Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mithilfe für meine Bachelorarbeit über Mauritius

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Mithilfe für meine Bachelorarbeit über Mauritius

Beitragvon julchen-panter » Mo Apr 05, 2010 21:53

Hallo an alle...hoffe Euch gehts allen gut. Ich war lange nicht mehr hier.

Bin seit 3 Wochen wieder zurück aus Mauritius :-( Und ich vermisse es schon sehr. Ich hoffe dass ich bald wieder hin kann.

Ich wollte Euch mal um Hilfe fragen. Und zwar werde ich im Mai mit meiner Bachelorarbeit anfangen die ich über das Thema: Zukunft von Mauritius als Reiseziel schreiben möchte und im Vergleich noch mit einem Wettbewerber. Zur Zeit bin ich auf der Suche nach Infos. Hier in Deutschland finde ich natürlich fast nichts über Mauritius außer die im Internet. Ich möchte gerne noch einbringen was es für Negatives und Positives an Mauritius gibt. Ich würde Euch bitten einfach mal pros und cons rein zu schreiben was Euch einfällt. Was ist gefällt Euch besonders was nicht...Das wäre super nett [help]

Und viell. noch eine Frage. Mit welchem Land würdet Ihr Mauritius vergleichen? Ich suche ein Land was ich mit Mauritius vergleichen soll...einen Wettbewerber sozusagen. Nur weiß nicht ob ich es mit Seychellen, Malediven, Kuba...vergleichen soll...

Also ich würde mich total freuen wenn Ihr mir helfen würdet. Auch über andere Tipps würde ich mich freuen, falls Ihr gute Seiten wisst wo ich viele Infos zu Mauritius finden kann, vor allem auch wie es sich entwickeln soll, Zukunftspläne...oder sontiges. :dank)


Allen die bald nach Mauritius fliegen wünsche ich eine schöne Zeit.
:-)
Viele Grüße Julia

julchen-panter
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 59
Registriert: Mo Mai 05, 2008 21:56

Info Mauritius Annonce
 

Re: Mithilfe für meine Bachelorarbeit über Mauritius

Beitragvon Joe » Di Apr 06, 2010 8:28

Hallo Julia,

ich würde mal hier im Forum ein bisschen lesen / recherchieren, was so alles geschrieben wurde. Insbesonders die Teilforen "Leben in Mauritius" und "News" könnten dir einige Info's geben. Für die dann noch offenen Fragen in deinem "Puzzle", kannst du dann gezielt nachfragen.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Re: Mithilfe für meine Bachelorarbeit über Mauritius

Beitragvon Angel » Mi Apr 07, 2010 1:25

Frage: Hast du in Mauritius schon vor Ort recherchiert? In der Unibibliothek in Reduit gibt es sehr viele Informationen zu deinem Thema. Ausserdem gibt es viele aktuelle Informationen in Zeitungen auch online.

Falls du vor Ort noch nicht recherchiert hast, empfehle ich einen neuerlichen Mauritius Aufenthalt zur Materialsuche.

Bon courage, ich habe das schon alles hinter mir.

Liebe Gruesse
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Re: Mithilfe für meine Bachelorarbeit über Mauritius

Beitragvon Franzi » Mi Apr 07, 2010 17:00

Hallo Julia,

was studierst du denn? Nicht zufällig Tourismus-Management?
Das studiere ich nämlich und ab August werd ich für ein Semester an der Uni in Mauritius studieren und das Semester danach wohl gleich noch Praxis auf der Insel anhängen...:-)

lg Franzi
Ich habe die Augen zugemacht und geträumt, dass ich zu ihm geflogen bin, auf sein kleines Fleckchen Erde am Ende der Welt, wo der Ozean unendlich ist... (Pascale Siew)
Benutzeravatar
Franzi
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 44
Bilder: 6
Registriert: Di Jan 11, 2005 22:31
Wohnort: München

Re: Mithilfe für meine Bachelorarbeit über Mauritius

Beitragvon enzianmaedchen » Mi Apr 07, 2010 21:53

Hallo liebe Julia!

Schön, dass du dich für die Einholung von Auskünften im Forum umsiehst und nicht bei der für so etwas vollkommen ungeeigneten Agenturmitarbeiterin.

Liebe Julia, wer ausser dir weiss noch mehr über Mauritius als du.

Du warst nun so lange auf der schönen Insel und hattest auch soviel Kontakt mit den Leuten die dort Leben.


Das allein füllt doch schon ein Buch.


Ich wünsche dir viele gute Einfälle für deine Arbeit.


Liebe Grüsse

enzianmaedchen Martina
enzianmaedchen Martina

Urlaub in Bayern:
http://www.ferienwohnungen-waldmuenchen.de
enzianmaedchen
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 178
Bilder: 1
Registriert: So Jun 07, 2009 10:55

Re: Mithilfe für meine Bachelorarbeit über Mauritius

Beitragvon Titus » Mi Apr 07, 2010 22:26

Joe hat geschrieben:Hallo Julia,

ich würde mal hier im Forum ein bisschen lesen / recherchieren, was so alles geschrieben wurde. Insbesonders die Teilforen "Leben in Mauritius" und "News" könnten dir einige Info's geben. Für die dann noch offenen Fragen in deinem "Puzzle", kannst du dann gezielt nachfragen.

Bloss nicht dort nachschauen. Geht ja um Tourismus (sunny side up, please)

julchen-panter hat geschrieben: Und zwar werde ich im Mai mit meiner Bachelorarbeit anfangen die ich über das Thema: Zukunft von Mauritius als Reiseziel schreiben möchte


Julchen, Deine Prüfer haben Null Ahnung von der Materie. Wahrscheinlich können die noch nicht einmal Mauritius auf der Landkarte lokalisieren.
Konzentriere Dich darauf, das Ganze flüssig und klar darzustellen.
Ob Du Dir etwas "aus den Fingern gesaugt" hast, oder wirklich "erforscht" hast, das wird wahrscheinlich gar niemand mitbekommen.

Welches Fach machst Du eigentlich ??

Als Vergleichsland; Mir fällt spontan Barbados ein - aber dazu wirst Du keine vernünftigen Daten übers Internet bekommen, und wahrscheinlich Dir auch keine Reise dorthin leisten können.
Vielleicht doch besser etwas grösseres und bekannteres ???
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: Mithilfe für meine Bachelorarbeit über Mauritius

Beitragvon Brofasond » Mi Apr 07, 2010 22:38

Neben der Zusammenfassung persönlicher Meinungen aus einem (sicherlich unser aller geliebten) Forum stellt meinem Verständnis nach eine Bacholorthesis ja eine wissenschaftliche Arbeit. Dazu sind (wissenschaftlich) fundierte Quellen besonders wichtig.

Dazu fällt mir ein, dass Du Dich z.B. direkt an die Botschaft wenden könntest (http://www.mauritius-embassy.de/). Ergänzend oder alternativ wären möglicherweise auch die Honorarkonsulate geeignete Informationsgeber. Die Adressen findest Du ebenfalls auf der Website der Botschaft. Denkbar wäre, einen Termin für ein gut vorbereitetes Interview zu erhalten. Das sollte dann wirklich ganz konkrete und genaue Fragen enthalten, so dass der Botschafter, die Honorarkonsule bzw. deren Mitarbeiter gezielt und für Deine Arbeit verarbeitungsfähig anworten können.

Wenn Du länger auf Mauritius gewesen bist, kennst Du ja für Dein Projekt die einschlägigen Zeitungen. "Le Mauricienne" ist auch online verfügbar (http://www.lemauricien.com/).

Je nachdem, welchen Schwerpunkt Deine Arbeit hat (wirtschafts-, politik- oder sozialwissenschaftlich) würde ich auch empfehlen, Dich mit Deinen konreten und gezielten Fragen an die jeweiligen Lehrstühle/Institute der University of Mauritius (http://www.uom.ac.mu/) zu wenden.

Die Idee, einschlägige Agenturen zu berücksichtigen, halte ich für weniger verwerflich als sogar für hilfreich. Bestimmte Agenturen (da müsstest Du mal recherchieren) beschäftigen sich intensiv mit der Vermarktung von Mauritius und kennen die Vorzüge und Nachteile (z.B. aus touristischer Sicht) bestimmt ganz gut. Einige Agenturen unterhalten eigene Websites und veröffentlichen dort auch Pressemeldungen.

Als weitere Anlaufstelle würde ich die "Mauritius Tourism Promotion Authority" auf deren Website (http://www.tourism-mauritius.mu/index.php?lang=3) besuchen. Da werden ebenfalls permanent aktuelle Informationen eingestellt.

Zum Schluss noch ein paar Tipps, wenn Du magst: Wenn Du Dich an Unternehmen/Behörden ... mit irgendwelchen Fragen wendest, ist Dein Erfolg durch GANZ KONKRETE Fragen am höchsten. Häufige Anfragen durch Studierende im Sinne von "Haben Sie Infos zu ... (in Deinem Fall "Mauritius")" bleiben eher erfolglos oder deren Antworten sind für Dich so allgemein, dass Du Dich Deinem Thema nicht wirklich nähern kannst. Gut formulierte Anfragen, interessant geschrieben, klar auf die anfragende Person zurückzuführen, mit eindeutigen Kontaktdaten und in einwandfreier Schriftsprache (Dein Schreiben ist schließlich Dein Aushängeschild) erhöhen den Rücklauf.

Viel Spaß bei Deinem Vorhaben und alles Gute,
Brofasond
Benutzeravatar
Brofasond
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo Mär 02, 2009 23:42
Wohnort: Germany

Re: Mithilfe für meine Bachelorarbeit über Mauritius

Beitragvon Brofasond » Mi Apr 07, 2010 22:44

Titus hat geschrieben:...
Ob Du Dir etwas "aus den Fingern gesaugt" hast, oder wirklich "erforscht" hast, das wird wahrscheinlich gar niemand mitbekommen...


Ups! Was für ein Tipp an eine angehende Akademikerin!

Ich hoffe, Julias eigener Anspruch an die Korrektheit des wissenschaftlichen Arbeitens ist hoch genug. Außerdem würde ich die Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeiter nicht unterschätzen. So manche Zitate, Quellen und Querverweise werden ziemlich genau geprüft.

Viele Grüße
Brofasond
Benutzeravatar
Brofasond
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo Mär 02, 2009 23:42
Wohnort: Germany

Re: Mithilfe für meine Bachelorarbeit über Mauritius

Beitragvon julchen-panter » Mi Apr 07, 2010 22:51

Hallo an alle,
danke für die Infos. Ja es sollte eine wissenschaftliche Arbeit sein deswegen kann ich nicht irgendwas rein schreiben was ich mir so denke... :-)
Ich habe schon viele Informationen im Internet gefunden und muss sehen ob es für die Arbeit reicht.
Jedenfalls kann ich gerade nicht mehr einfach nach Mauritius fliegen da ich gerade zurück gekommen bin und nicht das Geld habe nochmal einfach rüber zu fliegen. Ich war auch bei der Uni in der BIB und in Port Louis aber da ich damals noch kein Thema hatte, wusste ich noch nicht nach welchen Infos ich suchen sollte.
Ich studiere Business Administration aber habe mein Schwerpunktfach in Tourismus gemacht und möchte auch gerne in der Tourismusbranche dann arbeiten.

Jedenfalls hoffe ich dass alles mit der Arbeit klappt, ich muss das nochmal mit meinem Prof besprechen.
Und ja, es stimmt wohl dass niemand wirklich nach prüfen kann ob das alles richtig ist oder nicht. Also mein Vorteil :-)

Also danke schonmal für die Hilfe.

Viele Grüße Julia
julchen-panter
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 59
Registriert: Mo Mai 05, 2008 21:56

Re: Mithilfe für meine Bachelorarbeit über Mauritius

Beitragvon julchen-panter » Mi Apr 07, 2010 22:53

Und natürlich nehme ich die Arbeit ernst und werde nicht irgendeinen Quatsch schreiben... :-)
Möchte ja eine gute Arbeit haben und die Quellen werden sicher überprüft.
julchen-panter
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 59
Registriert: Mo Mai 05, 2008 21:56

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste