Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mit Familie für 2 Jahre nach Mauritius?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon Susan » Do Jun 10, 2004 20:01

Oder wie mein Pastor immer sagt: Das Leben ist kein Rummelplatz!
:pope)
Liebe Grüsse
Susanne

Susan
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 156
Registriert: So Dez 28, 2003 14:04
Wohnort: Bonn

Info Mauritius Annonce
 

neuer versuch ?

Beitragvon alexander » Di Nov 04, 2008 6:07

moin moin liebe gemeinde,
stehe gerade vor der entscheidung noch einmal für 2 jahre nach
mauritius zu ziehen.
den ersten vesuch haben wir 2004 nach 10 wochen abgebrochen,
jetzt sind wir hoffentlich etwas schlauer,nur noch zu viert,und denken
weniger sicherheitsbewußt.
deshalb an die locals erstmal die wichtigsten fragen:

hat sich an der schulsituation grundlegend etwas geändert ?
sind die haus/wohnungspreise stark gestiegen?
fahrzeuge immer noch überteuert?
hält sich die kriminalität noch im rahmen?

wir waren in der zwischenzeit noch 2mal auf Mauritius,allerdings
nur als urlauber.wie sich das echte leben entwickelt hat wissen
wir leider nicht...

herzlichen dank für eure hilfe.
gruß
alexander
alexander
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 68
Bilder: 55
Registriert: Fr Jan 16, 2004 9:25

Leben auf Mauritius

Beitragvon MmeTortue » Di Nov 04, 2008 7:31

Hallo Alexander,

Zur Schulsituation kann ich leider nichts beisteuern, Haus- und Wohnungspreise und das Preisniveau allgemein sind gestiegen, allerdings gibt es deutliche Unterschiede zwischen verschiedenen Regionen.

Fahrzeuge sind nach wie vor teuer, trotzdem gibt es immer mehr Kfz und entsprechend ist die Verkehrssituation; die Kriminalitaet - ebenfalls regional unterschiedlich - hat sich meines Erachtens verschlimmert.

Hoert sich alles schrecklich an, allerdings treffen diese Aussagen sicher auch auf andere Laender zu.

Mme. Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Doro » Di Nov 04, 2008 8:29

Hallo Alexander,
es kommt tatsächlich immer darauf an wo Ihr auf der Insel seid. Preislich und überhaupt.
Habt Ihr vor Eurer Entscheidung nicht vielleicht die Möglichkeit nochmal Urlaub hier zu machen. Dann schaut Ihr Euch alle 4 Himmelsrichtungen an, informiert Euch über Immobilien- und Mietpreise etc. Mietet Euch an 2 verschiednen Inselseiten ein Ferienhaus oder Wohnung und verbringt die Urlaubszeit mal so als würdet Ihr hier wohnen. Also einkaufen, kochen und was sonst noch dazu gehört. So haben wir das damals gemacht und uns dann ganz bewusst für Tamarin bzw. den Westen entschieden.
Was für den einen gut ist für den anderen noch lange nicht gut...
Am besten ist immer selbst testen :wink) .
Viel Erfolg und vor allem das richtige Gefühl für die richtige Entscheidung :ploppop
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Beitragvon monika » Di Nov 04, 2008 9:36

Hallo Alexander,
ja, es hat sich einiges verändert. Im Schlechten aber auch im Guten. Deutlich besser ist die Auswahl in den Supermärkten geworden. Europäisches Niveau aber auch Europäische Preise. Benzin kostet fast das Gleiche wie in D.

Autos sind immer noch teuer aber einen Gebrauchten kriegst Du inzwischen leichter. Mehr Modelle, mehr Auswahl.

Zu Schulen kann Dir Freigeist was sagen. Sie hat Ihre Kinder auf der englischen Schule in Moka, die klasse sein muss. Kosten glaub ich so 10000 Rs im Monat (250 Euro).

Habe mir Deinen alten Tread durchgelesen, wenn Deine Gehaltssituation immer noch dem entspricht lässt es sich davon prächtig leben.

Habe gerade ein kleines Haus für meine Schwester, die auch auf die Insel kommt organisiert (gute Lage FeF, 1. Reihe Meer) für 19.000 Rs. Aber ohne Pool. Ist aber zugegeben ein echt guter Preis.

Mach es wie Doro sagt. Checkt die Insel für Euch ab. Wohnort sollte auch so liegen, dass Du gut zur Arbeit kommst. Der Verkehr ist abartig geworden. Gefühlte Verdoppelung der Autos seit 2004.

Am Wetter hat sich nix geändert :wink)

Gruss aus FeF,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon Larissa » Di Nov 04, 2008 12:08

Hallo Alexander,

wenn man davon ausgeht, daß Du im Rahmen der Luftfahrt hierher ziehen möchtest, kann man sich gut vorstellen, daß Du gut vergütet bist und die Firma vieles von alltäglichen Kosten (sprich schönes Haus, Schule, Auto) übernimmt. Ich kenne eine Familie aus der gleichen Branche. Sie waren hier für 4 Jahre. Ja, ja, sie mußte weiter "ziehen", mit viel, viel Sehnsucht...

Für die Kinder wird es auf jedenfall eine Bereicherung sein! Unsere Kinder sind etwas kleiner, gehen auf eine Privatschule und es gefällt ihnen dort richtig gut.

Falls die Entscheidung positiv ausfällt, wünschen wir Euch eine gute Reise- bzw. Umzugsvorbereitung!

Lieber Gruß!
Larissa Wilhelm
Benutzeravatar
Larissa
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi Okt 24, 2007 13:54
Wohnort: Quatres Bornes

Beitragvon alexander » Mi Nov 05, 2008 4:18

hi leute,
besten dank für eure antworten.
die schule bleibt leider das hauptproblem.
in frage kommt eigentlich nur Le Bocage in Moka.diese schule
machte einen super eindruck auf uns.es ist eine internationale
spitzenschule.
leider gibt es eine art aufnahmegebühr von ca 1000€.
das schulgeld beläuft sich auf ca 600€.pro monat,pro kind...
wir haben nicht den anspruch,daß unsere kinder nur auf einer
eliteschule richtig aufgehoben sind,aber die kluft zwischen top und flop scheint auf Mauritius riesig.
gibt es noch eine andere schule ?

sind für alle infos dankbar.
gruß aus Göteborg

alexander
alexander
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 68
Bilder: 55
Registriert: Fr Jan 16, 2004 9:25

Loreto College

Beitragvon MmeTortue » Mi Nov 05, 2008 7:15

Hallo Alexander,

Hast Du Dich schon einmal nach den Loreto Colleges auf Mauritius erkundigt? Ich weiss zumindest von dem hiesigen in Mahebourg, dass das Niveau recht ansprechend ist. Das College in Mahebourg ist allerdings eine reine Maedchenschule. Wie es bei den anderen ausschaut entzieht sich meiner Kenntnis.

Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
Vorherige

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste