Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Luxusinsel oder auch was für Robinsons ???

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Luxusinsel oder auch was für Robinsons ???

Beitragvon wirbeide » So Jan 25, 2009 18:30

Hallo :-)

erstmal freue ich mich, dass ich ein so ein informatives forum gefunden habe!
Wir überlegen, anfang november auf mauritius unseren urlaub zu verbringen.
allerdings kann ich mir trotz vieler recherchen kein so rechtes bild über die insel machen. vieleicht kann mir jemand helfen dies zu ändern...

1.) Kann man auf Mauritius preiswert essen gehen / einkaufen wie bsp. in Thailand? Was sollte man ca. einplanen.

2.) Billigunterkünfte eher auf welcher Seite der Insel? bekommt man eine
unterkunft für 25 eur (für zwei Personen zusammen) ?

3.) Oder kommt man doch günstiger, wenn man ein preiswertes Hotel mit HP bucht?

4.) Empfehlenswertester ud schönster Strand mit Palmen und zum schnorcheln :-) wäre der ??? evt. westküste?

5.) Ist Mauritius eher eine teure luxus-insel, oder auch etwas für rucksackreisende?


Ich war bisher nur in sri lanka und auf bali. dort kenne ich es so, dass man für wenig geld
unterkunft und essen bekam. man konnte da ein schönes robinson feeling erfahren. und ich weiss nicht, ob das auf mauritius ebenso klappen würde...


Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Vielen Dank an alle :-)

wirbeide
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: So Jan 25, 2009 17:34

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon anne » So Jan 25, 2009 18:40

Hallo

zu 1.
Mauritius kann auch ein preisgünstiges Reiseziel sein,
aber es ist nicht so günstig wie zB. Thailand

zu 2.
Unterkünfte für ca 25 Euro gibt es, dann aber keine Ansprüche an den Komfort stellen.

zu3.
das rechne Dir vorher aus, kommt auch drauf an, was Du für den Flug zahlst.

zu 4.
die Palmen auf Mauritius sind die Casuarinen,
Palmenstrände findest du an und bei den Hotels, sie sind dort extra angepflanzt.

zu 5:
es ist beides möglich

Liebe grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon wirbeide » So Jan 25, 2009 19:27

danke für die schnelle antwort :-)

kann vieleicht jemand eines preiswertes hotel an der westküste in strandlage empfehlen? es muss nichts mit pool sein oder so, aber möglichst mit HP.

Dankeschön
wirbeide
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: So Jan 25, 2009 17:34

Beitragvon anne » So Jan 25, 2009 20:18

dafür schaue bitte mal auf Reisepreisvergleichseiten
der Preis hängt auch vom Abflugdatum ab.

zB haben Bekannte von mir jetzt gebucht,

mit Abflug FRA am Freitag, 14 Nächte HP im Coralia Mont Choisy Hotel
und haben dafür ca 1600 euro / Person bezahlt.

Wären Sie einen Tag später geflogen, wären es 2400 euro / Person
gewesen.

Ich habe es mir auch im Internet rausgesucht, wollte es nicht glauben.

Also vergleichen und mal versch. Daten und Hotels ausprobieren.
Wenn Du ein paar Hotels in der Auswahl hast, frage hier im Forum um Meinungen, es waren bestimmt schon Leute dort gewesen.

Liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon mahlzeit » Mo Jan 26, 2009 17:27

Robinson-Feeling und Hotel wiedersprechen sich doch etwas, oder? ;)

Ich würde mich nach Privatunterkünften/Ferienwohnungen umsehen. Einkaufen ist billig bis teuer, je nachdem welchen Standard man möchte. Es gibt auch Produkte, wie man sie hier auch bekommt (z.B. Nutella etc.), aber das zu Preisen, da schlackern einem die Ohren...

Wir waren 3 Wochen bei dem Freund einer Bekannten, der ab und an eine Wohnung vermietet. Wir haben 15€/Tag und Person bezahlt, hatten dafür 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Dusche/Bad (auch wenn der Wasserdruck ungewohnt niedrig war) und eine Küche mit allem was man zum kochen braucht. Die Wohnung war locker groß genug für 4 Personen. War zwar nicht direkt am Strand, aber die Bushaltestelle direkt vor der Tür. Damit kommt man auch zum Public Beach. Gute Freunde bekommen auch das Auto gegen einen geringen Betrag verliehen.

Eingekauft (frisches Fleisch, frisches Obst) hat unsere damalige Haushälterin (jetzt gute Freundin), das war günstiger als wenn wir als Touristen auf den Markt gegangen wären. Im Supermarkt macht es keinen Unterschied, allerdings sollte man gerade beim Fleisch auf Frische achten (nicht alles was tiefgefroren ist, wird am Ende der MHD aussortiert, vor allem, wenn es Schwein ist. Wir hatten ein paar Pakete Speck, bei denen das MHD schon vor über einem Jahr abgelaufen ist). Alles in allem waren wir dadurch recht günstig unterwegs und haben das echte Mauritius ausserhalb der Hotels (mit Palmen und geführten Ausflügen) kennen und schätzen gelernt.

Markus
mahlzeit
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr Jan 23, 2009 23:18

Beitragvon wirbeide » Mo Jan 26, 2009 22:53

Ich danke euch für die vielen infos!
jetzt sind wir schon schlauer :-)
liebe grüsse aus frankreich
wirbeide
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: So Jan 25, 2009 17:34

Beitragvon kladigo » Mi Jan 28, 2009 1:46

Hi wirbeide!

Wir waren schon 2 x mit Rucksack auf Maurice. Es ist echt toll und sehr günstig, wenn man "landestypische" Ansprüche hat. Logo, man kann für 15-20 EUR lecker essen gehen; mit allen pipapo geht natürlich auch teurer, aber man kann auch 2 Doll Puri oder eine Handvoll Samoussa essen und zahlt dafür ca. 50 Cent. Teller lecker Reis/Nudeln mit Chicken kost' ab 1 EUR, 0,5 l Bier dazu ebensoviel! :bier)
Übernachten ist im Prinzip genau das Gleiche. Wir hatten in Mahebourg ein tolles kleines Hotel mit Meerblick für 15 EUR/Doppelzimmer. Mit Dusche und Frühstück. Sowas findet sich auch in Flic en Flac oder in Pereybere. :ploppop
Schnorcheln ist in Flic en Flac wohl am besten - 20 m ins Meer, Kopf unter Wasser und los gehts! :ploppop
Nigtlife existiert so gut wie nicht auf Maurice, es sei denn ihr zieht mit Einheimischen los. Aber abends so einfach noch 2-3 Bierchen zischen iss nicht - oder sehr selten und schwer zu finden.
Öffentliche Busse fahren Euch überall hin - aber nur bis ca. 18 h. Danach sehr selten und wenige Verbindungen. Dann werden die Bürgersteige hochgeklappt und es ist Schicht in Maurice!
Ach ja - billig sind die Busse natürlich auch - landestypische Ausstattung incl. :mrgreen:
Günstig fliegen mit z. B. "Condor.de" - für Kurzentschlossene : 670 EUR p.P. (Return)
Also - nix wie hin - und ganz viel Spass! \:D/
kladigo
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Jan 28, 2009 0:54
Wohnort: 63654 Büdingen

Beitragvon wirbeide » Do Jan 29, 2009 0:22

danke :-) seeehr aufschlussreich! Super..
wirbeide
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: So Jan 25, 2009 17:34

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste