Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Kriminalität? Flitterwochen 2006

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Kriminalität? Flitterwochen 2006

Beitragvon tapsy » Mo Aug 15, 2005 12:58

Hallo allerseits,
mein Freund und ich haben vor nächstes Jahr unsere Flitterwochen auf Mauritius zu verbringen. Wir haben schon ein günstiges Angebot, ein Bungalow mieten zu können (in Flic en Flac) in der Nähe von Spar. Nun komme ich zu meinen Fragen: wir wissen nicht so recht, ob wir uns trauen in einem Bungalow zu wohnen oder ob wir lieber ein Hotel nehmen sollen...was natürlich vieeeel teuerer ist. Wird auf Mauritius viel eingebrochen? Kann man sich "normal" bewegen? Muss man Angst haben, wenn man auf den Straßen geht? Ich meine ein Fotoapparat haben wir schon dabei... Wir hätten dann auch vor einbichen die Küste per Fahrrad zu erkunden. Ich kann Mauritius leider nicht so richtig einschätzen... Den Standard etc... Ich meine , ich habe viele Berichte schon gelesen und habe bis jetzt auch nichts gehört, dass Frauen, die mit ihren Männern unterwegs waren, belästigt wurden etc... Und auch nicht , dass man am Strand überfallen wurde....
Wir waren schon in vielen ärmlicheren Ländern, wie Mexiko, Dom.Rep, Brasilien, Ägypten... Da waren wir aber schon froh ein Hotel genommen zu haben.. Da hätten wir uns nicht getraut ein Bungalow zu nehmen. Wir haben trotzdem einpaar Ausflügge gemacht auf eigene Faust gemacht und waren im nachinein froh dass nichts passiert ist. Ich möchte dass die Flitterwochen schön werden und dass wir nicht die ganze Zeit mit Angst leben müssen...
Könnt ihr mir bitte einpaar Anregungen geben? Auch wenn diese nagtiv waren... Hauptsache ich bekomme kein falsches Bild.
Und was haltet ihr von der Lage? Habe schon öfters gehört, dass der Westen schöne Strände hat...
Vielen Dank schon mal vorab für eure Nachrichten.
Grüße
Tapsy

tapsy
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Aug 15, 2005 11:54

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon olivier » Mo Aug 15, 2005 13:11

salut tabsy,

habt ihr denn keinen security guard ? es ist schon angenehmer wenn ab und zu einer rumwatschelt und alles n bisschen im auge behält auch wegen feuer und so, wenn sie wiedermal suger cane burnen.
flic en flac sollte jedoch nicht so schlimm sein, ist genügend weg von port louis und nicht im norden. der norden (grand bay und perybere) ist eine alarmanlage und guard pflicht !
mauritius ist nicht gefährlich, auch nicht in der nacht, jedoch sollte man wie auch in eurpa vorsichtig sein. wenn ihr einen vanilla ohne sorge urlaub machen wollt, dann geht lieber ins hotel oder in den (süd)-osten, da ist es IMHO am sichersten.
in der nähe vom spar dünkt mich auch ein bisschen laut und nicht grad der super beach (strömungsabschrankungen und so)

grüsse

olivier
Lege dir jeden Tag
für deine Sorgen
eine halbe Stunde zurück.
Und in dieser Zeit mache ein Schläfchen
Laotse
Benutzeravatar
olivier
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 306
Registriert: Mi Okt 29, 2003 14:07
Wohnort: Mauritius Belle Mare/Palmar

Welches Gefahr?

Beitragvon Norbertus » Mo Aug 15, 2005 16:02

Meine Frau, Kinder und mirselbst haben uns noch nie soo bequem gefühlt wie in Mauritius. Holland und Deutschland sind "gefährlicher" denn Mauritius. Die "Guards" und viele Polizei in Mauritius sind "nur" für Show und Status. Vergeleiche die "gefährlichkeit" in Mauritius mit der Schweiz, Luxembourg oder Liechtenstein...das sagt alles.
Norbertus
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 31
Bilder: 71
Registriert: Sa Aug 06, 2005 11:13

Beitragvon Hook » Mo Aug 15, 2005 18:51

Hallo!

Wir waren in F&F auch in einer Bungalow-Anlage (Le Latanier II), da gab es am Eingang einen Guard. Unsicher habe ich mich da nie gefühlt.

Mit Brasilien, wo ich auch schon war, ist das absolut kein Vergleich!

Ich würde das Sicherheitsmäßig eher so mit Spanien vergleichen. Auch da wird natürlich hin und wieder in Bungalows eingebrochen - deshalb gehören Wertsachen in den Safe, sowas sollte es doch in Eurem angepeilten Bungalow auch geben?!

Also wenn es einen Guard gibt, seid Ihr in einem Bungalow sicher aufgehoben.

Liebe Grüße,

Hook
Hook
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 107
Registriert: Do Jan 20, 2005 19:19

Beitragvon anne » Di Aug 16, 2005 13:04

Hi Tapsy

wenn Ihr etwas privat mietet, dann achtet darauf,
das Ihr nicht alleine seit in dem Haus oder Anlage.

also entweder security oder ein Haus oder Wohnung nehmen,
in dem die mru Familie mit drin wohnt.
Dann ist immer jemand da

so gehe ich jedenfalls vor.

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste