Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

4 Monate in Mauritius (Dez 06 - März 07), Fragen beim Zoll

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon Joe » So Sep 24, 2006 15:56

Seit dem 1. Juli 2006 ist die jährliche Aufenthaltsdauer für Touristen von 6 auf maximal 3 Monate gesenkt worden.

Sue, es gibt eine schweizerische Botschaft in Port Louis, also kein Grund die Franzosen einzuschalten. Nach bisherigen Erfahrungen mit der franz. Botschaft in MRU sind es eh Miesepeter die dagegen sind, was immer es auch sein mag. :mrgreen: Und dann sollte es doch wohl einfacher sein, innerhalb der Schweiz über die schweizerische Botschaft Infos einzuholen, oder ?

Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon sue » Mo Sep 25, 2006 18:11

Hallo Karsten

Die Botschaft in Paris hat mir umgehend zurück gefaxt und mir mitgeteilt, dass ich die Anfrage direkt beim Immigartion Amt in Port Louis stellen muss. In der Schweiz gibt es keine Botschaft für Mauritius, dehalb musste ich nach Paris schreiben. (Die Schweiz ist bei den Franzosen angehängt :-? )
Dies habe ich letzte Woche auch noch gemacht und warte nun gespannt auf deren Antwort.

Sobald ich News habe, werde ich diese wieder ins Forum stellen.

Neblige und regnerische Grüsse aus der Schweiz

Sue
sue
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Di Jul 18, 2006 10:04

Beitragvon Werner » Mo Sep 25, 2006 19:10

Habe ich nicht geschrieben :

**Offensichtlich haben die die Richtlinien verschärft.
Spricht auch gegen Massen-Tourismus-Tendenzen...
Halte uns mal auf dem Laufenden... **

Horribile dictu...aber es ist so gekommen. :Q
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon sue » Mi Okt 18, 2006 23:38

Hallo Karsten und s3fLx

Könnt ihr mich über eure Erfahrungen beim Zoll und/oder Immigration Office updaten.

Sue

PS: Ich habe gegen Ende September ans Immigration Office in Port Louis geschrieben und wollte wissen, was ich für die Einreise benötige. Bis heute ist jedoch noch keine Antwort bei mir eingetroffen :-?
sue
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Di Jul 18, 2006 10:04

Visum in Mauritius - 6Monate???

Beitragvon Rieckchen » Mo Nov 06, 2006 22:44

Hi,

Joe:mein Anruf bei der mauritischen Botschaft vor 5 Tagen in Berlin brachte die Aussage, dass man weiterhin bis zu 6 Monate ein Touristenvisum bekommt.

Ich hoffe, das das eine richtige Info war, denn ich beabsichtige auch mein Glück zu versuchen. Ich bin dort seit einer Weile sehr verliebt und möchte unbedingt mal länger bei meinem Freund in Mauritius bleiben. Und am liebsten mit der Möglichkeit irgendwetas zu arbeiten. damit wir einfach mal ein bisschen mehr Alltag austesten können. Aber mit dem Touristenvisum kann man ja nicht arbeiten. Hat vielleicht jemand Erfahrungen, wie es ist, wenn man als Student ein Praktikum machen will. Ich arbeite zwar hier in Dtl. bereits seit 3 Jahren, würde mich aber - wenn es sich lohnt - wieder als Studentin für ein Zweitstudium einschreiben. Ist die Wahrscheinlichkeit größer dann ein Visum zu bekommen? Bzw. ist es wirklich realistisch zu glauben, dass man in Port Louis die 6 Monate bewilligt bekommt. Ich müsste für diese Zeit ja meinen Job hier in dtl. aufgeben und da sollte es sich schon lohnen. Und wie macht man das mit dem Ticket? Kann man das umbuchen, wenn es nicht klappt oder ist es ein offener Rückflug? Und wie viel Geld benötigt man, um die 6 Monate zu kriegen? Gibt es da einen Richtwert? Noch lieber würde ich ja gleich für ein Jahr bleiben, aber dieser Wunsch ist wohl eher utopisch, wenn ich die Beiträge hier so lese, oder?

Sue: Sie sieht es bei dir aktuell aus mit der Planung?
vg, Ulrike
Rieckchen
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo Nov 06, 2006 22:27
Wohnort: Augsburg

Beitragvon monika » Di Nov 07, 2006 8:02

Hallo Ulrike,
die Praktika (wenn Du überhaupt eines bekommst) werden nicht bezahlt und geben dir auch nicht die Möglichkeit länger zu bleiben. Ich denke auch nicht, dass sie Dir mehr als 3 Monate Aufenthalt geben. Das Immigration Office is ziemlich stur. Ausserdem musst Du nachweisen, dass Du genügend Geld für Deinen Aufenthalt hast.

Du brauchst auch unbedingt ein Rückflugticket (kann man umbuchen, kostet aber) ohne das kommst du erst garnicht in´s Land.

Deinen Plan Alltag zu schnuppern finde ich aber gut. Ist schon so mancher auf die Nase gefallen der frisch verliebt geglaubt hat in´s Paradies zu kommen. So nach dem Motto "ich brauch nicht viel, eine kleine Hütte am Strand reicht zum Leben aus".

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon Kidir » Di Nov 07, 2006 11:16

Jetzt muss ich auch noch mal nachfragen, da ich über Weihnachten /Sylvester ja auch 6 Wochen dort verbringe. Wie soll ich denn die nötigen Geldmittel und die Unterbringung beim Zoll nachweisen?
Kredit/ECkarte vorlegen ? Bargeld wollte ich eigentlich nicht soviel mitnehmen.
Unterkunft habe ich per Internet gebucht, sollen die mir noch eine Buchungsbestätigung auf Englisch/ Franzsösisch schicken ?

Merci

Kidir
Bild
Lache, so lange Du kannst, man weiss nie, wann es einem vergeht. Bild
Benutzeravatar
Kidir
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 227
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:47
Wohnort: Einflugschneise MUC

Beitragvon monika » Di Nov 07, 2006 14:14

Hi,
6 Wochen sollte kein Problem sein. Kreditkarte dabei haben ist ok. Reservierungsbestätigung wäre nicht schlecht falls einer dumm fragt.

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Paradies... stimmt aber schon so ein bisschen ;-)))

Beitragvon Rieckchen » Do Nov 09, 2006 22:53

Hallo Monika,
jetzt bin ich schon ein wenig traurig, wenn du sagst, dass ich höchstwahrscheinlich keine 6 Monate bewiligt kriege. Gerade basteln mein Freund und ich an unserer gemeinsamen Zeit. Zumindest im Kopf. Weihnachten fliege ich wieder hin und wir wollen mal sehen, ob wir vor Ort nicht mehr ausrichten können. Es ist einfach ätzend, sich nur 2-3 mal im Jahr sehen. Und es geht ins Geld... Hast du eigentlich auch Erfahrungen gemacht bzgl. Arbeitserlaubnis? Wie wäre es, wenn ich einen Job finden würde und das Unternehmen eine Arbeitserlaubnis beantragt. Wie gut oder schlecht stehen die Chancen erfolgreich zu sein? Ich werde es in jedem Fall versuchen, aber bin für jeden Tipp dankbar... Danke schon mal!!!!
Viele Grüße,
Ulrike
Rieckchen
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo Nov 06, 2006 22:27
Wohnort: Augsburg

Beitragvon sue » Mi Dez 13, 2006 19:18

Hallo liebe Formum Leser

Nun bin ich also fuer 4 Monate auf dieser schoenen Insel gelandet. Einige von euch erinnern sich vielleicht noch, dass ich via Immigration Office hier in Port Louis eine Aufenthaltsbewilligung von 4 Monaten bekommen wollte. Dieses Office hat sich nie bei mir gemeldet, aber dafuer bei der Firma, bei welcher ich fuer 4 Monate als Gast sein werde. Eine Woche bevor ich abgereist bin, rief mich meine Ansprechsperson in dieser Firma an und wollte wissen, warum ich ans Immigration Office geschrieben habe !? (Ist ja wohl klar warum, Maximum Aufenthalt 3 Monate). In aller Eile wurde ein Visum fuer mich organisiert. Aber als ich dann am Flughafen hier in Mauritius stand, wusste niemand von diesem Visum. So bekam ich nur eine Aufenthaltsbewilligung fuer 60 Tage. Meine Kollegin hier im Buero meinte, es sei alles geregelt, ich solle mir keine Sorgen machen. Mal sehen was nach diesen 60 Tagen passiert.

Gruss Sue
sue
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Di Jul 18, 2006 10:04

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste