Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Minimales Reisebudget??

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Wie solvent muss ich sein?

Umfrage endete am Sa Mär 22, 2008 3:28

Unter 1000 € kann gehen
4
40%
Auf jeden Fall mehr als 1000 €
6
60%
 
Abstimmungen insgesamt : 10

Minimales Reisebudget??

Beitragvon Tia » Di Mär 18, 2008 3:28

Hallo liebe Reisefreunde :-)


Was muss man denn mindestens für einen kleinen Urlaub auf Mauritius, so ca. 7 Tage mindestens einplanen wenn man es als "Urlaub" bezeichen will, und nicht als Survival-Training?? :mrgreen:

Ach ja, für eine Person --> mich :-)

Ich muss nicht im Restaurant essen, Unterkunft kann einfach sein, Strand sollte jedoch in der Nähe und schön & sauber sein. Und "sicheres Umfeld".

Ich glaube, ich kann es mir nicht leisten, aber ich würd´ so gern :O)

Tia
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Di Mär 18, 2008 3:20
Wohnort: zwischen Berlin und Frankfurt/O

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon LovelyMoni » Di Mär 18, 2008 11:07

Hallo Tia,

da ich am überlegen bin irgendwann mal auch alleine nach MRU zu fliegen, hatte ich mich schon mal ein klein wenig schlau gemacht.

Hierzu folgendes:


Ich hatte mir verschiedene Bungalows, Gästehäuser usw. mal ausgesucht und den Flug dazugerechnet und man kommt recht günstig davon.

Dann hatte ich mir mal einige Prospekte geholt um mal auszurechnen wieviel mich so ein alleiniger Hotelurlaub für 8 Tage denn kosten würde. Das Resultat: es ist teurer für 1 Person da du noch Zuschläge zahlen mußt, für ein EZ.
Es sei denn du findest ein günstiges Flugangebot ( siehe Condorflugschnäppchen, hierfür mußt du allerdings felxibel sein ) dann kommt man auch Pauschal billig weg.

Also alles mal zusammengenommen: es ist viel günstiger, wenn du individuell, d. h. Apartement, Bungalow, etc.+Flug, als wenn du eine Pauschalreise buchst.

Wo willst du denn hin?

Nachtrag: das wichtigste hatte ich vergesen: :O)

ich hatte bei den Condorschnäppchen für April einen Flug gefunden für: 428 EUR, 8 oder 9 Tage und für Juni 8Tage, ca.548 EUR
Ansonsten kosten nur die Flüge für 9 Tage so ungef. 700-900 EUR oder auch ab: ca. 1000 EUR.
Es lohnt sich also bei Condor immermal wieder die Flugpreise zu verfolgen.

Appartements gibt es für: ca. 33-43 EUR pro Tag, z.b.in Mon Choisy
oder
Flic en Flac, für ca. 50-73 EUR pro Tag


Moni
Give everyday the chance, to be the beautiest of your life
LovelyMoni
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 97
Bilder: 12
Registriert: So Okt 28, 2007 14:37
Wohnort: Hessen/Darmstadt

Beitragvon Tine1009 » Di Mär 18, 2008 11:38

Hallo Tia,

für unsere persönlichen Vorstellungen habe ich bisher die Erfahrung gemacht, dass die Kosten für den Flug am meisten zu Buche schlagen. Da Du aber allein fliegst und nur ca. eine Woche bleiben willst, hast Du eigentlich gute Chancen ein „Condor-Schnäppchen“ zu erwischen, vorausgesetzt Du bist zeitlich flexibel. Am besten abonnierst Du den Condor-Newsletter.
Eine Unterkunft findest Du schon so um die 25 € pro Tag, möglicherweise auch weniger, benutze die Suchfunktion, da ist schon viel dazu (und zu allen anderen Fragen) geschrieben worden. Verpflegen kann man sich auch relativ preiswert (Restaurants, Imbissbuden). Das Busfahren auf der Insel ist unschlagbar günstig, aber selbst wenn Du auf Besichtigungstouren mit dem Taxi verzichtest, wirst Du eins benötigen, um vom Flughafen zu Deiner Unterkunft und wieder zurück zu kommen.
Ich würde auf jeden Fall auch „Notfälle“ einplanen, was ist z. B., wenn Du ärztliche Hilfe benötigst und hast keine Versicherung?
Zu beachten wäre noch, dass in der Hochsaison (in Richtung Weihnachten) die Preise erheblich ansteigen.

Viel Erfolg und Grüße aus dem frostigen Rheinland


Christine :-)
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Beitragvon DannyFD » Di Mär 18, 2008 14:01

hallo tia,
habe im letzten urlaub eine nette unterkunft gehabt in pereybere gehabt, 50 meter vom strand mit selbstversorgung und reinigungsmädchen. das ganze hat 15 euro pro übernachtung gekostet war sauber und gut. kleine küche , mit balkon und geräumig. gleich nebenann sind 5-6 bars und restaurante, die machen aber keine probleme nachts. bushaltestelle gleich gegenüber und ein einkaufsladen ist auch gleich um die ecke, genauso wie ein internetcafe.
wenn du intresse hast melde dich einfach mal.
lg dannyFD
Benutzeravatar
DannyFD
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa Jan 26, 2008 16:19
Wohnort: fulda

Beitragvon Jeannot » Di Mär 18, 2008 18:53

Hi Tia
schau mal da nach
http://www.mauritius-tipps.de/index.html
da siehst du unteranderem was wieviel kostet, sehr hilfreich beim ausrechnen des Budgets.

lg Jeannot
Gentil tu seras, dans le cul tu l'auras.
Benutzeravatar
Jeannot
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 204
Bilder: 8
Registriert: Di Feb 12, 2008 16:29
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Tahiti » Di Mär 18, 2008 19:44

Hallo Tia,

ich denke, dass man auf Mauritius sicherlich auch günstig reisen kann, wenn die Ansprüche nicht allzu hoch sind.
Ich fliege zwar erst Ende April zum ersten Mal nach Mauritius, habe aber auch mit knappen Budget geplant.
Wichtig ist sicherlich, dass Du Dir einen günstigen Flug besorgst. Ich habe über Condor gebucht und fliege für 310 Euronen von Frankfurt für knappe 3 Wochen nach Mauritius. Für so einen super günstigen Flugpreis muss man natürlich etwas felxibel sein (außerhalb der Schulferien, evtl. nicht gerade der Flughafen vor der Haustüre etc.).
Preiswerte Unterkünfte lassen sich auf Mauritius auch finden. Das sind meist guesthouses mit Familienanschluss. Leider haben die meistens keine Internetseite und die Buchung funktioniert nur über Fax oder Telefon. Praktisch ist es sicherlich für die ersten Nächte eine Unterkunft zu buchen. Ansonsten helfen Dir auch sicherlich die Taxifahrer vor Ort weiter. Die meisten Taxler sind "nebenberufliche" Unterkunftsvermittler und fahren dich zu kleinen privaten Unterkünften. Viele dieser privaten Unterkünfte verfügen über eine kleine Küche - also kann man sich dort auch etwas zum Frühstück selber zubereiten. Ansonsten ist es auch nicht teuer, sich von Take Aways zu ernähren, die 1000 mal besser sind als das was man bei uns unter Fastfood versteht.
Ich bin sicherlich noch ein Nobody was Mauritius betrifft, da ich erst noch hinfliege. Lasse mich aber nie von irgendwelchen Hochglanzprospekten abschrecken, die einem einreden, dass man diese Insel nur als Millionär bereisen kann. Ich war vor zwei Jahren auf den Seychellen und auch schon mal in Französisch Polynesien und habe dort meine billigsten und schönsten Urlaube verbracht. Eine Europareise ist meist wesentlich teurer - aber wie gesagt: richtig Sparen kannst Du nur, wenn auch der Flugpreis stimmt.

Wünsche Dir viel Glück beim Planen und drück Dir dir Daumen, dass Du Dein Vorhaben auch in die Tat umsetzen kannst.

Schöne Grüße aus München,
Angi
Tahiti
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa Feb 23, 2008 21:06
Wohnort: München

Re. Umfrage

Beitragvon Danny136 » Do Mär 20, 2008 20:06

Hallo Tia,

ich war zum ersten Mal Mitte November für 15 Tage dort....

Flug Frankfurt-Mauritius-Frankfurt : 630€

14 Tage Hotel Manisa ( Flic en Flac ) im eigenen Bungalow mit Frühst. + Abendessen: 430€

Zum Hotel bin ich mit anderen Leuten die auch in die Richtung mussten, mit dem Taxi für 10€ vom Airport aus gefahren.

Innerhalb immer für paar Cent mit dem Bus über die ganze Insel oder mit Leuten die man dort kennenlernt.

Mittagessen fast immer für 3€ inkl. Getränk an indischen Curry-Ständen.

Das Hotel hat zwar nur 2 Sterne, aber für den Preis mit HP unschlagbar. Bungalow mit Klima, Bad, Kühlschrank,TV und jeden Tag ne freundliche Putzfrau, Strand ca. 30m entfernt, Supermarkt 400m....Alles vollkommen ausreichend da ich eh nur zum Schlafen dort war!!!

Schöner Urlaub muss also nicht teuer sein, wenn man nicht den puren Luxus braucht....denn allein die Insel und ihre Bewohner entschädigen für alles.....also, fleißig sparen und viel Spaß!!!

Bei Fragen einfach fragen ; )


Danny
Benutzeravatar
Danny136
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Bilder: 6
Registriert: Fr Okt 19, 2007 22:05
Wohnort: Mainz

Beitragvon LovelyMoni » Fr Mär 21, 2008 10:48

Hallo,

da man hier jetzt schon einige male von wegen Luxus, billige Unterkunkft/günstig lesen konnte:

Der generelle Preis ( Hotelaufenthalt ) ist für 1 Person immer höherer angesetzt ( unabhängig davon wieviel Sterne oder Luxus das Hotel hat ) als wenn 2 Personen zusammen verreisen.

Anderst sieht es mit den Hotel und Zimmerkategorien aus ( meiner Meinung nach braucht man da nicht viel Luxus ) und was es sonst noch so alles gibt. An dem generellen Preis ändert sich aber nichts, es ist für 2 Pers. schon von vorn herein, einfach günstiger als wenn 1 Person, verreist. Wenn man denn unbedingt einen Hotelaufenthalt buchen will.

Moni
Give everyday the chance, to be the beautiest of your life
LovelyMoni
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 97
Bilder: 12
Registriert: So Okt 28, 2007 14:37
Wohnort: Hessen/Darmstadt

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste