Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mini-U-boot auf Mauritius?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Mini-U-boot auf Mauritius?

Beitragvon Neuseelandfan » Fr Sep 16, 2005 9:44

Hallo,
morgen ist es soweit !!!!!!!!!! :mrgreen: wir freuen uns schon wahnsinnig doll auf unser "1.Mal".
Jetzt erzählte mir eine Kollegin, dass Ihre Freundin vor Jahren mal in einem Mini U-boot gefahren ist, und davon sehr begeistert war.
Das hört sich richtig gut an, vor allen Dingen ist so eine Tauchfahrt bestimmt was für unsere Tochter (4Jahre)
Weiss jemand wo man mit diesen U-booten tauchen kann und wie teuer diese Tour ist?

Dann hab ich noch eine kleine Frage bezüglich Trinkgelder. Mein Mann hat sich nicht davon abhalten lassen 100 Dollar in 1-Dollar Noten für von der Bank zu holen, obwohl ich ihm gesagt habe, dass man laut Forum auch mit RS auskommt. Meine Frage ist nun, wann und wieviel Trinkgeld gibt man üblicherweise in MRU? Da wir im Hotel All inkl. haben würde ich gerne wissen wie man die Trinkgelder verteilt (Zimmermädchen, Kellner ect.) Sind Dollarnoten überhaupt erwünscht?
Danke für alle Antworten im voraus, wir melden uns auf alle Fälle nach unserem Urlaub und berichten von unserem ersten Mauritius Urlaub :lol:

Neuseelandfan
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa Jul 30, 2005 13:57

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Tommy » Fr Sep 16, 2005 11:53

Hallo,

das U-Boot operiert von Grande Baie aus. Schau mal hier nach:

http://www.info-mauritius.com/forum/alb ... ic_id=3454

Erwachsene zahlen Rs 2800,--, Kinder 1500,--.

Wenn man nicht selbst taucht, ist es eine tolle Erfahrung.

Trinkgelder gibt man, wenn der Service gut war, in Restaurants ca. 10% des Rechnungsbetrages, im Hotel halte ich mich an die Regel ca. 1€ pro Tag an das Zimmerpersonal, das übrige Personal nach Gusto. Die Dollars könnt ihr zuhause lassen, denn auch die Mauritianer müßten sie wechseln gehen, es gibt keine "Zweitwährung".
Wir haben zum Beispiel in unserem Hotel schlicht den Restaurantleiter gefragt. Er hat uns dann gesagt, dass sich seine Mannschaft am meisten über ein paar Dosen Bier freuen würde, da sie nach der Arbeit noch eine Stunde auf ihren Bus warten müßten und dann gerne ein Bier trinken. Da sie selbst keins mitbringen dürfen, sondern zum Hotelpreis eins kaufen müssen (und das ist für Einheimische astronomisch teuer), sind wir mit einer großen Reisetasche Phoenix gekommen - und die Freude war riesig.

Viele Grüße

Tommy
Viele Grüße

Tommy

Immer wieder gerne auf Mauritius und im Meer darunter ;-))
Benutzeravatar
Tommy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 476
Bilder: 79
Registriert: Do Feb 17, 2005 18:18
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Neuseelandfan » Sa Sep 17, 2005 9:01

nur eine Antwort.... ?
Nicht die Quantität sondern die Qualität zählt :-)
Danke!!!
In 5 Stunden fahren wir zum Flughafen, ich freu mich soo i:()
Liebe Grüße,
Stefanie
Neuseelandfan
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa Jul 30, 2005 13:57


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste