Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Landkarte

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Landkarte

Beitragvon themrock » Di Jun 21, 2005 13:51

Hallo,
wollen im Oktober nach Mauritius und uns dort für die Zeit auch ein Auto mieten.
Demzufolge braucht man ja auch eine Karte, habe nach Stöbern 2 gefunden, kennt die jemand und ist davon eine empfehlenswert?
- Mauritius, Reunion, Rodriguez 1 : 80 000. Autokarte. Freytag + Berndt

- Mauritius / Reunion 1 : 125 000. Hildebrand's Urlaubskarte.

Reicht der 1:125000 Maßstab oder besser 1 : 80000 ?
Danke

themrock
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Dez 08, 2004 20:08

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Titus » Mi Jun 22, 2005 10:44

Ich würde sagen, Du brauchst gar keine Karte.

So riesig ist das hier unten doch gar nicht.
Eine Landkarte mit den wichtigsten Ortschaften ist eigentlich in jedem Hotelprospekt mit drinne und das reicht.
Gibt ja keine 10 Strassen zwischen 2 Ortschaften, und Strassenschilder gibt's ja sogar auch.
Grüsse
Titus
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon olivier » Mi Jun 22, 2005 10:59

also ich kann eine karte sehr empfehlen, mauritius ist genug gross um sich ziemlich deftig zu verfahren. auf der karte schauen wie neu sie ist, denn im mru wird ziemlich heftig gebaut. cheggen ob der highway bis nach grand bay durchgezogen ist, dann hat man eine ziemlich neue karte, auf vielen hört der highway in mapou oder so auf..

good luck !
Lege dir jeden Tag
für deine Sorgen
eine halbe Stunde zurück.
Und in dieser Zeit mache ein Schläfchen
Laotse
Benutzeravatar
olivier
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 306
Registriert: Mi Okt 29, 2003 14:07
Wohnort: Mauritius Belle Mare/Palmar

Beitragvon Danielo » Mi Jun 22, 2005 15:51

Ohne Karte ist man verloren.

Die genannten Karten kenne ich nicht, bin jedoch sehr zufrieden mit der 'Carte Touristique, Ile maurice" IGN (Institut Georgraphique National).
Im Internet zu finden unter www.ign.fr.

Ansonsten findet man im Buchladen im Erdgeschoss Waterfront in Port Louis verschiedene gute Karten. Nahe dem Eingang am großen Parkplatz.

Auf einem kleinen Stand, 20 m vom Buchladen entfernt, gibt es kostenlose Karten von Port Louis.

Na dann viel Spass beim Navigieren!
Benutzeravatar
Danielo
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 81
Registriert: So Mai 09, 2004 13:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon themrock » Mi Jun 22, 2005 17:16

Danke,
mit dem Navigieren wird schon hinhauen, hoffe ich jedenfalls. i:()
Hat aber bis jetzt immer geklappt.
themrock
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Dez 08, 2004 20:08

Beitragvon Stony » Mi Jun 22, 2005 17:52

Wenn man viel Zeit hat, freundlich ist, eventuell ein wenig französisch kann, geht das navigieren auch ohne Karte :mrgreen:

Man "fragt" sich dann eben durch :wink: Durch solche (planlos) Aktionen sind schon viele schöne Geschichten entstanden (siehe auch hier im Forum).

Viele Grüsse,
Tony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Beitragvon Miri » Do Jun 23, 2005 0:56

Hallo,
ich habe meine letzte Strassenkarte in Mauritius (Curepipe) gekauft, die gleiche die Danielo bevozugt. Hat mich 300 Rupien gekostet. Letzes Jahr habe ich in Grand Baie in der Galerie von Vaco sogar einen geschenkt bekommen!! Also einfach mal in einem Geschäft in Mauritius nachfragen - vielleicht kann man dort weiterhelfen. Ansonsten die freundlichen Mauritianer fragen!!
Liebe Grüße
Miri
Miri
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 22
Bilder: 3
Registriert: Di Nov 09, 2004 21:28
Wohnort: Aschaffenburg

Beitragvon Joe » Do Jun 23, 2005 14:02

Moin,

ohne Karte würe ich hier nicht los ziehen, aber zuviel auf die Karte setzen sollte man auch nicht.

Ich habe hier 3 verschiedene Karten und sie sind nahezu identisch und in allen sind ein paar Strassen eingezeichnet, die es gar nicht gibt, ein paar Strassen die existieren, aber verlaufen anders und ein paar Strassen exisitieren, sind aber Privatstrassen und dürfen von Otto-Normal-Mensch gar nicht befahren werden. Sogar eine kleine Ortschaft imt Hinterland von Flic en Flac habe ich auf allen Karten entdeckt und ich war dort und . . . es war grün , schmeckte süss und sah verdächtig nach Zuckerrohr aus und in der Tat es war Zuckerrohr. Die Ortschaft gibts es nicht. :PPP)

Also zur generellen Grob-Orientierung unverzichtbar, aber zur Feinnavigation meist ungeeignet. Also was will man mehr ? Das ist die MRU Abenteuer- Komponennte. :mrgreen:
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Stony » Do Jun 23, 2005 14:15

Vielleicht noch ein "Insider-Tipp" den ich erhalten habe: Die Mauritianer verwenden teilweise selbst die Karte(n), die im Schulunterricht vor Ort verwendet werden. Die soll sehr gut und genau sein. Soll aber nicht einfach zu bekommen sein bzw. muss man schon genau wissen wonach man sucht. Bei Interesse kann ich aber gerne versuchen, das raus zu bekommen. :-)

LG, Tony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste