Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mauritius im Mai: Belle Mare oder Le Morne

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Mauritius im Mai: Belle Mare oder Le Morne

Beitragvon Gustlhuber1 » Mo Apr 30, 2007 14:57

Hallo zusammen,

meine Freundin und ich haben uns kurzfristig dazu entschlossen vom 12.5 bis zum 27.5 nach Mauritus zu fliegen, da Sie über Ihre Arbeit bis zu 60% Rabatt für die angebotenen Hotels bekommt. ( Gemessen an den Preisen in den Katalogen )

Wir selbst haben Angebote für 2 Hotels. Eines liegt in Belle Mare, das andere bei Le Morne.

Da ja im Mai auf Mauritus langsam der dortige Winter beginnt, sind wir aber nicht sicher, welches Hotel wir buchen sollen! Zu welchem Gebiet würdet Ihr raten?

Ich habe ja gelesen, dass die Ostküste windiger und regnerischer sein soll um diese Zeit. Ist das wirklich so?

Über den Südwesten habe ich kaum etwas zu diesem Thema gefunden.

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar, da mir die Zeit ja praktisch unter den Fingernägeln brennt. ( nur noch 12 Tage bis Abflug )

Gruß

Gustl

Gustlhuber1
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo Apr 30, 2007 14:41

Info Mauritius Annonce
 

Lage

Beitragvon Ridge » Di Mai 01, 2007 15:23

moin moin,

ich persönlich würde wieder zur West-/Südwestküste tendieren. Hatte bereits fünfmal die Gelegenheit auf meine Lieblingsinsel zu fahren (zuletzt vor vier Wochen über Ostern). Nach meinen ersten Aufenthalten u.a. an der Westküste / Le Morne (Les Pavillions) hatte ich diesmal an der Ostküste gebucht. Ist mir persönlich aber zu windig und unbeständig. Von der Lage mal ganz abgesehen, da zum Teil noch nicht sehr weit erschlossen. Die Entfernungen zu den Sehenswürdigkeiten waren mir einfach zu lang. Außerdem wurde es schon recht früh dunkel und auch die romantischen Sonnenuntergänge stehen leider nicht zur Verfügung (logisch; da ja Ostseite !). :cool:
Benutzeravatar
Ridge
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 37
Bilder: 3
Registriert: Di Apr 17, 2007 18:03
Wohnort: List auf Sylt

Beitragvon Marco Polo » Di Mai 01, 2007 16:21

Hi,

im Osten hat man halt den Nachteil, dass es so ab ca. 15:30 oder 16:00 Uhr bereits schattig werden kann. Im Westen dagegen hat man oft Sonne bis 18:00 Uhr. Ich wohne in der Regel im Westen und mache dann oft Tagesausflüge in den Osten. Aber wenn man Ruhe sucht ist der Osten sicher eine Option. Touristisch ist dort weniger los.

Grüsse
Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon Gustlhuber1 » Di Mai 01, 2007 17:36

Hallo,

danke für Eure Ratschläge. :-)

An die Sonnenuntergänge habe ich ja noch gar nicht gedacht. :O)

Also ist meine Entscheidung diesbezüglich auch gefallen. Werde mich wohl für den Südwesten entscheiden.

Für Eure Hilfe trotzdem noch Mal ein :ploppop

Für weitere Hilfestellungen wie, "must see" oder das darf man nicht verpassen wenn man dort ist, bin ich trotzdem noch aufgeschlossen.

Sprich: Für jeden witeren Hinweis oder Tipp bin ich sehr dankbar. =D>

Gruß

Gustl
Gustlhuber1
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo Apr 30, 2007 14:41

Beitragvon Marco Polo » Di Mai 01, 2007 18:39

Hi Gustl,

die schönsten Sonnenuntergänge sah ich in FeF oder MC.

Must see? Wagen mieten und um die Insel kutschieren. Stehenbleiben, wo es schön ist.

Meine Empfehlung:

- Besuch von Isle aux Cerfs.

-Trimaranfahrt zur Isle aux Plat.

-Tauchen an der Westküste.

-Reiten in Mont Choicy.

-Pampelmousse Garden.

-La Vanille.

-Chamarel (Coloured Earth, Waterfall).

- und ... beachen, beachen, beachen ... Troux aux Biches, Mont Choicy, Flic en Flac, Le Morne, Point d'Esny, Palmar, ...
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon me-mauritius » Di Mai 01, 2007 23:27

Zur Zeit ist die Strasse von Case Noyale nach Chamarel gesperrt, sodass von Le Morne für einige Ausflüge, z.B. zum Super-Restaurant Le Chamarel der Umweg über Baie du Cap gefahren werden muß. Wenn Ihr ein wenig mehr Abwechslung und tolles Essen außerhalb von Hotel-Anlagen bevorzugt, bietet sich statt Südwesten / Le Morne eher Flic en Flac an. Und nochmal zu Ost vs. Westküste: Wir waren gerade vor unserem 10-tägigen Aufenthalt an der Westküste in Flic en Flac auch 1 Woche an der Ostküste, es hat ganz einfach der "Winter" angefangen mit einigen Schauern pro Tag und dem bekannten O-S-O-Passat, also Westküste ist schon attraktiver, egal ob sonnen-, outdoor- oder schnorchelhungrig.
me-mauritius
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Di Aug 29, 2006 20:03
Wohnort: Berlin

Beitragvon Gustlhuber1 » Sa Mai 05, 2007 11:58

So, nochmals ein Dankeschön für Eure Tips. Wir haben jetzt gebucht und uns für Le Morne entschieden.

In genau einer Woche geht es schon los. Das heißt: eine Menge Vorbereitungen treffen, dass bis dahin alles in trockenen Tüchern ist. :cool:
Gustlhuber1
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo Apr 30, 2007 14:41

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste