Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mitarbeiter gesucht

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Re: Mitarbeiter gesucht

Beitragvon Joe » Mi Jun 15, 2011 13:58

Regina,

ja, da hast du schon Recht, aber es ist recht schwierig geworden.

Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Info Mauritius Annonce
 

Re: Mitarbeiter gesucht

Beitragvon Calendula » Mi Jun 15, 2011 16:02

Hallo Regina,

Ich mag den Eindruck erweckt haben, dass ich auch unter Expat Bedingungen hier lebe. Nein, Ich gehoere zu der Kategorie, die du erwaehnt hast und mache viele Kompromisse. Jeder hat seine eigene Geschichte und Gruende warum er/sie hier lebt und es gibt sicher einige hier, die nicht unter Expat Bedingungen leben. Das war sicherlich vor einigen Jahren auch noch nicht so frustrierend wie jetzt mit den rasant steigenden Preisen, aber einem Lohnniveau was sich kaum aendert. Ich habe mittlerweile einen ganz guten Job wo die Bezahlung auch einigermassen stimmt, aber einen europaeischen Lebensstandard kann ich mir damit trotzdem nicht leisten. Es ist uebrigens ein Trugschluss zu denken, dass die europaeischen Firmen einem mehr Sicherheit hier bieten. Die sind unter Umstaenden ganz schnell weg vom Fenster; hab's selbst miterlebt und dann stehst du ganz ploetzlich ohne Kuendigungsfrist etc wieder auf der Strasse. Neben der Entlohnung gibt's aber noch einen anderen wesentlichen Punkt. Man muss sich taeglich mit der Mentalitaet und der Arbeitskultur auseinandersetzen, was ich persoenlich viel schwieriger und frustrierender finde als sich etwas einzuschraenken.

Viele Gruesse
Calendula
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 67
Registriert: Do Mär 23, 2006 22:56
Wohnort: Mauritius

Re: Mitarbeiter gesucht

Beitragvon Regina MRU » Mi Jun 15, 2011 16:15

Hallo Calendula,

nee, hab ich jetzt nicht gedacht. ich habe ja auch keine Expat-Bedingungen und muss mich auch mit meinem Lohn durchschlagen, was besonders bei den auch von dir erwähnten Wucherpreisen nicht so einfach ist. Es wird ja hier so oft die heile Welt gemalt, aber wenn man erst hier lebt, sieht die Sache schon anders aus.
Meine Kollegin meinte heute Übrigens, dass sie gelesen hätte, dass die Nahrungsmittelpreise seit Beginn des Jahres um 36% angestiegen sind. ist ja der absolute Wahnsinn.
Mauritius selbst macht aber auch vielen Blödsinn, so werden Sachen aus MAdagaskar importiert, die wir hier selber haben. absolut idiotisch.
Klar, es gibt viele europ Firmen, besonders Call-centre, die nur wegen des niedrigen Lohn und großen Ausbeutingsmöglichkeiten hier sind, und jetzt auch schon nach Madagaskar schielen.
Es kommt halt auch darauf an, in welchem Sektor man beschäftigt ist. Wo ich arbeite, für den Finanzdienstleister, ist es relativ sicher, da Mada für die ganzen Bankenverträge zu instabil ist.

aber du musst auch schon zugeben, dass man bei europäischen Firmen mehr Chancen hat, sich nicht mit Vetternwirtschaft und "Schützlingspolitik" herumschlagen muss. denn die wollen auch nicht, das die Leute dann zum Buero de Travail laufen um sich zu beschweren.

Liebe Gruesse aus Ebene,

Regina

p.s: war auch mal bei ner rein mauritischen Firma angestellt.
Benutzeravatar
Regina MRU
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 110
Registriert: Do Jan 27, 2011 16:39
Wohnort: Flic en Flac

Re: Mitarbeiter gesucht

Beitragvon Joe » Do Jun 16, 2011 20:15

Hallo zusammmen,

nur zur Information. Das Labour office wird nur fuer Arbeitnehmer taetig die ein Einkommen unter 30'000 Rupees haben !!! Stand Februar 2010

Eventuell hat sich das etwas nach oben verschoben. Aber in der Praxis bedeutet es, das das Labour Office fuer Leute mit Jobs ueber einem gewissen Gehalt keine Finger ruehrt ! Habe es selber erlebt, die sagen man solche sich da halt einen Anwalt besorgen, man habe ja schliesslich genug Knete. Also informiert euch mal, damit ihr wisst was da geht oder eben nicht.

Was das Klagen in der Praxis in MRU bedeutet ... noch schlimmer als in der D.
Postponed ist nur eines der Top 10 Worte da. [biggrin]
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Re: Mitarbeiter gesucht

Beitragvon Regina MRU » Fr Jun 17, 2011 11:09

Danke für die Info, Joe, wusste ich nicht.
Andererseits überrascht es mich auch nicht wirklich, dass die Regierung da wiedermal so zweigleisig läuft.
Ich kann mir leider auch schon den Rest der Top 10 Worte vorstellen.
Es ist echt der Wahnsinn, wie viele Steine einem hier in den Weg gelegt werden. Die ganze Vorstellungskraft und der Einfallsreichtum der Regierung die dahinterstecken ist beeindruckend (Sarkasmus).
Da sieht man leider auch wieder den Unterschied zwischen der, denTouristen vorgegaukelten perfekten Traumwelt und der eher traurigen und teilweise auch zum Haare raufenden Realität.
hat mir auch mal mein Arzt gesagt (der eine top Ausbildung besitzt und mru Staatsbürger ist), um voranzukommen, tritt man am besten der Regierungspartei bei, dann verflüchtigen sich alle Problemchen auf wundersame Weise (der Geldbeutel kann dabei allerdings auch erleichtert werden)
Benutzeravatar
Regina MRU
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 110
Registriert: Do Jan 27, 2011 16:39
Wohnort: Flic en Flac

Vorherige

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste