Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Nochmal MTB

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Nochmal MTB

Beitragvon hoffi_aus_rust » So Dez 08, 2013 14:01

Hi zusammen,
im Januar ist es soweit! 3.mal Mauritius! [biggrin] YEAHHH!

So, dieses mal aber mit MTB. Da man in Mauritius wirklich keine "besonders gute" (ohne Ansprüche zu haben!) MTB's leihen kann, nehme ich dieses mal mein altes bike mit.
Nun meine Frage:
Hat jemand schon mit Emirates (dieses mal A380 Yipiiehhh!) ein Rad mitgenommen? Wie siehts mit der Verpackung aus? Mir hat man gesagt, Fahrradkarton holen. Gesagt -getan!
Dieser Karton ist riesengroß (bekam in grad so in meinen Hilux) , wie soll ich so ein ding in Flieger bekommen? Oder besser in Zug? Also , ausgeschieden!
Hat da jemand 'ne andere Lösung ? Hab da schon an so 'ne Fahrrad-Transporttasche gedacht....?
Wie siehts mit dem Gewicht aus bei Emirates? Sind ja 30kg (incl Fahrrad) frei, doch nehmen die das arg genau? Kenn nur Condor, mit denen ich nie nie nie mehr fliegen werde.

Danke

gruß
Michael

hoffi_aus_rust
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 26
Registriert: Do Dez 27, 2012 23:34

Info Mauritius Annonce
 

Re: Nochmal MTB

Beitragvon LeMorne-Oliver » So Dez 08, 2013 21:07

Kauf dir doch eins hier.

Bei FB findest du entspr. Gruppen, die gebrauchte Bikes anbieten.
Es gibt in versch. Shops (z.B. epic, emcar) auch sehr gute neue Bikes.
LeMorne-Oliver
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 51
Bilder: 21
Registriert: Fr Aug 20, 2010 8:32

Re: Nochmal MTB

Beitragvon hoffi_aus_rust » So Dez 08, 2013 21:39

naja, ich will ja kein rad kaufen, sondern wenn, nur ein MTB leihen.
dann nimm ich lieber mein bike mit bevor ich eines kaufen würde.
So hab ichs nun auch nicht :-)
gruß
michael
hoffi_aus_rust
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 26
Registriert: Do Dez 27, 2012 23:34

Re: Nochmal MTB

Beitragvon wickus » Di Dez 10, 2013 7:41

Wohnt ihr in einem Hotel? Dort gibt es oft einen Verleih. Oder in einem benachbarten Hotel nachfragen ob sie auch nach außerhalb vermieten. Wenn Du in Flic en Flac bist, kann ich meine Frau fragen, ob die das machen.
Ansonsten kann man das gekaufte Rad ja auch hinterher wieder verticken. Ich glaube so teuer sind die Räder hier selbst neu auch nicht, und die Preise können evtl. mit denen der Transportkosten und der Streßersparnis mithalten. Man muss ja für die 2 oder 3 Wochen kein mega teures Bike kaufen.
Hinterher verkaufst Du das Fahrrrad wieder, vielleicht erkläre ich mich bereit es zu kaufen, wenn es noch fahrbar und nicht zu teuer ist [biggrin].
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Nochmal MTB

Beitragvon saily » Di Dez 10, 2013 19:33

Servus Michael,

es kommt drauf an, was du für Ansprüche an Deine Bike stellst.
Ich hab mal ein deutsches Paar auf Mauritius kennen gelernt. Die haben sich 2 so chinesische
Bikes neu gekauft auf der Insel - kostete jedes ca. 90 Euro. Die waren 2 Monate oder so vor Ort.
Am Ende haben sie die Räder 2 Kindern geschenkt. Das ist vermutlich günstiger als die Transportkosten
per Flugzeug und man macht noch jemanden eine Freude. Bei denen hat es überlebt.

Ich hatte bei meiner letzten Reise ein Leihbike. Angeblich war es gar kein so billiges. Was für ein Schrotteil!
Ich bin nicht weit gefahren damit - täglich ca 10 min den Berg runter und 15 den Berg rauf. Jeden Tag mußte
ich den Sattel nachziehen weil er locker wurd und ich somit auf dem Rahmen saß. Bin dann bergauf immer im
Stehen gefahren.... das haben die Pedale nicht verkraftet. Drehten sich nach ein paar Tagen nicht mehr mit und
waren dann nach 10 Tagen komplett abgebrochen. Hab mich mehr geärgert als daß es praktisch war...mag aber sein,
daß man mit 70 Kilo diese Probleme nicht hat.... Nächstes mal miet ich mir nen Motorroller....

Also wenn du wirklich richtige Touren machen willst - nimm dein eigenes Rad mit. Den Preis erfährst du doch am seriösesten
direkt bei der Airline. Bei Emirates wird ja Service noch groß geschrieben.

Aloha

saily
Wir leben alle unter einem Himmel, doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!
Benutzeravatar
saily
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 237
Registriert: Do Nov 13, 2008 2:49
Wohnort: Bavaria

Re: Nochmal MTB

Beitragvon hoffi_aus_rust » Do Dez 12, 2013 18:17

Hi zusammen,
wir sind wieder in Le Morne, nehme aber definitiv mein eigenes Bike mit, da wir letztes mal auch leider keine guten Räder hatten (auf Deutsch: Schrott), auch Pedal Probleme, Quietschten in allen Ecken obwohl neu, alle Schrauben Locker. Jo, ist halt nicht die Qualität. Bei Emirates kostet das Rad nix, wenn man innerhalb den 30kg bleibt, also super, sollte funktionieren.
Einen Roller hatte ich auch schon, muss mal gucken ob ich noch einen zusätzlich nehme

Wohnen tun wir in einer Villa bei Le Morne (am Le Morne)

Gruß
hoffi_aus_rust
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 26
Registriert: Do Dez 27, 2012 23:34


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste