Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Noch ein "erbauliches" Erlebnis mit BA zum Thema T

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Noch ein "erbauliches" Erlebnis mit BA zum Thema T

Beitragvon Kidir » Mi Nov 22, 2006 16:33

So, in drei Wochen gehts ja los und da habe ich gestern bei der Airline wegen einer Frage zum Handgepäck nochmal angerufen. Gut, das ich dies tat :

Vor einigen Wochen habe ich bzgl. Tauchgepäck eine Email erhalten, daß ab dem 11.10.2006 Sportgepäck bis 23 KG zusätzlich mitgeführt werden darf. Dies erwähnte ich gestern bei dem Telefonat und die Dame meinte dann :" Moment mal. Ich glaube, da hat sich wieder was geändert." Die Regelung wurde kurzerhand zwei Wochen nach ihrer Einführung wieder ersatzlos gestrichen ! Nach einigem Hin und Her ( Ich:" Aber ich besitze doch eine Mail, wo dies mir zugesichert wurde !") wollte sie sich noch mal erkundigen. Heute bekam ich eine Mail, wo drin stand, das das Sportgepäck nun doch nicht mitgenommen werden darf.

Mann, Leute, bin ich sauer !!! Bild

Und wenn ich mir vorstelle, das ich diese Info nicht mitbekommen hätte und dann beim Check In kräftig hätte löhnen müssen ( 15 KG = ca. 700 Euro !) boah, eh !

Kennt Ihr Foren zum Thema Fluggesellschaften etc., wo ich diese Vorgehensweise darstellen kann ?

LG

die wutige Bild Kidir

Bild
Lache, so lange Du kannst, man weiss nie, wann es einem vergeht. Bild
Benutzeravatar
Kidir
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 227
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:47
Wohnort: Einflugschneise MUC

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon u2luky » Mi Nov 22, 2006 23:18

@ Kidir

hier kannst Du einiges über Fluggesellschaften lesen und auch loswerden!

http://www.reise-preise.de/reise-preise ... =DCConfID3

Gruß Ute
Benutzeravatar
u2luky
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 61
Bilder: 20
Registriert: So Nov 16, 2003 16:25
Wohnort: nr. Worms

Beitragvon Joe » Do Nov 23, 2006 6:36

Hi Kidir,

da waere ich auch sauer. Das stinkt richtig mies nach Falle, um die Leute nochmal zu schroepfen. Denn wenn man erstmal am Flughafen mit seinem Gepaeck vor dem Check-In Schalter steht, ist man den Leuten dort fast vollstaendig ausgeliefert. Wetten das 95% der Leute dann zahlen, was dir Gesellschaft verlangt ?

Aber(!) man muesste mal einen Anwalt fragen, ob die Gesellschaft nach dem Verkauf des Tickets so einfach die Regeln aendern kann und das auch noch erschwerend ohne den Kunden zu benachrichtigen. Da du ja die Email hast in der man den Tauchgepaecktransport zusicherte und dies ein nicht unwesentlicher Teil des Vertrages war, sollte man da einhaken koennen.

Haben wir hier keine Anwaelte, die mal was dazu sagen koennten ?
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Kidir » Do Nov 23, 2006 11:58

@Joe

Das E-Ticket hatte ich schon gekauft, bevor die neuen Regelungen bekannt wurden. Habe nur eine Email der BA, wo sich sie sich für die falsche telefonische Auskunft entschuldigen und mir die neuen Regelungen mitteilt. Damit bin ich wohl nicht auf der sicheren Seite und habe die A****karte gezogen.
Bin jetzt dabei, diese Umgangsweise im Internet
( www.taucher.net,www.geschaeftsreisekontakt.de etc. etc) bekannt zu machen, werde dabei auch was bei Reise-Preise reinstellen.
Mal schaun, wie sich das noch weiterentwickelt. Hatte gestern abend vor lauter Wut schon die Idee, daß ich meinen Tauchanzug und das Jacket für den Flug anziehe, das gäbe vielleicht ein Hallo beim Check In ! Zumal mein Anzug gaaanz unauffällig in Neon-Orange/Schwarz gestaltet wurde. Er wird von meinen Buddies liebevoll als die Taucherboje tituliert :O)

Aber erstmal Danke an Euch

Kidir
Bild
Lache, so lange Du kannst, man weiss nie, wann es einem vergeht. Bild
Benutzeravatar
Kidir
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 227
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:47
Wohnort: Einflugschneise MUC

Beitragvon Joe » Do Nov 23, 2006 15:44

Kidir,

du hast also das Ticket gekauft als die alten Regelungen noch gegolten haben. Da es sich bei der Regelung mit dem Tauchergepäck eindeutig NICHT um eine Massnahme zur Erhöhung der Sicherheit (Anti-Terror) handelt, würde ich mal in der Verbaucherzentrale nachhaken. Das ist eine nachträgliche einseitige Änderung der Vertragsbedingungen und wenn genug Leute Ihnen auf die dicken Zehen treten würden, dann würden Sie sich das 2 oder sogar 3mal überlegen bevor sie sowas wieder unternehmen.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste