Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Ostküste Bella Mare

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Ostküste Bella Mare

Beitragvon tyson1982 » Mi Sep 14, 2011 13:18

Hallöchen wir fliegen am 24.9.11 nach mauritius für 10 tage und zwar nach bella mare ins veranda palma hotel [mocking]
würde gerne mal wissen wie das wetter (wind) an der ostküste ist zu dieser jahreszeit kann man normal baden gehen oder ist es eher wegen den wind zu kalt zum baden [twiddle] ..und wie sieht es aus mit kleidung aus reicht leichte kleidung aus oder doch was wärmers einpacken für abends?...
kann uns noch irgendjemand ein traumstrand empfehlen den man nicht verpassen sollte ..oder generel was empfehlen was man unbedingt sehen sollte da wir nur 10 tage da sind wollen wir natürlich viel sehen [help]
würde mich über ein paar antworten sehr freuen [good]

Benutzeravatar
tyson1982
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Sep 14, 2011 13:07

Info Mauritius Annonce
 

Re: Ostküste Bella Mare

Beitragvon EvaBeumers » Mi Sep 14, 2011 14:23

Hallo Tyson,

erst einmal willkommen im Forum. Du kannst davon ausgehen, dass im Osten um die Jahreszeit häufig ein recht heftiger Wind bläst (zur Zeit stürmt es auf der ganzen Insel heftig) Baden geht trotzdem, aber wenn man dann aus dem Wasser rauskommt, kanns etwas kühl werden. Da ist schnell abtrocknen angesagt.

Für abends würde ich eine lange Hose und einen leichten Pulli einpacken.

Zu sehen und zu unternehmen gibts viel auf Mauritius, kommt ein wenig darauf an, was Euch so interessiert. Ich würde auf jeden Fall mal nach Port Louis fahren, evt am Samstag und das mit einem Besuch der Pferderennbahn verbinden (mach ich diesen Samstag mit Freunden). Wenn Ihr an Flora interessiert seid dann fahrt in den Botanischen Garten und verbindet das u.U. mit einem Besuch der Zuckermuseums. Und dann eine Tagestour in den Süden, mit Nationalpark, 7 farbiger Erde, Wasserfälle, Tempel am Grand Bassin und natürlich unbedingt die Küstenstraße im Süden entlangfahren.

Viele Grüße von der sonnigen (und heute windigen) Insel
Eva Beumers
Katamaran
www.dreamcatcher-mauritius.com
Benutzeravatar
EvaBeumers
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 534
Registriert: Di Okt 14, 2008 11:58
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius

Re: Ostküste Bella Mare

Beitragvon Doro » Mi Sep 14, 2011 15:38

Hi,
also von Belle Mare aus würde ich Euch z.B. dazu raten die Küste entlang über Trou d'Eau Douce Richtung Süden die Küstenstrasse entlang bis Case Noyalle, dort dann hinauf in den Nationalpark und wie Eva schon beschrieben hat dort dann die Highlights. Ist ein schöner Tagesausflug. Von Belle Mare aus ist die Ile aux Cerf auch schnell erreicht. In Trou d'Eau Douce ist ein Bootsanleger von dort aus könnt Ihr verschiedene Möglichkeiten hinüber und drumherum zu kommen in Anspruch nehmen. Auch ein schöner Ausflug.
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Ostküste Bella Mare

Beitragvon jogo » Mi Sep 14, 2011 16:49

Hallo zusammen,

kann man von Belle Mare aus nach Trou d'Eau Douce (theoretisch) am Strand entlang laufen? Und bzgl. des Wind an der Ostküste: ist der Wind Mitte Oktober noch genauso heftig, sodass man evtl. friert wenn man das Wasser verlässt? Ist der Strand vor dem Long Beach Resort windgeschützt?

Danke und Grüße
Jogo
jogo
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Di Sep 06, 2011 15:33

Re: Ostküste Bella Mare

Beitragvon Doro » Mi Sep 14, 2011 16:57

Hallo Jogo,
wenn Ihr gut zu Fuss seid könnt Ihr sicher am Strand entlang. Unser allererster Mauritius-Urlaub war in Trou d'Eeau Douce und wir sind oft am Strand entlang. Allerdings weiss ich nicht mehr wie weit wir gelaufen sind. Das war 1994 und damals waren dort vielleicht 1-2 Hotels ausser unserem [pardon] . Wettermässig würde ich einfach eine leichte Jacke und eine lange Hose für Abends einpacken. Macht Euch nicht zuviele Gedanken ums Wetter, es wird jetzt stetig wärmer und auch der Wind lässt (hoffentlich) bald nach.
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Ostküste Bella Mare

Beitragvon mylene73 » Mi Sep 14, 2011 17:04

Hi Jogo,
Wie sollte der Strand vom Long Beach windgeschützt sein? An der Küste auf Mauritius bist Du nirgends windgeschützt!
Aber das Hotel ist wirklich wunderschön.
Liebe Grüsse,
Mylène
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: Ostküste Bella Mare

Beitragvon jogo » Mi Sep 14, 2011 17:14

Danke Doris und Mylène für Eure schnellen Antworten!
@Mylène: klar, windgeschützt ist man nirgendwo an der Küste, aber wenn z.B. der Strand in einer Bucht ist an der einige Bäume etc. sind ist man nicht ganz so stark dem Wind ausgesetzt wie wenn anderswo. Aber gut, solange man nicht friert ist es in Ordnung - eine Brise ist immer angenehm, dann schwitzt man auch nicht so schnell :-)
Noch eine Frage zum Long Beach bzw. der Umgebung: gibt es im Long Beach Hotel oder in der Nähe (z.B. Belle Mare Plage Hotel) eine Autovermietung, bei der man einen Wagen mieten und diesen dann am Flughafen abgibt? Habt Ihr hierzu evtl. internet links bzw. Preise? Bushaltestellen scheint es dort ja keine zu geben... Wegen der weiter entfernten Einkaufsmöglichkeiten und ggf. ein, zwei Ausflügen würde mich das interessieren, welche Möglichkeiten wir dort haben.

Vielen Dank nochmal!
Jogo
jogo
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Di Sep 06, 2011 15:33

Re: Ostküste Bella Mare

Beitragvon mylene73 » Mi Sep 14, 2011 17:23

Ich kann es nicht mit Bestimmtheit sagen, aber ich glaube kaum, dass Du dort ein Auto mieten kannst und es am Flughafen abgeben kannst. Weil soviel ich weiss, kostet ein kleines Mietauto ab 1200 Rs pro Tag, was fast weniger ist, als das Taxi zum Flughafen. Dann würden dies ja ganz viele Individualreisende am Ankunftstag und Abflugstag so machen.
lg,
Mylène
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: Ostküste Bella Mare

Beitragvon EvaBeumers » Mi Sep 14, 2011 17:53

Hallo Jogo,

Du kannst mit Sicherheit übers Hotel bei den großen Internationalen Vermietern wie Herz oder Avis ein Auto vor Ort mieten und am Flughafen wieder abgeben - allerdings sind die nicht ganz preiswert.

Ich hatte mal Freunden den hier empfohlen, der ist wohl auch preislich ganz ok.

http://www.mauritius-mietwagen.de/

Viele Grüße von der sonnigen Insel
Eva Beumers
Katamaran
www.dreamcatcher-mauritius.com
Benutzeravatar
EvaBeumers
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 534
Registriert: Di Okt 14, 2008 11:58
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius

Re: Ostküste Bella Mare

Beitragvon Angle » Mi Sep 14, 2011 20:19

Nur nochmal für alle, die normaler Weise das ganze Jahr in Deutschland sind...also Auswanderer ausgenommen [blum1] : NEIN es ist nicht kalt & natürlich könnt ihr baden gehen. Für UNS ist das Wetter richtig toll und der Wind ist sehr angenehm!!! Wer auf MRU lebt, ist halt andere Temperaturen gewohnt und wenn wir sagen "es ist HEISS - ich muss ins Wasser" kann einem dann jemand von dort antworten "bist du verrückt? Das ist mir zu dieser Jahreszeit zu kalt!". Die gefühlten Temperaturen sind da wirklich wie Feuer & Wasser [biggrin] Wenn man dann mal einen Tag woanders ist (ohne Wind) kommt man so ins Schwitzen, dass man danach wieder froh ist, im Osten ein bisschen Wind zu haben. Ich bin echt schnell am Schnattern und Frieren - aber das ist mir selbst im Juni, Juli, September oder auch Oktober nicht passiert. Ich bin sicher, ihr seid mit dem Wetter super zufrieden und habt einen ganz tollen Urlaub. Macht euch da nicht zu viele Gedanken!

ps. Ich bin vor 3 Monaten auch von Trou d'Eau Douce nach Bella Mare (etwas den Kite-Surfern zugeguckt) und dann wieder zurück. Alles am Strand entlang. War total schön. Ich könnte es jeden Tag machen [good] Ist aber schon ein Spaziergang! Also wenn ihr mit Badetasche & Co. nach Ils aux Cerfs wollt, würde ich eher mit dem Taxi fahren...den netten Walk am Strand dann eher an einem "normalen" Strandtag, an dem es nicht noch mit dem Boot zur Insel geht.

Bon voyage & einen schönen Urlaub

LG Tina
Benutzeravatar
Angle
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 74
Registriert: Di Jun 01, 2010 14:31
Wohnort: Recklinghausen

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste