Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Linksverkehr

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Linksverkehr

Beitragvon schnapsdas » Fr Nov 05, 2010 23:46

Da ich skeptisch bin im Linksverkehr mit dem Auto klar zukommen, habe ich mir in anderen Ländern immer ein Moped ausgeliehen. Ist das auch auf Mauritius möglich und was würde das kosten? Und kann man ein Boot zum selbst fahren mieten? Ich werde Ende März 2011 landen und in der Nähe der Ortschaft Flic en Flac wohnen. Ich freu mich schon auf die Erkundung der Insel.
auf bald schnapsdas

schnapsdas
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Nov 05, 2010 16:42

Info Mauritius Annonce
 

Re: Linksverkehr

Beitragvon mondial » Sa Nov 06, 2010 9:59

Hallo schnapsdas!

Obwohl ich jährlich ca. 50.000 km in Deutschland, Frankreich und Luxembourg fahre und mich als erfahrene Autofahrer(in) schimpfe, würde ich mir nach meinen letzten Erfahrungen auf Mauritius nicht zwingend zutrauen, autozufahren. [blush]
Mir haben die nächtlichen Schocksituation als Beifahrerin in einem Taxi ausgereicht.... Ich dachte jedes Mal, das entgegenkommende Fahrzeug fährt frontal auf uns zu. Seltsame Sichtweise mitten in der Nacht zu sehen, wie Fernlichter direkt auf einen zukommen. :wink)
Zudem ist das Einfahren in den Kreisverkehr umgekehrt und man biegt anders ab.
Evtl. bedarf es auch nur etwas Übung, denn Andere schreiben hier, dass es ist kein großes Problem ist...

Mopeds (Scooter) kann man sich eigentlich überall ausleihen und diese sind recht günstig; Führerschein nicht vergessen. :wink)
Jedoch wäre mir persönlich aufgrund der größeren Knautschzone ein Auto sicherer als ein Scooter.

Viele Grüße
Monika
mondial
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo Okt 04, 2010 17:52

Re: Linksverkehr

Beitragvon schnapsdas » Sa Nov 06, 2010 21:00

Na wenn man sich einen Scooter leihen kann, bin ich schon zufrieden. Das mit der Knautschzone ist schon war, aber dafür hat man eine bessere Sicht und kann schneller reagieren. Ich bedanke mich für deine Antwort.
auf bald Hei-Jo
schnapsdas
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Nov 05, 2010 16:42

Re: Linksverkehr

Beitragvon Doro » Mo Nov 08, 2010 18:23

Hallo,
also Linksverkehr ist eigentlich wirklich RuckZuck umgesetzt. Selbst der oft am Anfang so kompliziert anmutende Kreisverkehr ist auf einmal ganz easy. Ich spreche nicht nur aus eigener Erfahrung (musste mich ja zwangsläufig daran gewöhnen oder zu Fuss oder per Bus [mocking] ), sondern auch weil wir es wöchentlich immer wieder an unseren Gästen sehen. Viele, die noch nie im Linksverkehr gefahren sind, haben erstmal arge Bedenken und dann nach dem ersten Tag ist alles ganz easy. [biggrin]
Ein Skooter kostet so um die 400-600 Rupees je nach Größe und Vermieter
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Linksverkehr

Beitragvon stefan » Mo Nov 08, 2010 22:22

also ich denke, man sollte alles nun umstellen zum rechtsverkehr, das waere dann spannend. [biggrin]
ok, offtopic, aber fand die idee gerade lustig [blush]
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Re: Linksverkehr

Beitragvon Andrea » Di Nov 09, 2010 13:13

stefan hat geschrieben:also ich denke, man sollte alles nun umstellen zum rechtsverkehr, das waere dann spannend. [biggrin]
ok, offtopic, aber fand die idee gerade lustig [blush]


In Samoa wurde letzes Jahr von Rechts- auf Linksverkehr umgestellt. Die fanden das nicht so Lustig :Q . Teile der Bevölkerung forderten die Regierung sogar zum Rücktritt auf.
Bild
Am 26.04.2021 gehts endlich wieder los!

Bild
Benutzeravatar
Andrea
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 367
Bilder: 87
Registriert: Do Jan 15, 2004 16:55
Wohnort: München

Re: Linksverkehr

Beitragvon LeMorne-Oliver » Di Nov 09, 2010 22:19

"Und kann man ein Boot zum selbst fahren mieten? "

Dagegen (-selber Boot fahren-) ist der Linksverkehr auf der Strasse absolut entspannt (z.B. Stroemung, Tide, Riffe, Welle, Wetter, gekennzeichneten Wasserwege etc.pp.).
Skipper kosten nicht viel (im Verhaeltniss zu (d)einer Uebernachtung).

sonnige Gruesse

O.
LeMorne-Oliver
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 51
Bilder: 21
Registriert: Fr Aug 20, 2010 8:32

Re: Linksverkehr

Beitragvon wickus » Do Nov 11, 2010 16:09

Andrea hat geschrieben:
stefan hat geschrieben:also ich denke, man sollte alles nun umstellen zum rechtsverkehr, das waere dann spannend. [biggrin]
ok, offtopic, aber fand die idee gerade lustig [blush]


In Samoa wurde letzes Jahr von Rechts- auf Linksverkehr umgestellt. Die fanden das nicht so Lustig :Q . Teile der Bevölkerung forderten die Regierung sogar zum Rücktritt auf.


Sieht man mal was man davon hat den Englaendern zu trauen [biggrin]. Aber mich kriegen die nie zu 100% auf Ihre Seite, erst kuerzlich ist mir beim Rechtsabiegen ein Bus auf der "falschen" Seite entgegen gekommen. Selbst nachdem ich ihm meinen Unmut gezeigt habe, wollte er nicht auf die rechte Seite wechseln.
[biggrin]
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Linksverkehr

Beitragvon Doro » Fr Nov 12, 2010 10:36

Ist das der Grund warum die meisten Mauritianer in der Mitte fahren? [biggrin]
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Linksverkehr

Beitragvon teddamitzu » Fr Nov 12, 2010 10:47

Mopeds kann man hier gut mieten fuer ca. 10 Euro/Tag. Auto je nachdem zwischen 15 und 25 EUR/Tag.

Beim Linksverkehr darauf achten dass das Lenkrad immer in der Mitte der Fahrbahn ist. UND richte Dich nach dem Mittelstreifen, sonst faehrt man schnell zu weit links. Als ich hier das 1. Mal mit dem Auto fuhr, habe ich einige Buesche mitgenommen. [mocking]

Viel Glueck
teddamitzu
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 187
Registriert: Do Nov 11, 2010 11:31
Wohnort: Mauritius/Perybere

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste