Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

le morne, cap malheureux, belle mare oder poste lafayette?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

le morne, cap malheureux, belle mare oder poste lafayette?

Beitragvon barbulla » Di Dez 29, 2009 23:48

Guten Abend!

Bin schon seit einiger Zeit hier im Forum, um mich über alles mögliche schlau zu machen...da ich nun leider nicht mehr mit der Suchfunktion weitergekommen bin hab ich mich entschieden die Fragen direkt zu stellen. [biggrin]

Ich werde im Juni für mehrere Wochen (ca. 6) nach Mauritius fliegen. Da ich "Kiteanfängerin" bin würde ich gerne nochmals an einem Kurs teilnehmen. Allerdings soll die Hauptbeschäftigung nicht das Kiten sein, vielmehr mal als Abwechslung mal bei guten Windverhältnissen. Im Internet hab ich bereits einige Schulen ausfindig gemacht, konnte mich jedoch nicht so richtig schlau darüber machen. Ich hab Schulen an folgenden Orten (oder Stränden) gefunden:

- Le Morne (bzw. La Gaulette)
- Belle Mare (Palmar)
- Cap Malheureux
- Poste Lafayette

Hab nun allerlei Fragen zu diesen Orten... [shok] ...vielleicht kann mir ja jemand auf die eine oder andere Frage eine Antwort geben =)

Zuerst einmal würde mich interessieren, wie die jeweiligen Lebenshaltungskosten aussehen. Hab im Forum bereits gesucht, leider bin ich nicht fündig geworden. Ich erinnere mich jedoch daran, einmal gelesen zu haben, dass es ziemliche Unterschiede gibt. Ausserdem hab ich auch mal gelesen, dass zu dieser Zeit eher die Westküste empfohlen wird... weshalb? [blush]

Dann wär da noch die Sache mit der Unterkunft...Muss nichts luxuriöses sein, lieber etwas einfaches, preiswertes. =) Kennt jemand etwas?

Wie siehts eigentlich mit z.B. Velovermietung aus, gibts das überall?

Der "Hauptgrund", weshalb ich dorthin gehe ist, dass ich eine Primarschule (als "Hilfslehrer") besuchen werde. Deshalb sollte es eine Schule in der Nähe haben =). Ein nächster Schritt wäre also, sobald wie möglich konkrete Kontakte zu suchen. Hoffe, da lässt sich was finden. [twiddle]

So, nun aber genug für heute, ich hoffe die vielen Fragen haben euch nicht abgeschreckt!

Gruss barbulla

barbulla
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Di Dez 29, 2009 23:10

Info Mauritius Annonce
 

Re: le morne, cap malheureux, belle mare oder poste lafayette?

Beitragvon Inbe » Mi Dez 30, 2009 0:14

Guten Abend barbulla,
erst einmal :welcome) hier. All deine Fragen kann ich dir leider nicht beantworten, aber ich werde versuchen dir zu erklären warum im Juni die Westküste besser ist.
Juni ist in Mauritius Winter, d. h. im Osten ist es nicht ganz so warm wie an der Westküste, es ist windiger (was für deinen Sport nicht unbedingt schlecht ist),
und es wird früher dunkel. Außerdem kannst du an der Ostküste nicht die wunderbaren Sonnenuntergänge erleben.
Ich selbst würde La Gaulette oder Cap Malheureux bevorzugen wobei ich glaube, dass am Le Morne die besten Bedingungen fürs kiten vorhanden sind.
Wenn du Selbstversorger bist, dann sind die Lebenhaltungskosten nicht sehr hoch, ein Mittagessen bekommst du schon ab ca. 5€.
Liebe Grüße
Inbe
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
Alexander v. Humboldt (1769-1859)
Inbe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 906
Bilder: 24
Registriert: So Apr 22, 2007 18:40

Re: le morne, cap malheureux, belle mare oder poste lafayette?

Beitragvon ewa » Mi Dez 30, 2009 2:11

barbulla hat geschrieben:Der "Hauptgrund", weshalb ich dorthin gehe ist, dass ich eine Primarschule (als "Hilfslehrer") besuchen werde. Deshalb sollte es eine Schule in der Nähe haben =).


Hallo Barbulla,

herzlich Willkommen hier.
Wenn Du die Schule besuchst, ist dann der Ort nicht vorgegeben?
Oder kannst Du die Schule nach dem Ort des Skytens selber aussuchen?
Im Juni würde ich wegen der Temperatur und der einsetzenden Dunkelheit auch an die Westküste gehen.
@Inbe: dafür gibt es an der Ostküste wunderbare Sonnenaufgänge! Nur eben etwas früh am Tage [mocking] .

Grüße von
ewa
Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Re: le morne, cap malheureux, belle mare oder poste lafayette?

Beitragvon Doro » Mi Dez 30, 2009 8:52

Hallo,
der Le Morne ist einer der Hotspots dieser Welt was Kitesurfen angeht und - wie man immer wieder hört - für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis geeignet.
Am Strand bekommst du z.B. ein Baguette für etwas mehr als 1 €, eine Portion Mine Frite bekommst Du für nicht ganz 2 € nach oben sind keine Grenzen gesetzt.
La Gaulette ist der Ort kurz vor dem Berg und auch Strandabschnitt Le Morne. Ein fahrbarer Untersatz würde sich aber in jedem Fall anbieten, da die Busse nicht durch bis zum Kiterstrand fahren. Also ca. 3 km laufen, trampen oder halt Roller mieten. Solltest Du in jedem Fall mit einkalkulieren. La Gaulette bietet in jedem Fall günstige Unterkünfte und Einkaufsmöglichkeit auch 2 oder 3 Restaurant und einen superguten 'Schnellimbiss' mit Namen 'Liverpool'. Dort unbedingt mal essen gehen - nicht zu verfehlen da dort die meisten Taxifahrer Mittagspause machen.
Am Le Morne direkt gibt es auch ein paar Studios/Apartments zum Kiterstrand musst Du aber immer noch ca. 2 km laufen und Du hast dort keine Einkaufsmöglichkeiten und ausser der Luxushotels auch keine Restaurants. Also nicht gerade preiswert.
Ach ja und eine Schule ist auch in La Gaulette.
Schönen Aufenthalt und viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste