Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mischung aus Erholung und Erlebnis

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Mischung aus Erholung und Erlebnis

Beitragvon Steffi82 » Fr Jan 01, 2016 16:17

Hallo zusammen,
ich möchte mit meinem Freund Anfang Oktober 2016 2 Wochen Urlaub auf Mauritius machen. Da wir beide eher aktiv sind brauchen wir ein Hotel / eine Gegend , in der man auch ohne Probleme oder größeren Aufwand etwas unternehmen kann. Ich denke an wandern, Trekking, Safari, Canyoning, außerhalb des Hotels essen gehen....
Trotzdem wäre es toll in keinem so riesigen Hotel unterzukommen.

Könnt ihr mir einen Ort oder gar ein Hotel empfehlen? Kann man die Ausflüge vorher schon buchen oder geht das nur vor Ort?

Vielen Dank für eure Hilfe,

Steffi

Benutzeravatar
Steffi82
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Dez 30, 2015 0:12

Info Mauritius Annonce
 

Mischung aus Erholung und Erlebnis

Beitragvon Tonicek » Fr Jan 01, 2016 16:52

Hallo Steffi - HAPPY NEW YEAR!
Dazu müßte man erst einmal wissen, was Ihr für Ansprüche stellt - auf MU gibt's ausnahmslos alle Kategorien, die auf Euch zutreffen würden, vom 5*-AI für 300 € / Nacht bis 20 € ohne AI / Nacht.
Gehe einfach in's Netz zu meiner lieben Tante Google unter Hotels / Pensionen / Mauritius und schaue Dir dort die Angebote an.
Ist natürlich auch 'ne Frage des persönlichen Budget's und dessen, was man gewillt ist, auszugeben.

Wenn ich es richtig verstanden habe, würde Euch ein Mittelklasseding reichen, vielleicht so etwas : http://www.hypertek-hotel.com/ oder so etwas http://www.southerncrosshotels.mu/preskil-beach-resort/ wenn es etwas "Besseres" sein soll?

Oder, da Ihr ja noch Unmengen Zeit habt, kauft Euch einen vernünftigen Reiseführer und schmökert da mal bißchen herum, da findet Ihr auch gleich die Web-Adressen und könnt online Kontakt aufnehmen.

Hier die zwei führenden Reiseführer: http://www.hupeverlag.de/html/mauritius.html und http://shop.lonelyplanet.com/mauritius/ ... l-guide-8/

Das müßte reichen, Flügtickets buche ich immer hier: http://www.travel-overland.de

Mehr kann man wohl dazu nicht sagen, dazu sind Eure Angaben zu allgemein.
Gruß, Tonicek.
Benutzeravatar
Tonicek
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 275
Registriert: Di Dez 30, 2014 2:01
Wohnort: Mélnik / CZ

Re: Mischung aus Erholung und Erlebnis

Beitragvon anne » Fr Jan 01, 2016 17:32

Hallo

mit dem Flugportal passe mal auf, ich fand da noch nie etwas, war immer teurer als woanders.
Im Moment kostet dort mein nächster Flug nach Mauritius 100 € mehr , als direkt bei Condor gebucht.


Der Lonelyplanet Reiseführer ist leider nicht mehr so aktuell, ich schaute da im Dezember mal rein.
Der Hupe ist sehr gut, oder der französische Guide Routard .

@Tonicek, wegen den beiden der beiden empfohlenen Hotels, kennst du das erste ?

Lg Anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Mischung aus Erholung und Erlebnis

Beitragvon Tonicek » Fr Jan 01, 2016 18:00

Anne, also bei dem Flugportal buche ich seit 30 Jahren, damals hatten sie ein einziges Büro, das war in München, heute haben sie Filialen in HH u. anderen Städten. Vor 3 Mon. buchte ich meinen jetzigen Flug [heute in 5 Tg.] für 745 € mit Türkish Air. Der Preis ist meiner Meinung nach unschlagbar - ob das für die Linie auch zutrifft, kann ich Dir erst am 07.01. sagen. Ich liebe Abenteuer, dazu sammle ich sehr gerne Erfahrungen und betreibe noch lieber Milieustudien, und wenn es ein Flopp war, habe ich dazugelernt oder Pech gehabt.
Wie sagte jemand mal zu mir: Oben geblieben ist noch keiner !!! Die Auskunft bekam ich, als ich mit Air Zimbabwe via Harare nach MU flog.-
Seit dem ich einmal mit Condor nach Zypern flog, mag ich sie nicht mehr - ist aber wahrscheinlich eine persönliche Abneigung meinerseits.

Nein, persönlich kenne ich das von mir erst genannte Hotel nicht - hatte bei längerer Recherche für die nächste Reise, die 5 Wo. dauert, Kontakt per SKYPE aufgenommen, aber [noch] nicht gebucht, da ich ja länger auf Rodrigues bleibe - somit bin ich mir nicht sicher, ob ich es überhaupt nach Grand B. schaffe. Wenn ja, werde ich das testen. Laut Internet + Preis sagt es mir zu, ist meine angestrebte Klasse. - Wichtig zu wissen ist auch, daß ich auf sogenannte Internet-Bewertungen nichts, aber auch gar nichts, gebe, es sollen und sind sicher auch, sehr viele sogenannte Fakes sein, oder gar von den Hotelbetreibern selbst geschrieben worden sein.

Mein lonelyplanet ist von 12 / 2013 und meinen Hupe-Führer habe ich seit 22.12. dieses Jahr. Nach 12-tägigem Lesen stelle ich mal fest, daß der lonelyplanet um Längen besser ist, bessere Karten hat, bessere Beschreibungen abliefert und ... und ... und.
Dazu sage ich mal, daß der lonelyplanet exakt für Leute geschrieben wird wie mich: Individual- und Rucksackreisende. Mit diesen Führern bin ich schon um die Welt gereist.

Und was das Veralten eines Reiseführers betrifft, gibt es die goldene Regel:
"Ein Reiseführer ist schon veraltet, sobald die Druckerschwärze trocken ist", das ist nun mal leider so.
Aber, das ist natürlich wie alles andere auch, reine Geschmackssache, und das ist auch gut so.

Schönes Wochenende an alle . . .
Gruß, Tonicek.
Benutzeravatar
Tonicek
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 275
Registriert: Di Dez 30, 2014 2:01
Wohnort: Mélnik / CZ

Re: Mischung aus Erholung und Erlebnis

Beitragvon monika » Fr Jan 01, 2016 18:37

Liebe Steffi,
um Deine Wuensche zu erfuellen kommt eigentlich nur die Westkuest in Frage. Da habt Ihr so ziemlich alles zusammen. Trekking, Canioning, Safari, aus essen gehen.

Das von Tonicek vorgeschlagenen Preskil (nettes Hotel by the way) liegt im Osten und ist wirklich weg von allem. Ich kenn das Hotel. Aber in FeF findet man auch mehrere 3 bis 4 Sterne
Hotels. Wenn ihr wirklich zu Essen raus wollt, darauf achten, dass ihr Bred & Breakfast bucht und nicht HP.

viel Spass auf der Insel wuenscht

Monika

Flugpreise aendern sich mittlerweile stuendlich. Travel Overland war einmal. Da haben die noch sogenannte Graumarkt Tickets verkauft. Inzwischen
ist das auch nor noch ein Portal. Direkt buchen ist fast immer besser.

Und Tonicek, leider ist es bei den wenigsten Reisefuehrern so, dass sie tasaechlich aktualisiert werden, meist nur neu gerdruckt mit den alten Druckvorlagen
wenn die alte Ausgabe (fast) ausverkauft ist. Der Ivanovski ist neu recherchiert.
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Re: Mischung aus Erholung und Erlebnis

Beitragvon Steffi82 » Fr Jan 01, 2016 21:49

Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für die Infos! Ich werde mich nochmal schlau machen und mir in jedem Fall einen Reiseführer besorgen.

Falls neue Fragen auftauchen melde ich mich wieder.
Benutzeravatar
Steffi82
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Dez 30, 2015 0:12

Re: Mischung aus Erholung und Erlebnis

Beitragvon wickus » Sa Jan 02, 2016 8:41

Monika hat es schon perfekt zusammengefasst, Flic en Flac wäre die beste Wahl, Hier ein paar Möglichkeiten von dort aus;
  1. Exotische Tiere im Casela Park, wo auch Canoning uvm. angeboten wird.
  2. Der Nationalpark Black River Gorges ist nicht so weit. Hier kann man schöne Wanderungen unternehmen. Etwas weiter als Casela kann aber noch gut mit dem Bus erreicht werden.
  3. Autos sollte man inf Flic en Flac auch bekommen um noch etwas weiter zu kommen (natürlich kann man sich auch fahren lassen).
  4. Man kann von dort aus auch direkt Wanderungen unternehmen da es genug Zuckerrohrfelder und nicht so stark befahrene Seiten(Feld)wege vorhanden sind.
  5. Genügend Restaurants und Imbissbuden sowie Supermärkte und Läden vor Ort.
  6. Hotels und andere Unterkünfte in jeder Preisklasse.
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1671
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Albion, Mauritius

Re: Mischung aus Erholung und Erlebnis

Beitragvon EvaBeumers » Sa Jan 02, 2016 16:24

Hi,

falls Ihr ohne Auto unterwegs seid, dann schaut euch bei der Hotelwahl vorher genau an, wo ihr da seid (google maps). Flic en Flac hat zwar ein großes Angebot an Hotels und Restaurants, aber wenn ihr z.b. am Ende der Hotelmeile im "Sands" seid, dann habt Ihr Abends einen ganz schön langen Fußmarsch vor Euch, oder ihr müßt auf ein Taxi zurückgreifen.

Alternativ geht auch noch Tamarin / La Preneuse - das Bay Hotel und das Mariposa liegen so, das man ganz gut zu Fuß ins Russeu Creole kommt und da sind einige Restaurants. Und für Ausflüge liegt es auch prima.

Viele Grüße von der sonnigen Insel
Eva Beumers
Katamaran
www.dreamcatcher-mauritius.com
Benutzeravatar
EvaBeumers
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 534
Registriert: Di Okt 14, 2008 11:58
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jollyhersblog, luidpacker und 24 Gäste