflanzensamen

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Pflanzensamen

Beitragvon Marc71 » Mo Okt 05, 2009 0:30

Hallo !
Ich habe eine Frage, ich werde nächstes Jahr also 2010 nach Mauritius fliegen. Ich ziehe Daheim Palmen groß die ich übers Internet mir als Samen bestellt habe, nun hat ja Mauritius einiges an Pflanzen und Bäume zubieten, mich würde interessieren ob jemand weis ob man, Samen von Bäumen oder Pflanzen mit nach Hause ausführen darf, oder ob man dort Pflanzensamen kaufen kann, wo es erlaubt ist. Würde mich freuen wenn mir jemand da Tips geben könnte oder sonst wie weiter helfen könnte.
Schonmal danke im vorraus. lg Marc :roll:

Benutzeravatar
Marc71
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 17
Bilder: 33
Registriert: So Okt 04, 2009 22:08
Wohnort: Oberhausen

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Joe » Mo Okt 05, 2009 8:00

Hallo Marc,

nach MRU hinein darfst du keinerlei Pflanzensamen reinbringen, aber aus MRU heraus, ist es kein Problem. Allerdings weiss man, nie ob die EU irgednwelche Artenshutz oder so Regeln hat, die die einfuhr bestimmter Pflanztensorten verbietet oder reglementiert. Das kannst du aber mal in D abklären. Das Einzige was du meines Wissens nach nicht aus MRU abschleppen darfst, sind Korallen und die blaue Mauritius. :mrgreen:
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Titus » Mo Okt 05, 2009 8:25

Private Einfuhren

Einfuhr aus asiatischen, amerikanischen, afrikanischen Staaten oder Australien
Bei der Einfuhr aus diesen Ländern ist für mitgeführte Pflanzen, Pflanzenteile und Pflanzenerzeugnisse stets ein Pflanzengesundheitszeugnis des Ursprungslandes erforderlich.

aus:
http://www.zoll.de/b0_zoll_und_steuern/ ... index.html

Darüberhinaus können sie bei Zoll im Zweifelsfall ein Cites Zertifikat fordern.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon Rosi » Mo Okt 05, 2009 9:02

Hallo Marc, da bist Du bei mir an der richtigen Adresse i:() Ich bringe mir jedesmal aus allen möglichen Ländern Palmensamen mit. So auch aus Mauritius 2008. Bin ein großer Palmenfan! Im Botanischen Garten von Pampelmouse findest Du fast alle Palmen dieser Welt! Den Parkwächtern interessiert es nicht. Es ist genauso, als wenn hier in Deutschland Touristen Kastanien bzw. Eicheln aufsammeln würden. Die Samen keimen alle, da sie ja alle frisch sind. LG Rosi
Die beste Tarnung ist die Wahrheit. Die glaubt einem keiner!
Benutzeravatar
Rosi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 99
Bilder: 2
Registriert: Do Mär 19, 2009 13:41
Wohnort: Berlin

Beitragvon Joe » Mo Okt 05, 2009 13:30

Hi Titus,

ich ahnte es schon. Was der deutsche Bürokrat noch nicht erfasst und in Gesetze gefasst hat ist eh verboten :mrgreen:

Tja, damit wäre das Thema theoretisch gestorben, denn so ein Zeugniss hier in 2-3 Wochen Urlaub zu erhalten ... kaum möglich und dann wolle ndie Deutschen es unter garantie ins Deutsche übersetzt haben, aber nur von einem zertifizierten Übersetzer ... pack den Samen in die schmutzige Socken. Muss halt bei der letzen Wanderung auf MRU zufällig da rein gefallen sei ... so ein Zufall aber auch :mrgreen:
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Sundri » Mo Okt 05, 2009 13:48

Samen von Neophyten stecke ich immer so ein. Die Samen von Endemiten sollte man lassen, wo sie sind! Sie keimen im Wohnzimmer eh nicht! Bei ganzen Pflanzen bekommt man eine Permission im Agrarministerium, dann gibt es keine Zollprobleme. Erde sollte vollständig entfernt und die Wurzeln ausgewaschen sein um keine Krankheitserreger nach DE zu schleppen.

lG Sundri
Bild
Benutzeravatar
Sundri
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 252
Bilder: 94
Registriert: Mo Jul 02, 2007 23:43
Wohnort: Hessen

Beitragvon Rosi » Mo Okt 05, 2009 13:58

ich habe kleine Palmen von Thailand mitgebracht und sie im Handgepäck gehabt, es hat niemanden interessiert :lol: lg rosi
Die beste Tarnung ist die Wahrheit. Die glaubt einem keiner!
Benutzeravatar
Rosi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 99
Bilder: 2
Registriert: Do Mär 19, 2009 13:41
Wohnort: Berlin

Beitragvon Rosi » Mo Okt 05, 2009 14:03

Endemiten keimen auch bei uns. Habe mir z.B. Samen vom kanarischen Drachenbaum mitgebracht. Der wächst ja nur auf den Kanaren und keimte hervorragend. LG Rosi
Die beste Tarnung ist die Wahrheit. Die glaubt einem keiner!
Benutzeravatar
Rosi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 99
Bilder: 2
Registriert: Do Mär 19, 2009 13:41
Wohnort: Berlin

Pflanzensamen

Beitragvon Marc71 » Di Okt 06, 2009 1:08

Lieben dank für eure antworten ! Werd dann mal hier beim Zoll anrufen um mich abzusichern.
In meine Socken stecke ich die Samen lieber nicht, sonst werden die wohl nie keimen. Zumal wollte ich eh nicht viele Socken mitnehmen, soll ja warm auf Mauritius sein.
Hat denn jemand noch ein paar Tips wo man gut hingehen kann, um die Flora und Fauna dort zu erleben ? Ich wollte wenn dann auch mal Tiere beobachten die man so nicht auf anhieb sieht, wie Insekten oder ähnliches.
Natürlich aber auch die Pflanzenwelt dort.
Gruß Marc :-) :-)
Benutzeravatar
Marc71
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 17
Bilder: 33
Registriert: So Okt 04, 2009 22:08
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Rosi » Di Okt 06, 2009 10:42

hallo marc, ich hatte oben schon geschrieben, daß man im Botanischen Garten von Pampelmouse (das liegt ca. im Nordwesten der Insel) alle Palmen dieser Welt bzw auch andere Pflanzen und Bäume ansehen kann. Es ist einer der schönsten Botanischen Gärten der Welt! Ich war in 14 Tagen 3 x dort, am dritten Tag fast den ganzen Tag Und noch ein Tipp: sei nicht so ängstlich in Bezug auf die paar Palmensamen! Was meinst Du, was Du beim Zoll für eine Antwort bekommst :Q Gruß Rosi
Die beste Tarnung ist die Wahrheit. Die glaubt einem keiner!
Benutzeravatar
Rosi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 99
Bilder: 2
Registriert: Do Mär 19, 2009 13:41
Wohnort: Berlin

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste