Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

mitbringsel aus mru

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

mitbringsel aus mru

Beitragvon Paolo » Di Mai 04, 2004 13:04

Hallo ! als ic in MRU war, habe ich leider die Bekanntschaft mit einem Seeigel gemacht. Hatte mehere Stachel im Finger. Die Sache würde so schlimm, dass ich gestern operiert worden bin. Der Finger hatte sich total entzündet. Jetzt trage ich eine Schiene bis zum Ellebogen, und muss Antibiotika nehmen. Mit eine Hand zu schreiben....ist auch etwas problematisch.

Deswegen an alle die noch nach MRU fliegen werden : AUFPASSEN !! SEEIGEL KÖNNEN PROBLEME VERURSACHEN!! Trotzdem, war mein Urlaub schön. Ich sende liebe Grüße an alle!

i:() Paolo

Buon giorno!
Benutzeravatar
Paolo
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 120
Bilder: 61
Registriert: Di Mär 23, 2004 13:00
Wohnort: Aschaffenburg

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Petry. » Di Mai 04, 2004 14:08

Lieber Paolo,

oh je, dann wünsche ich mal schnelle und vor allem gute Besserung.
Wie kam es denn, dass du die Stachel in den Finger bekommen hast?

Petry
Petry.
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 293
Registriert: Fr Jan 30, 2004 15:29
Wohnort: München

Beitragvon Paolo » Di Mai 04, 2004 14:17

hallo Petry, zuerst Danke für Deine Wünsche. Beim schwimmen, kam eine heftge Welle, und bin gegen ein Stein gestossen wo Seeigel waren. Das Problem war , nicht nur einen Stachel sonder vier, sogar unter den Fingernagel. Jede Versuch auf MRU die Stacheln zu entfernen schlug fehl. So kam auch die Entzündung. Als gestern dann den Finger aufgemacht würde, war schon viel eiter drin. Na ja, ich werde es überleben....


Danke nochmals und liebe Grüße


Paolo :ploppop
Buon giorno!
Benutzeravatar
Paolo
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 120
Bilder: 61
Registriert: Di Mär 23, 2004 13:00
Wohnort: Aschaffenburg

Beitragvon Petry. » Di Mai 04, 2004 14:56

Lieber Paolo,

ich staune nicht schlecht, bei euch gab es Wellen? Habe glaube ich noch nie eine so ruhige See erlebt wie auf MRU. Liegt aber vermutlich daran, dass ich im Westen der Insel war. Da konnte man bei Ebbe überhaupt nicht mehr schwimmen, so flach war das Wasser.
Ich bin als Kind in Griechenland auch mal in einen Seeigel getreten. Kann mich noch gut erinnern, dass sie die Stachel rausschneiden wollten, mein Vater mich festhielt und ich gedroht habe nie mehr ein Wort mit ihm zu sprechen, wenn er mich nicht loslässt :-) Das wollte mein Vater nicht riskieren und so sind wir unverrichteter Dinge wieder raus. Ich hatte mehr Glück als du, denn bei mir hat es sich nicht so schlimm entzündet. Kann aber auch sein, dass die griechischen Seeigel harmloser sind.
Jedenfalls wünsche ich dir nochmal gute Besserung!

Liebe Grüße
Petry
Petry.
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 293
Registriert: Fr Jan 30, 2004 15:29
Wohnort: München

Beitragvon olivier » Di Mai 04, 2004 16:07

uiuiui...hättest lieber eine flasche goodwill mitgenommen als so urchiges stachliges getier im finger..hattest du keine probleme am zoll wegen quarantäne und so für dein neues haustiers ? :lol:

gute besserung paolo :ploppop

beste grüsse
olivier
Benutzeravatar
olivier
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 306
Registriert: Mi Okt 29, 2003 14:07
Wohnort: Mauritius Belle Mare/Palmar

Beitragvon Paolo » Di Mai 04, 2004 17:02

Hy Oliver Super von dir, Danke! Rum habe ich auch mitgebracht.....Flasche leer!!! Werde auf Dein Wohl trinken! Liebe Grüße


Paolo i:()
Buon giorno!
Benutzeravatar
Paolo
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 120
Bilder: 61
Registriert: Di Mär 23, 2004 13:00
Wohnort: Aschaffenburg

Beitragvon Helmut Wolf » Di Mai 04, 2004 19:05

Hi Paolo,

auch von uns gute Besserung nach Aschaffenburg!! :ploppop

Gruß

Geneviève und Helmut
Helmut Wolf
 

Beitragvon Paolo » Di Mai 04, 2004 22:05

Hallo Genevieve und Helmut, auch für Euch herzlichen Dank. War heute nachmittag beim Arzt, und er sagte, es wird schon, muss nur ein wenig Geduld haben.


Liebe Grüße

Paolo i:()
Buon giorno!
Benutzeravatar
Paolo
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 120
Bilder: 61
Registriert: Di Mär 23, 2004 13:00
Wohnort: Aschaffenburg

Beitragvon Helmut Wolf » Di Mai 04, 2004 22:25

Hi Paolo,

klar wir das wieder!!!!!!!! :ploppop

Wir lieben übrigens auch Deine Heimat.

Kennst Du die Region????

http://www.beepworld.de/members31/h-g-wolf

Gruß

Geneviève und Helmut
Helmut Wolf
 

Beitragvon Paolo » Di Mai 04, 2004 22:31

Hallo Helmut, meinst Du Italien? Ich bin in Rimini geboren, und habe auch Jahre lang in Mailand gewohnt. Meine Eltern wohnen direkt am Lago Maggiore ( Arona ). In knapp drei Woche fahre ich kurz runter...um Wein zu holen! Mein Vater hat ein kleine Weinberg, und macht den Wein selber....deswegen auch so lecker, und vor allem REIN! :ploppop Seit Jahre verbringe ich aber kein Urlaub in Italien, weil ich es zimlich gut kenne, so ziehe ich es vor um die Welt zu fliegen, und jedes Jahr sehe ich mir was neues an. Auch wenn ich seit Jahre in Deutschland wohne, so bin ich ein waschechter Italiener! Warst Du schon oft in Italien? Gefällt es dir dort?

Liebe Grüße

Paolo :-)
Buon giorno!
Benutzeravatar
Paolo
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 120
Bilder: 61
Registriert: Di Mär 23, 2004 13:00
Wohnort: Aschaffenburg

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste