Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mauritius ohne Angst, wohin ?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Re: Mauritius ohne Angst, wohin ?

Beitragvon SyTo » Mi Mär 04, 2015 13:09

Warum enttäuscht wäre jetzt auch interessant [shok] !

SyTo
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Do Jan 22, 2015 19:29

Info Mauritius Annonce
 

Re: Mauritius ohne Angst, wohin ?

Beitragvon grandbaie22 » Do Mär 05, 2015 13:42

Ich habe mir mal alle 6* Bewertungen von/über Andreas angesehen.

( Andrea ist nicht richtig - sondern Andreas - Dieser "Sagenumwobene " Reiseleiter hat ja insgesamt 15 Facebook Account.........)

Kürzlich war sogar ein 6* Bericht von Vacaciones ( seinem Bruder) dort drin, in welchem er den "gerade kennengelernten Reiseführer" in den höchsten Tönen lobte.

Nachdem Holidaycheck wohl einen Hinweis erhalten hat wurde der Tolle" Beitrag" zurückgezogen - der eine oder andere hat davon aber vieleicht einen Ausdruck.

Alle sind voll des Lobes, aber sagen was so toll an den Ausflügen war, sagt leider keiner und wohin die Ausflüge gingen sagt auch keiner.
Sieht ungefähr so aus als wären diese Bewertungen bestellt.

Und du willst wissen was dem Berichtschreiber der sehr enttäuscht war gefeht hat?
Hahaha.
grandbaie22
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa Feb 28, 2015 13:50

Re: Mauritius ohne Angst, wohin ?

Beitragvon Pauly » Do Mär 05, 2015 15:22

Ich kenn zwar nicht A.Rodrige aber Andreas N. und der hat auf Mauritius alles verkauft und lebt mittlerweile seit Monaten auf Réunion.
Du bist hier seit 6 Tagen angemeldet und bist nur am hetzen.
Und woher weißt du das es da einen Andreas N. auf Mauritius gab.

Wahrscheinlich kennst du den und hast irgendein Problem.

Und wenn Andrea Rodrige Werbung auf Facebook macht mit mehreren Accounts,warum nicht!!!!!!
Und ich kann mir vorstellen das die negative Bewertung bei Holydaycheck von dir war.

Und wenn der Bruder von Andreas mir Andrea Rodrige zusammen arbeitet,wo ist dein Problem!!!!!!!

Nochmal Andrea Rodrige ist nicht Andreas N.

Kapier das endlich und lass uns mit deinen Hasstiraden in Ruhe,das nervt genau wie die Werbung von Nikola.

[ireful] [ireful] [ireful] [ireful] [ireful] [ireful] [ireful]
Benutzeravatar
Pauly
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Dez 31, 2014 19:20

Re: Mauritius ohne Angst, wohin ?

Beitragvon wickus » Fr Mär 06, 2015 13:12

Übrigens nochmal ein Hinweis der eher zum Titel dieses Foreneintrages passt:
http://travel.amerikanki.com/most-peace ... -world/20/
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Mauritius ohne Angst, wohin ?

Beitragvon MartinB » Fr Mär 06, 2015 13:38

Hallo Wickus,

Du meinst L`Express lügt? whistle whistle whistle

Auf DSTV läuft z.Z auch ein Trailer in dem behauptet wird, Port Louis wäre die reichste Stadt Afrikas! Wurde Johannisburg ohne meine Zustimmung nach Indien verlegt? [mocking]
MartinB
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 216
Registriert: Sa Nov 03, 2007 12:49
Wohnort: Mauritius

Re: Mauritius ohne Angst, wohin ?

Beitragvon wickus » So Mär 08, 2015 16:34

Habe vor ein paar Wochen einen Link im Facebook gesehen, wo Mauritius das wohl beliebteste Land weltweit ist (vielleicht war es ja das von LExpress)?...bei genauerem hinsehen erkannte man dass aber scheinbar nur eine handvoll Mauritier befragt wurden und es sich eher als kleiner Joke herausstellte. Nach der Aufmachung habe ich mich gewundert ob schon der 1.4. ist, es war aber soweit ich weiß an Silvester.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Mauritius ohne Angst, wohin ?

Beitragvon grandbaie22 » Sa Mär 14, 2015 21:25

[quote="Pauly"]Ich kenn zwar nicht A.Rodrige aber Andreas N. und der hat auf Mauritius alles verkauft (?)und lebt mittlerweile seit Monaten auf Réunion.
Nochmal Andrea Rodrige ist nicht Andreas N.

Kapier das endlich und lass uns mit deinen Hasstiraden in Ruhe,das nervt genau wie die Werbung von Nikola.

Ja Pauly ist ja schon gut - Du hast Recht ich meine Ruhe.

Ich habe da gerade ein schönes Video von Mauritius gefunden.
Im Verlauf des Videos sieht es so aus als wäre dort Gloriane Rodrige mit Andrea(s) gefilmt - aber seht selbst so ab etwa 2 Minuten.

https://www.youtube.com/watch?v=KKu8MxAnddE
grandbaie22
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa Feb 28, 2015 13:50

Re: Mauritius ohne Angst, wohin ?

Beitragvon Nora » Sa Mär 14, 2015 22:44

Hallo, ich bin der Meinung, daß Mauritius den Mauritiern gehört. Und sie haben es sich in den Jahren mühsehlig erkämpft, ein eigenständiges Land zu sein! Sie können allein einen Katamaran steuern, ein Hotel führen, die haben genauso kluge und gebildete Leute! Es ist mir ein Dorn im Auge, daß sich das Volk von Mauritius so überrumpeln und für Dumm verkaufen läßt und immer mehr ausnehmen läßt. Hier im Forum ließt man oft Diffamierungen (man macht sich lustig über die Mentalität von Mauritiern) von Deutschen und anderen dort Lebenden. Mauritier !!!! Schmeißt dieses Pack endlich raus und nehmt Eurer Leben selbst in die Hand! Ich möchte nicht in ein fernes Land reisen, wo dann z.B. Deutsche das Sagen haben und den Ton angeben.Da kann ich ja mal mal zu Hause bleiben! Ausländer müßten dort überhaupt keine Arbeitserlaubnis bekommen für eine lange Zeit, so wie in anderen Ländern auch!
Und Scheinehen müßten ebenso verboten werden wie in anderen Ländern auch. Der überwiegende Teil der Deutschen ist nur dort, weil er mit einer Mauritierin/Mauritier verheiratet ist, um dort zu bleiben. Das ließt man jetzt auch hier sehr oft, daß dort nach "willigen und nicht all zu klugen Frauen" gesucht wird, um dort zu bleiben. [lol] LG Nora
Nora
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 133
Registriert: Sa Okt 31, 2009 19:50
Wohnort: Bayern

Re: Mauritius ohne Angst, wohin ?

Beitragvon grandbaie22 » So Mär 15, 2015 12:48

Nora hat geschrieben:Hallo, ich bin der Meinung, daß Mauritius den Mauritiern gehört. Und sie haben es sich in den Jahren mühsehlig erkämpft, ein eigenständiges Land zu sein! Sie können allein einen Katamaran steuern, ein Hotel führen, die haben genauso kluge und gebildete Leute! Es ist mir ein Dorn im Auge, daß sich das Volk von Mauritius so überrumpeln und für Dumm verkaufen läßt und immer mehr ausnehmen läßt. Hier im Forum ließt man oft Diffamierungen (man macht sich lustig über die Mentalität von Mauritiern) von Deutschen und anderen dort Lebenden. Mauritier !!!! Schmeißt dieses Pack endlich raus und nehmt Eurer Leben selbst in die Hand! Ich möchte nicht in ein fernes Land reisen, wo dann z.B. Deutsche das Sagen haben und den Ton angeben.Da kann ich ja mal mal zu Hause bleiben! Ausländer müßten dort überhaupt keine Arbeitserlaubnis bekommen für eine lange Zeit, so wie in anderen Ländern auch!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und Scheinehen müßten ebenso verboten werden wie in anderen Ländern auch. Der überwiegende Teil der Deutschen ist nur dort, weil er mit einer Mauritierin/Mauritier verheiratet ist, um dort zu bleiben. Das ließt man jetzt auch hier sehr oft, daß dort nach "willigen und nicht all zu klugen Frauen" gesucht wird, um dort zu bleiben. [lol] LG Nora


Ob Deine Einschätzung der Frauen welche mit Deutschen verheiratet sind so stimmt - wage ich ernsthaft zu bezweifeln - So dumm darfst du die Mauritierinnen auch nicht hinstellen - möglich das sie sich durch Geld blenden lassen - aber das kann nicht der Hauptgrund sein.



Aber wenn Deutsche dort leben - ob sie eine Arbeitserlaubnis haben oder nicht - und dort keiner "angestellten Tätigkeit nachgehen" sondern als "Freischaffende" zum Beispiel "Taxi ohne Taxischild" fahren - oder sonstige Tätigkeiten machen wo sie statt 300 - 500 € im Monat leicht das dreifache verdienen - was will der Staat dann machen? Und wenn sie dann noch auf Mauritius verheiratet sind - was dann?


Und ob Ausländer ( sind ja nicht alles Deutsche) den Ton angeben? Im Tourismus sind nun mal Internationale Veranstalter fast überall auf der Welt tätig.
[good]
grandbaie22
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa Feb 28, 2015 13:50

Re: Mauritius ohne Angst, wohin ?

Beitragvon Titus » So Mär 15, 2015 14:07

grandbaie22 hat geschrieben:...
Im Verlauf des Videos sieht es so aus als wäre dort Gloriane Rodrige mit Andrea(s) gefilmt - aber seht selbst so ab etwa 2 Minuten.

https://www.youtube.com/watch?v=KKu8MxAnddE


Ja, das ist wirklich mal wieder die Andrea Doria Seite von Mauritius;;; ein bisschen Palmen, blauer Himmel , & die Müllkippe wurde rausgeschnitten.

Solche Videos sind ok, gut und sogar wichtig, denn das hält die Volkswirtschaft am Laufen.

Aber mal einfach zurück zum Thema: Mauritius ohne Angst, wohin ?
Ja, man kann eigentlich überall hin !
Mauritius ist kein Gangsterparadies, und auch nicht hinter jeder Häuserecke wartet eine schwerbewaffnete Killertruppe auf den unbescholtenen Touristen !

Trotzdem gibt es Probleme in Mauritius, einschliesslich sozialer Probleme (nicht im obigen Video aufgeführt). Mit einem kleinen bisschen Gripps & offenem Auge lässt sich aber erkennen, wo man nicht hingekehen sollte, und auch ein Durchschnittstourist kann dadurch den Grossteil der brenzligen Situationen ziemlich einfach aus dem Wege gehen.

Hey, auch wenn mal vereinzelte Opfer in den Medien auftauchen sollten: das ist nicht Rakka, Kabul, Bagdad, Rio, oder Johannesburg.
99% eigene Augen aufmachen, 1% vielleicht auch Glück, und in 99.9% vom Urlaub passieret REIN GAR NICHTS;

nNa Und die anderen "restlichen" 0.01%??? Ja, die hatten halt keine Hasenpfote in der Hosentasche, waren drauf aus, hatten halt kein Glück, oder den wäre es wahrscheinlich zuhause noch schlimmer ergangen.

Mauritius ist kein problemloses Land - aber auch kein Problemland. Im Urlaub hat man Zeit & Wonne, und man kann doch sicherlich ein paar Minuten am Tag auch mal dazu abstellen, die Augen aufzuhalten. Mehr brauch man eigentlich nicht.

@ Threaderöffner (mit den verwöhnten Kindern):
das vom Nikola/Granbaie 21 "hochgerühmte" Mauricia Hotel war vor 18 Jahren nicht schlecht. Das Video ist auch schon wieder von 2010
(siehe Eingangstrailer) und zeigt nicht einmal viel vom Hotel (mehr so die Ecken, so 50km entfernt, aus der Luft).
Also: ein reines Werbevideo ! GEb nicht's drauf !

Vor 15-18 Jahren, als ich zuletzt dort war: es war stinklangweilig ! Ideal für Paare im Mittelalter - aber sicherlich nicht für Eure "hipp-hopp-Sex-on-the-Beach+Party"-Kids !
Prgramm war damals: Abendessen am Buffet, die Pärchen alle brav in Sitzordnung pro Tisch, dazu Sega Musik von. Nettes Personal, vergass manchmal eine Bestellung an Getränken, das erledigte sich dann aber wenn man nachfrug.
Aber für Jugenlich oder junge Erwachsene, die Party à la Ibiza machen wollen: arrrgh, die werden dort vor Langeweile eingehen !

Wenn Eure Töchter glück haben, wurde das Personal gewechselt & ein paar flirtende Kellner eingestellt. Dann mag sich das relativieren, aber ich bin nicht sicher, ob das das Ziel von den Eltern sein mag.
Wenn Ihr nun wirklich genug Geld habt, und Euren Töchtern davon ein bisschen Hipp Hopp, Koma-Saufen & Sex on the B"each gönnen wollt:
- dann fahrt allein nach Mauritius, und drückt den MÄdels im Sommer einen TAusender in die Hand, + ein Billigfliegerticket, nach Ibiza, Gran Canaria (Teneriffa, hicks) oder Mikonos (Ouzo on the Rocks !) - sie werden mehr von haben, und Euch ewig dankbar sein !

Vorteil von dem Hotel (Mauricia) ist: man kann zu Fuss ohne Probleme nach Grand Baie laufen. Das ist aber auch schon der einzige Vorteil, gegenüber ca. 2 Dutzend ähnlicher Hotels in dern näheren Umgebung. Der strand direkt vo'm Hotel ist jedenfalls nicht ganz so doll, besser einen km weiter Richtung Norden ziehen (dann ist man aber auch einen km weiter vom Ort weg).
Es ist jedenfalls nicht besser, oder auch nicht schlechter, als ca. 150 andere Hotels auf Mauritius.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste