Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Papaya-Vanilla Marmelade

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Papaya-Vanilla Marmelade

Beitragvon ffirefighter » Do Nov 15, 2007 4:45

Hi Leute,

:he() wir haben gestern früh unsere letzte Original Papaya-Vanilla Confiture von unserem letzten Mauritiusurlaub aufgebraucht. :::( :::(
Nun wollten wir mal nachfragen, ob jemand von Euch vielleicht weiss, WO man so eine Marmelade in Österreich bekommt?
Haben eigentlich schon überall geschaut und nichts gefunden.

lg, Reinhard

http://ffirefighter.wavez.at – Unsere Urlaubsbilder
http://www.ffutzenlaa.com – Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa
http://sportverein.ffutzenlaa.com – Sportverein Utzenlaa
Benutzeravatar
ffirefighter
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi Aug 02, 2006 10:04
Wohnort: Tulln / Niederösterreich

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon ffirefighter » Do Nov 15, 2007 4:54

Habe auch was im Internet gefunden
http://www.vergersdelabourdonnais.com
Die links oben haben wir mitgenommen.
Was würde das eigentlich kosten, wenn wir uns die ganze „Variety of Jams“ schicken lassen würden?

@Monika
Weisst Du eventuell, was das ausmachen würde? :-)
lg, Reinhard

http://ffirefighter.wavez.at – Unsere Urlaubsbilder
http://www.ffutzenlaa.com – Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa
http://sportverein.ffutzenlaa.com – Sportverein Utzenlaa
Benutzeravatar
ffirefighter
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi Aug 02, 2006 10:04
Wohnort: Tulln / Niederösterreich

Beitragvon monika » Do Nov 15, 2007 7:58

hi,
ich mach mich schlau. Ist aber soweit ich weiss richtig teuer.
Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon Titus » Do Nov 15, 2007 9:40

Also, Papaya-Marmelade ist wirklich einfach selbst zu machen.
Man braucht nichtmal Gelierzucker (genug Pektin drin) - Rohrzucker & Vanille müsste in D'land wohl auch zu bekommen sein - einfach zusammen in den Kochtopf und ein bisschen brutzeln....

Wobei, ich die Papayas in unserer Ecke geschmacklich sogar eher fade finde, im Vergleich zu anderen Ecken dieses Planeten.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon ManuelaK » Do Nov 15, 2007 11:19

Also das würde mich auch sehr interessieren. Die Marmeladen auf MRU waren wirklich sehr köstlich. Mit dem Selbermachen sehe ich halt das Problem, dass die Südfrüchte, die man in Europa bekommt, lange nicht so gut schmecken wie in ihrer Heimat. Die Ananas z.B. sind unvergleichbar.

Liebe Grüße
Manuela
Benutzeravatar
ManuelaK
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 154
Bilder: 122
Registriert: Mo Aug 15, 2005 20:24

Beitragvon Titus » Do Nov 15, 2007 12:21

Stimmt, die Ananas Victoria ist einfach Top.
Gilt aber nicht automatisch für andere Früchte.

Jedenfalls habe ich mal Samen von einer anderen Varietät von Papayas besorgt und hier gepflanzt.
Von allen, die diese mal probiert haben, werde ich nach Setzlingen angebettelt.


Ich selbst esse gerne Papayas - nur die von hier die mochte ich gar nie so gern.
Aber das Problem ist dank Eigenanbau gelöst :)
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon ffirefighter » Do Nov 15, 2007 23:39

monika hat geschrieben:hi,
ich mach mich schlau. Ist aber soweit ich weiss richtig teuer.
Gruss,
Monika

Hallo Monika,

super, herzlichen Dank
ist wirklich lieb von Dir i:() :ploppop

lg aus Niederösterreich,
Reinhard
lg, Reinhard

http://ffirefighter.wavez.at – Unsere Urlaubsbilder
http://www.ffutzenlaa.com – Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa
http://sportverein.ffutzenlaa.com – Sportverein Utzenlaa
Benutzeravatar
ffirefighter
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi Aug 02, 2006 10:04
Wohnort: Tulln / Niederösterreich

Beitragvon ffirefighter » Do Nov 15, 2007 23:45

Titus hat geschrieben:Also, Papaya-Marmelade ist wirklich einfach selbst zu machen.
Man braucht nichtmal Gelierzucker (genug Pektin drin) - Rohrzucker & Vanille müsste in D'land wohl auch zu bekommen sein - einfach zusammen in den Kochtopf und ein bisschen brutzeln....

Wobei, ich die Papayas in unserer Ecke geschmacklich sogar eher fade finde, im Vergleich zu anderen Ecken dieses Planeten.


Das ist kein Problem, Rohrzucker haben wir schon öfters bei uns in Supermärkten gekauft (natürlich importiert von Mauritius! :wink) ) und Vanille sowieso.
Wenn das Schickenlassen wirklich sehr teuer ist, werden wir halt eine selbstgemachte Marmelade produzieren. :cool:
lg, Reinhard

http://ffirefighter.wavez.at – Unsere Urlaubsbilder
http://www.ffutzenlaa.com – Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa
http://sportverein.ffutzenlaa.com – Sportverein Utzenlaa
Benutzeravatar
ffirefighter
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi Aug 02, 2006 10:04
Wohnort: Tulln / Niederösterreich

Beitragvon ffirefighter » Do Nov 15, 2007 23:47

ManuelaK hat geschrieben:Also das würde mich auch sehr interessieren. Die Marmeladen auf MRU waren wirklich sehr köstlich. Mit dem Selbermachen sehe ich halt das Problem, dass die Südfrüchte, die man in Europa bekommt, lange nicht so gut schmecken wie in ihrer Heimat. Die Ananas z.B. sind unvergleichbar.

Liebe Grüße
Manuela


Das stimmt, so gute Ananas wie auf Mauritius habe ich noch nie gegessen. :-)
lg, Reinhard

http://ffirefighter.wavez.at – Unsere Urlaubsbilder
http://www.ffutzenlaa.com – Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa
http://sportverein.ffutzenlaa.com – Sportverein Utzenlaa
Benutzeravatar
ffirefighter
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi Aug 02, 2006 10:04
Wohnort: Tulln / Niederösterreich

Gute Nachrichten, kann die Marmelade liefern!

Beitragvon Kerstin Lübbe » So Dez 09, 2007 21:15

Waren im Sommer auch auf Mauritius und von den Marmeladen begeistert.
Habe einen Teeladen in Deutschland (siehe auch www.tea-time-schwerin.de) und seit zwei Wochen direkt von Mauritius (von www.vergersdelabourdonnais.com) importiert folgende 12 Sorten im Angebot:
Papaya-Vanille, Orange, Litschi, Papaya-Passionsfrucht, Guave, Ananas-Zimt, Mandarine, Ananans, Ananas-Papaya, Banane, Ananas-Mango und Mango-Passionsfrucht.
240 g kosten 4,40 € und 30 g 1,30 €.
Bei Interesse schreibt bitte Euren Bedarf und ich erkundige mich hinsichtlich der Versandkosten.
Eure Kerstin
Kerstin Lübbe
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: So Dez 09, 2007 20:32

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste