Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

PAWS Mauritius - Tierschutzorganisation

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

PAWS Mauritius - Tierschutzorganisation

Beitragvon chasey » Do Mai 11, 2006 10:05

Hallo an alle! :-)

Ich bin gestern über die Seite der Mauritianischen Tierschutzorganisation :dog) PAWS Mauritius gestolpert ( http://www.pawsmauritius.org )
und wollte euch den Link empfehlen. i:()

Es gibt dort eine Mitgliedschaft (RS 100 + RS 120 Jahresbeitrag) mit der man die Organisation unterstützen kann.

Es wird darauf hingewiesen dass sich viele Touristen die nach Mauritius kommen über die Armut und Verwarlosung der Tiere (speziell streunende Hunde und Katzen) aufregen. :doof)
Wer also etwas gute für Mauritius tun will, um solch schlechten Erfahrungen in Zukunft zu entgehen kann spenden oder auch ehrenamtlich helfen.

Man kann auch Tiere adoptieren, die dort aufgepäppelt wurden. :ploppop

Leider ist die Seite nur in englisch :Q , bietet jedoch interessante informationen .
Z.B. werden hier immer für einen Zeitraum von min. 6 Monaten Tierärzte oder Fachpersonal im Bereich Tierpflege gesucht.

Für alle die gerne mal eine Weile hier leben würden, jedoch Visa Schwierigkeiten haben, meldet euch bei PAWS und vielleicht könnt Ihr für etwas ehrenamtliche Arbeit ein Visum bekommen. \:D/

Die Organisation macht Mut, sich mit jeglicher Idee oder Frage an Sie zu wenden.
Mit den Spendengeldern werden hier seit 2002 sämtliche Sterilisationen von Strassenhunden-Katzen und Haustieren finanziert!

Wenn euch das Thema interessiert, schaut mal rein! :soon)

Wer eine Firma hat und spenden steuerlich absetzen kann, findet sponsor informationen auf der Seite. =D>
Solltet Ihr Probleme mit der Übersetzung haben bin ich gerne bereit euch weiter zu helfen!
Ich fülle jetzt meinen Mitgliedgantrag aus... :ploppop

Benutzeravatar
chasey
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 26
Bilder: 0
Registriert: Do Okt 14, 2004 1:16
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Zdenka.Marijan » Do Mai 11, 2006 14:09

Hi,

hätte ich nicht gedacht, daß es bereits eine Organisation gibt :ob

Das finde ich super :ploppop Egal wo ich im Urlaub bin, am liebsten würde ich alle Tiere mitnehmen, aber leider ist dies nicht möglich :-? Die Bedingungen wie die Tiere oft leben müssen, sind oft sooooooooo grausam. Ich versuche die Menschen dann immer aufzuklären, aber es ist sehr schwierig :::( Für viele bleibt ein Tier immer ein Tier. Auch Tiere brauchen LIEBE :-)

Ich spende schon seit mehreren Jahren an unterschiedlichen Organisationen, um das Grauen ein wenig zu stoppen.

Ich mach dies nicht nur für Tiere, sondern auch für die Menschen in den dritten Ländern.

Wenn jeder einen Beitrag leisten würde, kann er was verändern bzw. bewegen :ob

LG Zdenka
Das Leben ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was einen erwartet :-)
Zdenka.Marijan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 876
Bilder: 2124
Registriert: Di Jan 20, 2004 5:17
Wohnort: Berlin - Schöneberg

Beitragvon chasey » Fr Mai 12, 2006 8:30

Hi Zdenka :-)

Schön dass Du das auch so siehst!
Leider wissen viele auch nicht dass es diese Organisation gibt,
deshalb hoffe ich dass einige Forumbesucher die selbst eine eigene Homepage habe vielleicht den link zu PAWS reinsetzen ( So wie Helmut das bereits gemacht hat i:() )
Um noch ein paar Leute mehr darauf aufmerksam zu machen.

In Deutschland sind ja Spenden bis zu nem bestimmten Betrag steuerlich absetzbar :ploppop

Ich danke allen Tierfreunden im Vorraus für eure Unterstützung! :dank)


Der Vize-Präsident der Organisation hat sich bereits schriftlich bedankt für die Mithilfe! :mrgreen:

Schönes wochenende euch allen!!! :wink)
Benutzeravatar
chasey
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 26
Bilder: 0
Registriert: Do Okt 14, 2004 1:16
Wohnort: Mauritius

Beitragvon hwghmg » Fr Mai 12, 2006 10:15

Hi Chasey,

ich habe in der Zwischenzeit sogar Kontakt zu der Organisation!
Die sind richtig happy, dass für sie "Werbung" gemacht wird.

Gruß

Helmut
H. Wolf + G. Hubertz
Mönchengladbach
www.beautiful-mauritius.de
www.mauritius-malerei.de
www.mauritius-forum.de
skype: mauritiusforum
Benutzeravatar
hwghmg
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo Jun 06, 2005 17:10
Wohnort: Mönchengladbach / Vacoas

Beitragvon Zdenka.Marijan » Fr Mai 12, 2006 11:50

Auf das Ergebnis bin ich mal neugierig :ob
Das Leben ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was einen erwartet :-)
Zdenka.Marijan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 876
Bilder: 2124
Registriert: Di Jan 20, 2004 5:17
Wohnort: Berlin - Schöneberg

PAWS

Beitragvon MmeTortue » Sa Mai 13, 2006 4:56

Wer bei PAWS vorbeischauen will: das Gelaende befindet sich ca. 100m nach der letzten Linkskurve am Ortseingang von Mahebourg (vom Flughafen oder Curepipe kommend).

Bei PAWS ist man vor allem darum bemueht so viele Hunde und Katzen wie moeglich zu sterilisieren/kastrieren. Auch kleinere Verletzungen werden dort verarztet.

Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon beater » Sa Mai 13, 2006 14:28

gute nützliche einrichtung. man sollte in den touristenhochburgen darauf hinweisen da alle beteiligten was davon haben , vor allem die tiere , ich hätte auch am liebsten beim letzten aufenthalt nen hund mitgenommen und auch ernsthaft darüber nachgedacht, leider geht das beruflich nicht .... :-?
beater
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 75
Registriert: Do Aug 04, 2005 18:42
Wohnort: Berlin

Re: PAWS

Beitragvon eckhard » Sa Mai 13, 2006 15:43

MmeTortue hat geschrieben:Wer bei PAWS vorbeischauen will: das Gelaende befindet sich ca. 100m nach der letzten Linkskurve am Ortseingang von Mahebourg (vom Flughafen oder Curepipe kommend).

Bei PAWS ist man vor allem darum bemueht so viele Hunde und Katzen wie moeglich zu sterilisieren/kastrieren. Auch kleinere Verletzungen werden dort verarztet.

Tortue


Hallo Mme Tortue,

besteht dort auch die Möglichkeit eigene Katzen impfen und kastrieren zu lassen oder wissen Sie vielleicht eine Adresse, die näher in bzw. bei Flic en Flac ist.
Gruß
Eckhard

PS: Zwei kleine Monster sind nämlich der Meinung, dass Joes zu Hause nun auch ihres ist.
eckhard
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 18
Bilder: 28
Registriert: Fr Apr 09, 2004 11:07
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon axel » Sa Mai 13, 2006 21:59

Gibt es noch die uebergrosse Sparbuechse in der Abflughalle des Airports, woman seine letzten Maeuse fuer einen guten Zweck (PAWS) lassen konnte? (Bin laenger nicht geflogen)
Axel
Die Sonne scheint mir auf den Bauch - das soll sie auch (Heinz Erhardt)
Always Look On The Bright Side Of Life (Monty Python)
Benutzeravatar
axel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 702
Bilder: 5
Registriert: Di Sep 28, 2004 15:29
Wohnort: house and home in St. Antoine, working in Viersen

Beitragvon stefan » So Mai 14, 2006 8:05

und weils nicht nur hunde gibt Mauritian Wildlife Foundation
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste