Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Nochmal der Herr Mauritius ( von Nassau)

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Nochmal der Herr Mauritius ( von Nassau)

Beitragvon Werner » So Jan 27, 2008 17:52

Habe noch ein ausgesprochen gutes Porträt dieses Namensgebers unserer Insel gefunden. :mrgreen: :ploppop

http://cgi.ebay.de/MAURICE-OF-NASSAU-PR ... dZViewItem

Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Info Mauritius Annonce
 

Dillenburg

Beitragvon MmeTortue » Mo Jan 28, 2008 11:17

Hallo Werner,

Danke fuer das interessante Posting. Wundert mich, dass Du nicht mitbietest?

So, der Moritz ist in Dillenburg in Oberhessen geboren... ob er auch so sprach wie unserer frueherer Verrkerrhsministerr Leberr? (bei der Aussprache des 'r' wird die Zunge in eine kleine elegante Rolle nach hinten auf den harten Gaumen gefuehrt...

Es wird also wieder bestaetigt: Hessen vorn! :lol:

Mme. Tortue (original Heinerin)
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Werner » Mo Jan 28, 2008 13:03

Liebe Mme Tortue.:
Dazu gibt es viel zu sagen.:
1.:
Das Leben des Herrn Mauritius war schon ein sehr bewegtes.:
http://de.wikipedia.org/wiki/Moritz_von_Oranien
Haupt-Thema.:
Wie bei seinem Vater auch : Die Loslösung der Niederlande von Spanien.
Wenn man auf dem wikipedia-post auf Wilhelm I clickt (=seinen Vater.):
Dann sieht man das Bild von diesem Wilhelm (der Schweiger) vor der Wiesbadener Marktkirche.
Wiesbaden hat auch einen Mauritius-Platz und -Straße...benannt nach eben diesem *Herrn Mauritius*. :mrgreen: :ploppop
#################
2.:
Das jetzige holländische Königshaus ist eh ein *deutsches* Haus...wie übrignes das englische auch.:
Es heißt *Nassau-Oranien*.
Als die Nassauer ihre Königsrolle in der deutschen Geschichte *vergeigt* haben...und an die Habsburger abgetreten haben...
...wurde eine Nassau-Nebenlinie in den heutigen Niederlanden *ansässig*
Das Haus Nassau Oranien.
Das Land *Nassau* ist genau das *Nassauer Ländche*...das es heute auch noch gibt.:
Die Lahn...Dillenburg...Weilburg...Siegen...Limburg...Usingen...Idstein...Wiesbaden
Dies ist das Stammland des Fürstengeschlechts der Nassauer...rund um Burg und Ort *Nassau*.
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Werner » Sa Feb 02, 2008 1:24

WER sagt denn...daß ich nicht mitbiete.?
Habe das Stück gerade eben ersteigert :mrgreen: :ploppop
Nur.:
Man bietet in der aller-letzten halben Minute...und nicht *mittendrin*... :Q
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Der Namen Mauritius / Moritz

Beitragvon Werner » So Feb 03, 2008 14:29

Mal kurz eine Zusammenstellung der (Fürsten) mit dem Namen Mauritius/Moritz.:
1.:
Mauritius v.Nassau.: 1567-1725.: *Unser Mauritius* und Namensgeber der Insel. Ein großer Feldherr...befreite Holland von den Spaniern ... geboren in Dillenburg
http://de.wikipedia.org/wiki/Moritz_von_Oranien
2.:
Johan Maurits v.Nassau.: 1604-1679.: Eine Generation später...ebenfalls in Dillenburg geboren...Feldmarschall (!)
Hat aber nicht mit *unserem Mauritius* zu tun...außer,daß er wohl verwandt ist (klar)
http://de.wikipedia.org/wiki/Moritz_von_Nassau
3.:
Moritz von Sachsen.: 1521-1553.: Huch.? WAS hat der mit *unserem Mauritius* zu tun.?
Nun.: Seine Tochter Anna war seine Mutter . :!: Er war also der Großvater und auch :ploppop Namensgeber unseres Namensgebers...
Ebenfalls...wie später sein Enkel ein großer Kriegsherr Starb nur 32-jährig durch die Verletzungen während einer Schlacht.
http://de.wikipedia.org/wiki/Moritz_%28Sachsen%29
4.:
Moritz von Sachsen 1696-1750
...französischer Feldmarschall :!:
Moritz von Sachsen (1696/1750) von seinem Vater August dem Starken, Kurfürst von Sachsen und König von Polen, hat er die Liebe zu Pracht und Macht und zu den Frauen geerbt, von seiner Mutter Maria Aurora das Abenteurerblut der schwedischen Familie Königsmarck. Er wird zu einem der größten Kriegsleute im Frankreich Ludwigs XV., Sieger der legendären Schlacht von Fontenoy (1745), Generalfeldmarschall von Frankreich der einzige Generalissimus seiner Zeit, der nie eine Schlacht verlor. Man hat ihm viele Etiketten angehängt: vom Glück begünstigter Feldherr, unermüdlicher Abenteurer, feuriger Liebhaber.

:!: Moritz kennt die Höfe des alten Kontinents und ihre Intrigen ebenso gut wie seine Schlachtfelder. :!:
->->-> KEINE Relevanz zu *unserem Mauritius*...nur Namensgleichheit.
ABER.: offenbar ein Herr so *mitten aus dem Leben* mit Saft und Kraft :Q
http://de.wikipedia.org/wiki/Moritz_Graf_von_Sachsen

5.:
Mauritius - der Heilige.: gest. etwa 290 n.Chr.
Schon wieder ein General : Legionsführer (Etwa Divisions-Kommandeur)
Übrigens.: Schutz-Patron der Infanterie.!
6.:
Mauritius Tiberius.: Ein oströmischer,byzantinischer Kaiser (539-602)
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Mone » So Feb 03, 2008 15:41

halli hallo werner,
also ich finde es schon etwas gewagt infos NUR aus wikipedia zunehmen..... habe meine examensarbeit über wilhelm dem schweiger geschrieben.... und als historikerin muss ich da sagen, dass wiki nicht gerade eine sehr zuverlässige quelle ist! es gibt doch soooooo viele informative historiker seiten..... dat musst du doch wissen :ob :roll:
dann noch ne jecke zeit und nicht persönlich nehmen.......
ganz liebe grüße mone
Mone
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 60
Bilder: 36
Registriert: So Feb 05, 2006 3:37
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Werner » So Feb 03, 2008 16:32

Wikipedia ist ja nur als Einstieg und als link gedacht.
WER sich eingehender informieren will...wird sicher einen Weg finden.
Ich wollte auch keine Dr-Arbeit machen...sondern lediglich prominente Träger des Namens Moritz /Mauritius.:
->kurz <- mal aufzeigen.
Häng es nicht so hoch...ich tue es auch nicht.
Als Überblick/Einstieg ist es aber sicher geeignet.
~~~~~~~~~~
Bei geschichtlichen Themen,bei denen ich wirklich beschlagen bin...weiß ich ebenfalls um die Relativiät von wikipedia.
Außerdem.:
Vergiß nicht...daß bspw. *Katyn*...d.h.: Die Ermordung der polnischen Intelligenzia 1940 jahrzehntelang den Deutschen offiziell angehängt wurde
...und Rudolf Augstein vom Spiegel sogar seinen Redakteuren mit Entlassung drohte...sollten sie was anderes schreiben.! :!:
Erst 1990 wurde es bekannt,daß es *die Russen* und nicht *die Deutschen* waren.
Für mich selber war es zu spät...ich habe deswegen in den Spät-70ern die Uni Frankfurt verlassen. :Q
Polnische und russische Historiker wußten es übrigens schon früher (seit 1949)...durften es aber nicht sagen.
~~~~~~~~~~~
Die Relativität von historischen Aussagen ist mir also sehr wohl bewußt...ich habe sie ja am eigenen Leibe erlebt. :pp) :beer) :mad:
##########
Etwas,was dich und Andere interessieren mag.:
Bei früheren Vorträgen über DEU nach 1861 bis 1945.:
werde/wurde ich von vielen Linken für *rechts* gehalten...und von den *Rechten* für *links*.
Franzosen und franz. Historiker haben mich mit Tomaten und Eiern beworfen,als ich nachgewiesen habe,WER den deut. Blitz-Krieg *entworfen - erfunden* bzw maßgeblich mitgestaltet hat.:
de Gaulle.!
HEUTE...aber ist es (unter Insidern) allgemeines Gedankengut...und regt niemanden mehr auf...und schon gar nicht Franzosen.
Wie gesagt.:
Die Relativität von Geschichte ist mir sehr wohl bekannt...und wikipedia ist bestenfalls ein Einstieg.

Und besser und sachnäher wie über Kleider und Blumen bei einer Hochzeit zu reden ist es allemal.
*Huchuuh...was bin ich aufgeregt*... :Q
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: Der Namen Mauritius / Moritz

Beitragvon Marco Polo » So Feb 03, 2008 17:07

Werner hat geschrieben:Mauritius v.Nassau.: 1567-1725.: *Unser Mauritius* und Namensgeber der Insel.


Unser Mauritius war ja ein echter Methusalem! :ploppop
Liebe Grüße Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon Werner » So Feb 03, 2008 17:49

Hast ja recht...Marco Polo. :ploppop :mrgreen: :ploppop
Mauritius lebte von 1567 - 1625.! :Q
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Werner » Mo Feb 04, 2008 12:26

@mone.:
Ich bin auf die Idee gekommen,die verschiedenen Mauritius' ,Maurices und Moritze mal kurz bekannt zu machen,weil ich beim suchen bei ebay immer wieder darauf stoße.
(Suchwort)
Vielleicht interessiert es ja doch jemand. :PPP) :ob
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Anbei der Verweis einer Medaille auf Wilhelm I
...der mit Ihrer Diplom-Arbeit :!:
http://cgi.ebay.de/AMN-MEDAILLE-ARGENT- ... dZViewItem

PS.: jaja...ich weiß.: Frauen sammeln keine Münzen/Medaillen. :he()
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste