Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mauritius im März

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Mauritius im März

Beitragvon jackie » Mi Jan 19, 2005 13:51

Hallo

Zuerst ein Lob über die Beiträge hier im Forum. Nachdem ich mich hier durchgelesen habe freue ich mich noch mehr auf den Urlaub auf Mauritius :-)

Wir sind im März 2 Wochen im Les Pavillons. Kennt jemand von euch in dieser Umgebung einen Taxifahrer mit welchem wir die Insel erkunden können?

Ist es besser Euro mitzunehmen oder US Dollar?

Danke für euere Hilfe und Grüsse aus Zürich
Jackie

jackie
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jan 19, 2005 13:42
Wohnort: Zürich

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Werner » Mi Jan 19, 2005 14:05

Hallo.!
1.) Die Idee ist gut...sich NUR an einen Taxi-Fahrer zu wenden (mit dem man gut auskommt!) das erleichtert und verbilligt mit der Zeit so Einiges.!
Die Frage ist,denjenigen zu finden...(werden dir aber die Anderen sagen!)

Tip: Wenn du mit diesem Taxi-Fahrer schon ein paar Male gefahren bist...dann frage ihn nach den schönen Plätzen von Mauritius,wo die Touristen normalerweise nicht hinkommen...die versteckten,schönen Ecken sozusagen...
Das lohnt sich garantiert...!!!

2.) Tip: Sage dem Taxi-Fahrer NICHT...wann du wieder abfliegst...das *mindert* sein Interesse....i:()

Ob du Euro oder US$ mitnimmst ist eigentlich egal...die Mauritianer haben fast immer den Wechselkurs im Kopf.
Und beide Währungen sind gleich konvertibel...
In Geschäften,die mit Touristen zu tun haben,passiert es auch schon,daß du mit Euro oder Dollar bezahlen kannst. (Gibt aber keine Garntie darauf :mrgreen:)
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon jackie » Mi Jan 19, 2005 14:14

Hallo Werner

Danke für die rasche Antwort !

Ja, wir denken auch das es uns mehr bringt wenn wir uns auf einen Taxifahrer konzentrieren. Wir wollen eigentlich die Orte sehen wo nicht unbedingt die Touristen hinkommen.

Grüsse aus Zürich
Jackie

PS: Kennt jemand von euch in dieser Umgebung einen Taxifahrer mit welchem wir die Insel erkunden können?
jackie
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jan 19, 2005 13:42
Wohnort: Zürich


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste