Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mauritius vs seychellen

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Mauritius vs seychellen

Beitragvon katmi » Di Okt 04, 2005 13:34

Wir haben eventuell die Absicht nächstes Jahr auf die Seychellen zu reisen. Gibt es welche unter euch die vielleicht schon dort waren? Wenn ja,muss man sie gesehen haben oder nicht. Sollte man das Geld doch wieder für Mauritius ausgeben? Vielleicht ist der Unterschied gar nicht so gross.mfg micha

Benutzeravatar
katmi
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Bilder: 23
Registriert: Do Sep 29, 2005 21:54
Wohnort: Berlin

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Stony » Di Okt 04, 2005 14:24

Hi Micha,

Wie so oft lautet die Antwort: "Es kommt darauf an...." :-)

1) Wo auf den Seychellen ihr seid (Mahe, Praslin, LaDigue oder eine der kleineren Inseln) -- Ich würde Praslin empfehlen (alleine wegen dem Naturpark und dem Anse Lazio)
2) Der Hauptgrund warum die Seychellen so teuer sind liegt sicherlich "in der Natur". Die Seychellen wollen deren Natur schützen und damit kein Ziel für Massentourismus werden.
3) Hotellerie ist mittlerweile auch ganz gut auf den Seychellen (natürlich abhängig welches Haus...) and kommt im Bereich der Tophäuser nicht an Mauritius ran.
4) Schnorcheln & Tauchen rund um die Seychellen ist "Aquarium-Qualität" - einfach herrlich und vielfältig

In Summe würde ich sagen: Auf die Seychellen wegen der Natur und nach Mauritius für den Luxus :-) -- aber das ist wie immer für jede(n) anders.

LG, Stony :ploppop
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Beitragvon ManuelaK » Di Okt 04, 2005 16:08

Stony, danke für deine Erklärung. Ich hatte auch schon danach gefragt, weil hier schon mehrmals angedeutet wurde, dass man von den Seychellen reumütig nach Mauritius zurückkehren würde.

Der totale Luxus in den Hotels ist wohl nicht soo wichtig, sondern vielmehr die Frage, wie dort mit Touristen umgegangen wird. Sind sie willkommen oder eher nur geduldet? Das mit dem strengen Naturschutz habe ich schon gelesen und finde ich auch total ok und verständlich.

Liebe Grüße
Manuela
Benutzeravatar
ManuelaK
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 154
Bilder: 122
Registriert: Mo Aug 15, 2005 20:24

Beitragvon Stony » Di Okt 04, 2005 16:36

Hi Manuela,

Nun meiner Einschätzung nach würde ich sagen, dass die Seychellen sehr wohl registriert haben, dass der Tourismus deren (würde sagen) Nr 1 Einkommensquelle darstellt (was man spätestens bei der Einreise erkennt).

Mir persönlich wäre nicht aufgefallen, dass man als Tourist nur "geduldet" wird. Eigentlich war alles sehr herzlich.

Liebe Grüsse,
Tony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Keine einfache Entscheidung

Beitragvon katmi » Di Okt 04, 2005 23:03

Danke für eure Beteiligung. Die Entscheidung fällt bestimmt,wenn sie denn fällt, nicht leicht. Werd mal sehen was andere dazu sagen. Bis denne Micha aus Berlin
Benutzeravatar
katmi
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Bilder: 23
Registriert: Do Sep 29, 2005 21:54
Wohnort: Berlin

Beitragvon themrock » So Okt 16, 2005 13:41

Hallo,
ich weiß nicht ,ob es noch für Dich aktuell ist, kann aber erst jetzt antworten, da gestern dass erste mal aus Mauritius zurück.Da ich vor 4 jahren auf den Seychellen Mahe war, hier meine Antwort.

Seychellen: Haus auf Mahe Grand Anse (Haus war sehr schön) Mietauto.
Mauritius: Haus in Flic En Flac (Haus war technisch Schrott) Mietauto.
-- Seychellen: Natur viel tropischer als auf Maur.Die Seychellen entsprechen einfach um Längen mehr dem Bild eines tropischen Urlaubslandes als Maur.Einfach Dschungel/Natur pur, great!!

Freundlichkeit ist bei beiden Inseln gleich hoch.

Strände gleich schön.

Infrastruktur ist auf Mauritius um Längen besser.
Gerade bei Selbstverpflegung ist es auf den Seychellen schon etwas kritisch.In dem Ort auf den Seychellen wo wir waren, gab es nur eine Bretterbude zum Einkaufen und ein Fish Chips Restaurant.
Verpflegung war teilweise sehr einseitig.

Also als reines Naturziel sind die Seychellen viel schöner,aber bei Selbstversorgern mit gewissen Einschränkungen,aber trotzdem toll.

Bezüglich Hotels sind die auf Mauritius um Längen !! besser, hier ist ein 5 Sterne Hotel wirklich Topp, auf den Seychellen nur beim Preis.
themrock
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Dez 08, 2004 20:08

Mauritius oder Seychellen?

Beitragvon mary » Mi Okt 19, 2005 0:28

Hi Micha,

die Frage ist schwer zu beantworten, da es reine Ermessenssache ist.

Wir ( 2 Erw. 2 Kinder ) waren 2003 auf den Seychellen und dieses Jahr das erste Mal auf Mauritius. Vergleichen kann man diese Inseln nicht, sollte man zumindest nicht, denn sie sind auf ihre Weise einfach phantastisch. Wir würden euch z.B.La Digue empfehlen. Keine Autos, Ruhe und Erholung pur. Besucht ihr diese Insel nicht nur als Tagestouristen, sondern auch ein paar Tage länger, werden euch die Bewohner ganz anders entgegenkommen. Freundlich sind sie allemal, aber sie finden es klasse, wenn die Touristen länger bleiben. Als Unterkunft können wir Paradise Flycatcher empfehlen ( auch mit HP ). Schaut einmal auf die www.seychellen-reisen.net. Nach La Digue waren wir noch auf Praslin und Mahe. Auch Klasse. Wir würden jederzeit wieder La Digue vorziehen. Was die Nebenkosten angeht, so empfanden wir die Seychellen als teuer. Aber auch das alles rein objektiv. Das Meer ist im Juni / Juli bei weitem angenehmer von den Temperaturen und auch die Unterwasserwelt ist wesentlich intakter als auf Mauritius. Die Wahl die du treffen musst ist nicht einfach :he()
Herzliche Grüße

Mary
------------------------------
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!!!
mary
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 31
Bilder: 1
Registriert: Di Okt 26, 2004 20:57
Wohnort: Heinsberg

Bin noch interressiert

Beitragvon katmi » Sa Okt 22, 2005 23:31

Hi themrock :welcome) und mary! Klar interressieren mich eure Meinungen und Erfahrungen noch. War ja noch nicht dort :lol: .Wir wollen ja erst nächstes bzw. übernächstes Jahr dort hin. Hängt von der Arbeit und natürlich vom lieben Geld ab. Also gebt ruhig weiter Kommentare ab. Bin echt gespannt auf eure Meinung. Ich hoffe, themrock, du hast genügend Sonne und schöne Erinnerungen mitgebracht, denn für das jetzige Wetter brauchst du viel davon :--) Bis bald Micha
Benutzeravatar
katmi
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Bilder: 23
Registriert: Do Sep 29, 2005 21:54
Wohnort: Berlin

mru vs. sez

Beitragvon arnulf » Mi Nov 02, 2005 1:01

Hallo,

waren schon auf beiden. MRU nunmehr (gerade frisch braungebrannt) zum 4. Mal, und SEZ 1x, auf Mahe, mit Ausflügen nach Praslin und La Digue.

SEZ ist landschaftlich sicher schöner - Mahe und Praslin - aber der Allgemeineindruck war, siehe Anzahl Besuche oben, anders.

Wenn schon, dann würde ich Praslin oder Mahe empfehlen, La Digue ist bis auf den einen netten Strand auf dem so viele Werbevideos gedreht wurden vielleicht doch etwas einsam... (und dieses getürkte Video mit dem Reinspringen, wo doch das Wasser nicht tief genug wäre.. ) - ein Tagesausflug reicht da, denke ich.

Hotels auf SEZ und MRU sind kein Vergleich - wenn Du ein Gutes buchst hast Du auf MRU Luxus pur, und auf SEZ grad mal gar nichts, zumeist gebaut in den 70ern, Service: sind halt Kommunisten, und auch ein Trinkgeld hilft Dir i.d.R. nicht weiter. War daher sehr enttäuschend, aber dortgewesen mußte auch mal sein, seither wie gesagt wieder wiederholt in MRU... .

Gruss, Arnulf
arnulf
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Bilder: 7
Registriert: Mo Jun 06, 2005 12:48
Wohnort: Germany

Beitragvon holidayfreak » Do Nov 10, 2005 1:06

hallo,
falls noch nicht zu spät, hier mein subjektives feedback.

mru hat wohl die bessere infrastruktur, die sez haben die traumstrände schlechthin und diese sind z.Gt. nicht überlaufen und entsprechen noch
dem typ. Klischee. Außerdem muss ich meinen Vorschreiber wiedersprechen, also La Digue ist sehr wohl einige Tage Aufenthalt wert
(kann man wahrscheinlich nur wirklich beurteilen, wenn man auch entsprechend lange dort war). Es gibt dor unzählige Strände. Aber auch Praslin und Mahe sind sehr empfehlenswert.

MRU hat definitiv den höchsten Hotelstandard. Da ich in der Tourismusbranche kann ich das ganz gut beurteilen.

Aber auch auf den SEZ gibt es wirklich tolle Hotels (z.B. das Royal Palm),
aber auch sehr schöne und preisgünstige Bungalows.

Auch was die Natur anbelangt, haben die SEZ für mich leichte Vorteile.

Restaurants, Verkehrsmittel,...gibt es auf den SEZ genug, ist aber zweifellos auf MRU alles quantitativ und qualitativ besser.

MRU ist eben wesentlicher touristischer.

Also für mich sind beides Traumziele, aber die SEZ entsprechen eben
noch mehr dem Südsee Feeling.

Hoffe, weitergeholfen zu haben.

LG

holidayfreak
holidayfreak
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jul 22, 2005 1:25
Wohnort: Wien

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste