Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Medikamente

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Medikamente

Beitragvon Jürgen » Fr Jul 15, 2005 11:20

Gibt es in MRU alle üblichen Medikamente zu kaufen?

Jürgen
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Jul 14, 2005 15:15

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon axel » Fr Jul 15, 2005 11:29

was ist üblich?
vieles gibts, nur halt von anderen Firmen.
Axel
Die Sonne scheint mir auf den Bauch - das soll sie auch (Heinz Erhardt)
Always Look On The Bright Side Of Life (Monty Python)
Benutzeravatar
axel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 702
Bilder: 5
Registriert: Di Sep 28, 2004 15:29
Wohnort: house and home in St. Antoine, working in Viersen

Beitragvon Hook » Fr Jul 15, 2005 13:36

Hallo!

In Fli&Flac waren wir mal in der Apotheke (im Einkaufszentrum über dem SPAR) und haben da Tabletten gegen Seekrankheit gekauft (für meine Frau, wir hatten einen Bootsausflug vor), da wurden wir kompetent beraten (auf englisch). Der Apotheker hat uns zwei Präparate zur Auswahl gezeigt und uns ausführlich die Wirkungsweise und Nebenwirkungen erläutert.
Einziger Nachteil ist halt, daß die Beipackzettel in französisch sind (und nicht besonders ausführlich), da sollte man im Zweifel in der Apotheke genau fragen, was man wann und wie oft einnehmen muß (zumindest mein Französisch reicht nur für die Speisekarte im Restaurant, aber nicht für medizinische Fachbegriffe).

Wenn es also keine sehr speziellen Medikamente sind, solltest Du die auch in MRU bekommen.

Grüße,

Hook
Hook
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 107
Registriert: Do Jan 20, 2005 19:19

Beitragvon Blue Marlin97 » Fr Jul 15, 2005 20:09

Also alles für die kleinen Wehwehchen ... Magenprobleme, Kopfschmerzen etc bekommst du ohne Probleme und günstiger als in D auf jeden Fall in der Apotheke. Wie Hook schon sagte, bei schwerwiegenderen Sachen besser beraten lassen wegen der fremdsprachigen Beipackzettel ...
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Medikamente

Beitragvon kristina » Do Jul 21, 2005 17:33

Hallo zusammen!

Ich wollte mal fragen, ob jemand von Euch das Medikament Temesta kennt, und ob man dieses auf Mauri auch erhält?

Gruss
Kristina
kristina
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 42
Bilder: 1
Registriert: Do Sep 16, 2004 14:56

kristina

Beitragvon pisa » Fr Jul 29, 2005 15:52

wow ich kenne Temesta aber ist noch ein echt krasses Medikament ....
ist hier in Europa Rezeptpflichtig....
pisa
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 68
Registriert: Do Mär 17, 2005 10:33

Beitragvon Joe » Fr Jul 29, 2005 16:53

Medikamente in MRU sind preiswerter als in Europa und . . . man kann auch einzelne Tabletten bekommen, Wenn man also 5 Tabletten vom Arzt verschrieben bekommen hat, dann wird eine mnicht die ganze Packung verkauft, sondern der Apotheker schneidet mit der Schere 5 Tabletten aus.

Das wuerde garantiert die Ausgaben der Krankenversicherungen in Europa drastisch reduzieren, wenn das dort auch praktiziert wuerde !
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon pisa » Fr Jul 29, 2005 17:58

finde ich vernünftig .... meistens braucht man eh nicht viel und es wird teuer verkauft und zurückgeben kann man auch nicht alles ist eigentlich eine verschwendung und abzocke ... :beer) i:() :beer)

sowieso chemie ist nicht gesund ... weiss aber das es manchmal anders
nicht geht :::(
pisa
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 68
Registriert: Do Mär 17, 2005 10:33

Beitragvon Werner » Fr Jul 29, 2005 19:57

Was ist denn **Temesta**...???

Schwangerschafts-Unterbrechung für den Mann...???

Oder Haarfärbemittel für meinen Goldfisch.?
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Blue Marlin97 » Fr Jul 29, 2005 20:24

By the way, die Kopfschmerz-Tabletten in Mauri wirken übrigens viel besser als die in Deutschland :lol: :Q

Ganz besonders "Doloprané" , kann ich nur empfehlen :ploppop
Oder einfach noch ein Phönix nachschütten morgens i:() :lol: :Q
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste