Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Küsten, Strände und Badeschuhe - wohin als Erstbesucher?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Küsten, Strände und Badeschuhe - wohin als Erstbesucher?

Beitragvon Sunflower2010 » Mi Aug 04, 2010 21:54

Hallo liebe Mauritius-Experten,

wir haben Mauritius als ideales September-Reiseziel empfohlen bekommen. Nun stöbere ich fleissig durchs Internet um herauszufinden welche Küste die schönste ist bzw. schöne lange Strände hat an denen man nicht zwangsläufig in Badeschuhe ins Wasser muß. Gibt es da regionale Unterschiede je nach Küste oder unterscheiden sich die Strände voneinander? Wohin sollten Strandfans gehen? Norden, Süden, Osten oder doch Westen? Ein schönes Hotel ist zwar ganz nett, aber bei uns steht und fällt der Urlaub mit dem Strand :) Wir hatten uns das Maritim in Balaclava ausgesucht, aber den Bilder nach zu Urteilen ist der Strand zwar schön (wie wahrscheinlich sehr viele auf Mauritius) aber doch etwas klein/kurz.

Würde mich sehr über Tipps freuen.

Eva

Sunflower2010
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Aug 04, 2010 10:47

Info Mauritius Annonce
 

Re: Küsten, Strände und Badeschuhe - wohin als Erstbesucher?

Beitragvon Doro » Do Aug 05, 2010 9:35

Hallo Eva,
Mauritius ist mit 160 km Sandstrand gesäumt, wenn Ihr die umwandern wollt...
Es gibt eigentlich so ziemlich überall sehr lange Strände. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich den in Balaclava leider (noch) nicht kenne. (Da wohnt man hier und hat kaum Zeit sich den kleinen Rest den man nicht kennt auch noch anzuschauen - so ist das halt [nea] ).
Flic en Flac, Le Morne, Mont Choisy, Trou aux Biches sind so ziemlich die längsten Hotelstrände die es gibt. Sprich, wenn Ihr ein Hotel an den genannten Orten nehmt habt Ihr mit Sicherheit schöne lange Strände.
Was die Badeschuhe angeht... Bitte erwartet keine polierten Sandstrände ohne Steinchen oder Korallenbruch. Mauritius ist rundherum mit Korallenriffen geschützt und wenn man gelegentlich die Wellen darauf heranpreschen sieht, freut man sich umso mehr darüber. Daher aber auch immer wieder der Korallenbruch. Trotzdem, ohne Badeschuhe könnt Ihr an den Stränden an denen gebadet wird in der Regel problemlos gehen. Ich habe hier noch keine gebraucht, nur wenn ich an Stellen ins Wasser gehe wo ich weiss das es viele Seeigel gibt. Und die sind meist dort, wo nur wenige Menschen ins Wasser gehen.
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste